Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Dehnungsschmerzen-Frage?
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 27.05.2006 14:06
Ich bin im Moment etwas unsicher, was meine Beschwerden angeht und ob das Dehnungsschmerzen sind.

Also, ich versuche es mal zu beschreiben:
Schmerzen in den Seiten, tut auch weh, wenn ich leicht in die Leiste drücke, das gibt dann so einen stechenden Schmerz( oder sind das noch die Zysten von der Überstimulation?).
Selten aber gelegentlich leichtes Mensgefühl.
Druckgefühl im Unterbauch, auch eher gelegentlich bis selten, so ein bis zweimal am Tag.
Hin und wieder Schmerzen im unteren Lendenwirbelbereich auch seiltlich davon.

Wie fühlen sich Dehnungsschmerzen bei Euch an, so zu dem Zeitpunkt wo ich jetzt etwa bin, könnt Ihr mir das mal genau beschreiben?
Ich bin unsicher, ob das normal ist oder mit meinen verwachsungen von meiner damaligen Bauchfellentzündung( nach Dünndarmperforation) zusammen hängt.

Ach ja, und wieviel Magnesium darf ich nehmen?
Ich habe Mgnetrans 150mg und nehme 3x1, kann man das evtl. noch erhöhen?

Grüße Kiba




  Re: Dehnungsschmerzen-Frage?
no avatar
   fusselmeisje
schrieb am 28.05.2006 00:07
Hallo,

also ich hatte diese Schmerzen auch bis gestern. Dachte schon ich hätte was an der Blase oder Niere oder so. Heute habe ich noch nix gespürt. Gut Lws-Beschwerden bekomme ich zur Zeit eh ganz schnell wenn ich Staubsauge oder lange sitze oder rum laufe. Mein Mann massiert mich seit 3 Tagen täglich und seit dem sind die Beschwerden viel besser.

Denke also auch das es Dehnungsschmerzen sind.

Weiter alles Gute.

Lg Susi




  Re: Dehnungsschmerzen-Frage?
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 28.05.2006 10:31
Danke für Deine Antwort!

grüße Kiba






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021