Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schlafstörung und Atmung
no avatar
   Gast26
schrieb am 25.05.2006 16:25
Hallo Mädels,

wer von Euch ist ebenfalls schnell aus der Puste und hat das Gefühl, weniger Luft zu kriegen? Ist das normal?

Was macht ihr gegen Schlafstörungen? Ich wache morgens gegen 3 auf und kann danach nicht mehr schlafen ...


Liebe Grüße


  Re: Schlafstörung und Atmung
avatar    blitzbärchen
schrieb am 25.05.2006 16:29
Mit der Kurzatmigkeit hatte ich von Anfang an schwer zu kämpfen, auch wegen der Überstimu. Ätzend!! Allerdings bilde ich mir ein, es ist seit einigen Tagen besser Ich hab ne Frage Naja, oder ich hab mich wohl eher dran gewöhnt. Schlafen kann ich schon seit 2 Monaten nicht mehr richtig, seit meinem Unfall und den LWS-Schmerzen nun gar nicht mehr. Aber generell ist meine Nacht auch so gegen 3.00 vorbei..... Solange ich krank geschrieben bin, steh ich nachts einfach auf, bleib solange wach wie ich will und geh irgendwann wieder schlafen. Wenn man natürlich arbeiten geht ist das schlecht.... da habe ich einfach versucht so lange wie möglich zu liegen, bin dann auch irgendwann hoch. Man muß dann abends immer sehr früh ins Bett..... Verkehrte Welt.




  Re: Schlafstörung und Atmung
no avatar
   Nanja
schrieb am 25.05.2006 16:30
Hallo!

Wie weit bist du denn?Also ich bin jetzt in der 39. Schwangerschaft Woche und komm schnell aus der Puste,nachts gut schlafen ist auch schon seit langem nicht mehr drin.Habe leider keine Möglichkeit gefunden um besser schlafen zu können oder mehr Puste zu haben.Denke das Sport vielleicht hilft,aber in der Hinsicht bin ich ehrlich gesagt etwas faul! Ich werd rot




  Re: Schlafstörung und Atmung
avatar    lenna
schrieb am 25.05.2006 16:41
Hallo, ich schnaufe schon ziemlich nach 3 Stockwerken Treppen steigen und bin auf dem Fahrrad so langsam, wie nie. Mein Freund grinst auf unseren gemeinsamen Wanderungen nur noch, wenn er mich die Berge raufschieben muss! Ich habe gelesen, dass das Herz etwa ab der 15. SSW "Doppelte Arbeit" leisten muss, glaube also, es ist ganz normal. Zudem mache ich sonst Sport, und jetzt kaum noch, das macht mich sicher nicht fitter!
Schlafen kann ich noch/wieder problemlos (bis auf die Toilettengänge...)
Alles Gute, Lenna




  Werbung
  Re: Schlafstörung und Atmung
no avatar
   mini27
schrieb am 25.05.2006 16:49
hallo,
ich wohne im 5.stock und in einem nach oben schaff ich seit ich schwanger bin sowieso nicht. in der nacht wache ich auch immer einmal auf. zur zeit schaff ich ganz gut wieder einzuschlafen. vor einiger zeit war´s aber ganz schlimm. mir fällt dann immer so viel ein…was muss ich noch alles kaufen, zimmer einrichten,…nichts dramatisches - aber ich kann dann immer ganz schlecht abschalten zwinker

liebe grüsse
mini




  Re: Schlafstörung und Atmung
no avatar
   AlexK
Status:
schrieb am 25.05.2006 18:40
Ich wache auch oft um 2 oder 3 Uhr auf und kann nicht mehr einschlafen und bekomm dann brutalen Hunger.
Hab mitlerweile rausgefunden, wenn ich ein Glas Milch trinke, dann gehts wieder.
Versuch doch mal ein Glas warme Milch mit Honig (bei mir tuts klate auch).

Wenn Du gar nicht mehr einschlafen kannst, würd ich mich aber nicht dazu zwingen. Ich lese dann manchmal ein Buch, am besten ein eher langweiliges.




  Danke für Eure Beiträge!
no avatar
   Feechen
schrieb am 25.05.2006 19:41
Hallo Mädels,

danke für Eure Beiträge. Gerade habe ich das Gefühl, ich kriege keine Luft mehr. Werde mal etwas rausgehen an die frische Luft!

LIebe Grüße




  Re: Schlafstörung und Atmung
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 25.05.2006 20:09
Ich bin auch extrem kurzatmig.....

Und wenn ich von draußen rein komme habe ich das Gefühl ich ersticke und muss erstmal überall Fenster aufreißen und kurz Durchzug machen......

Nach ner Weile gehst dann wieder und ich kann normal atmen...




  Re: Schlafstörung und Atmung
avatar    Subira
schrieb am 26.05.2006 09:51
Mir hilft gegen meine Schlafstörungen autoges Training und oft schlafe ich bei Wortprogrammen im Radio wieder ein- z.B. MDR info-
seit einer Woche schaffe ich es sogar ohne Medikamente...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021