Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  *anklopf* Hallo, komm jetz zu euch und hab ne Frage
no avatar
   Silver Eye
Status:
schrieb am 26.05.2006 15:41
Hallo ihr Lieben,

endlich darf ich hier posten zwinker
hab am 25.05.2006 fett positiv getestet und freu mich total. Gleichzeitig mach ich mir sooo viele Sorgen Hilfe
also ich fang mal an Brief
1. hab Hashi und mein Progesteronwert am 21 ZT lag bei 6,07.
Muss ich noch Utrogest nehmen?? SB hatt ich nicht. Und was ist mit den Antikörpern??
Den FÄ Termin hab ich erst am 30.05 und SD Doc am 1.06.2006 bekommen. Hoffentlich halt ich bis dahin aus Ohnmacht
2. Morgen hab ich VG bei Penny Markt und da müsst ich Sachen schleppen und kassieren natürlich grins (manche Kisten wiegen fast 6-8 kg). Ich war schon bei Lidl beschäftigt und kenn das. Arbeitet jemand auch in einem Lebensmittelladen?? Wie handhabt ihr das??
Meine Vorgängerin bei lidl hatte ne fg *schiss hab*

So ich glaub das wars erstmal
Vielen dank für eure Antworten
Silver Eye




  Re: *anklopf* Hallo, komm jetz zu euch und hab ne Frage
no avatar
   steph1104
schrieb am 26.05.2006 15:50
Hallo Silver,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur schwanger schwanger

Leider kann ich dir zu den Prog. -Werten nichts sagen.. ... aber willkommen heißen kann ich dich auch grins grins

Zum Kisten schleppen könntest du Montag doch erstmal sagen du hättest dich verhoben und dann den Doc fragen. Im Prinzip ist es glaub ich so, dass man sich wenn alles i.O. ist genauso wie vor der Schwangerschaft belasten könnte... naja, aber das muss ja nicht unbedingt sein..

LG
steph




  Re: *anklopf* Hallo, komm jetz zu euch und hab ne Frage
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 26.05.2006 15:54
STOPP

Das mit den Kisten würd ich lassen denn die Grenze liegt bei 5kg, auch wenn alles ok ist.

Also da würd ich denen schon reinen Wein einschenken was Sache ist...

Finde ich fairer und du willst ja nun auch weiter schwanger bleiben und dann nicht jeden Tag da lügen müssen wenn du den Job bekämst, oder???

ich habe aus diesem Grund auch auf nen Job verzichtet, weil mir das Risiko ( viele Treppen rennen und Zeitungskisten tragen ) viel zu groß war, außerdem hätte ich das Konditions-und Luft,äßig eh nicht gepackt wie ich jetzt feststellen muss....




  Re: *anklopf* Hallo, komm jetz zu euch und hab ne Frage
no avatar
   Jivette & Jungs
schrieb am 26.05.2006 16:01
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur schwanger

Zu 1. kann ich Dir leider auch nix sagen.

Was das "Kisten schleppen" angeht ist es sicher besser wenn man das nicht tut. Allerdings hab ich mich bei Oliver nicht daran gehalten und es ist alles gut gegangen. Jetzt kann ich mich noch weniger daran halten weil ich ja Oliver schleppen muß und der wiegt über 12 kg. Da sind 8 kg ja noch ne Winzigkeit.

Du mußt es halt abwägen. Wenn Du schon beim VG sagst, Du kannst die Kisten nicht heben (egal welchen Grund Du vorschiebst) macht das sicher keinen guten Eindruck. Kommt halt drauf an, wie wichtig Dir der Job ist. Wenn Du den Vertrag erstmal in der Tasche hast, kannste ja mit der Wahrheit rausrücken.




  Werbung
  Re: *anklopf* Hallo, komm jetz zu euch und hab ne Frage
no avatar
   almadine
schrieb am 26.05.2006 16:42
Hallo,

Zu 1. fragt doch mal unter www.ht-mb.de/forum nach. Ich habe Hashi und habe anfangs Utrogest genommen, allerdings ist bein mir nie Progesteron überprüft worden. Ich hatte halt Blutungen unklarer Genese.

Antikörper wurden bei mir ca. 5 Monate vor der Schwangerschaft bestimmt und lagen bei 3.500. Nehme aber seit geraumer Zeit zusätzlich Selen (300) und glaube, das es sich positiv auf die Höhe der AK's ausgewirkt hat.

Ich würde einfach mal abwarten, was Deine Ärzte sagen und dann die SD-Werte alle 4-6 Wochen überprüfen lassen. Darauf würde ich bestehen, denn zumeist erhöht sich der Bedarf der SD-Hormone.

Zu 2: Ich würde keine Kisten schleppen und dann lieber auf den Job verzichten. Wahrscheinlich einfacher gesagt als getan.




  Re: *anklopf* Hallo, komm jetz zu euch und hab ne Frage
avatar    sturzpueppi
schrieb am 26.05.2006 16:45
Hallo,
wenn Kistenschleppen zum Job gehört, kannst du den im nächsten 3/4-Jahr nicht machen und solltest die Stellen dann auch nicht annehmen, wenn dort nichts anderes zu tun ist.




  Re: *anklopf* Hallo, komm jetz zu euch und hab ne Frage
avatar    sonne70
schrieb am 26.05.2006 18:03
Zu Hashi kann ich nix sagen, aber zum Progesteron: Mein Kiwu-Doc hat mir extra gesagt, dass es beim ersten BT (war bei mir bei ca. ES+15) mindestens über 10 liegen solle, besser bei 12, 13. Bei unter 7 rate er unbedingt zu täglich 2x2 Utrogest zusätzlich!

Weiß aber nicht, ob Hashi daran was ändert Ich hab ne Frage

LG
die Sonne




  Re: *anklopf* Hallo, komm jetz zu euch und hab ne Frage
no avatar
   Silver Eye
Status:
schrieb am 26.05.2006 21:49
Danke euch allen,

also ich hab mir das so überlegt. Werd erst mal schauen wie es morgen laufen wird und dann am Di mit FÄ sprechen und dann ab-/zu sagen.
Und wegen Progesteron nochmal, hab ebn in den Unterlagen geschaut und der Wert ist vom März und dann hab ich ja die Eutyrox Dosis von 50 auf 75 erhöht. Und wenn das echt soo wenig wär, dann könnte sich das ei gar net halten? *überleg*






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020