Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Schilddrüse spinnt
no avatar
   Frännie
schrieb am 24.05.2006 21:13
Hallo!
Nachdem ich Montag von meiner Schwangerschaft erfahren habe, bin ich gleich zum Hausarzt und habe meine SD Werte kontrollieren lassen. Ja und heute musste ich dann erfahren, dass ich leicht überdosiert bin. Ich stell mal meine Werte rein:
FT3 5,01 (-4,2)
FT3 1,84 (-1,7)
TSH unter 0,01
Ich habe dann gleich in der Endokrinologie angerufen und nachgefragt. Der Arzt meinte "Das ist nicht gut" ich soll die L-Thyroxin sofort absetzen und die Werte in 2 Wochen nochmal kontrollieren lassen.
Jetzt mache ich mir natürlich wieder Gedanken. So ein Mist, es könnte doch auch einmal was glattlaufen.
Hat jemand von euch Erfahrung mit sowas.
Ach ja, ich habe Hashi und erhöhte NK-Zellen.
Frännie


  Re: Schilddrüse spinnt
no avatar
   DanielaChristine
schrieb am 25.05.2006 08:37
Hallo Frännie,

ja, du scheinst wirklich in eine anfängliche Überfunktion geschlittert zu sein

ABER um Gottes Willen auf KENEN FALL die SD-Medis absetzen -

vielleicht reduzieren ja, aber nicht absetzen!!!


Frag vielleicht im Hashi-Forum nach, die können dir dort bestimmt helfen:

[www.ht-mb.de]

Alles Gute und liebe Grüße,

Daniela - auch Hashi grins




  Re: Schilddrüse spinnt
no avatar
   DanielaChristine
schrieb am 25.05.2006 08:44

Ah, hab grad gelesen, dass du eh schon im Hashi-Forum nachgefragt hast grins

LG, Dani




  Re: Schilddrüse spinnt
no avatar
   Frännie
schrieb am 25.05.2006 11:56
Hallo Daniela!
Danke für die Antwort.
Der Endokrinologe meint ich soll die LThyroxin unbedingt absetzen. Ich war bei der Diagnosestellung auch nicht in der Unterfunktion, mein TSH war damals bei 2,02. Das L-Thyroxin sollte ich nur zur Ruhigstellung nehmen, eine Ärztin (war eine Nuklearmedizinerin) meinte sogar ich soll 100mg einnehmen. Ein Glück, dass ich das nicht gemacht habe, wenn ich jetzt schon mit 50mg in der ÜF bin. Ich werde jetzt auf den Endo hören. Ich habe auch diverse SD-Knoten , vielleicht produziert einer von denen autonom SD-Hormone.? Die Werte sollen engmaschig kontrolliert werden, damit ich nicht doch in die UF rutsche. Eine ÜF soll noch weitaus schädlicher sein als eine UF. Nur gut, dass ich direkt zur Kontrolle gegangen bin.
Ich wünsche dir alles Gute.
Frännie


  Werbung
  Re: Schilddrüse spinnt
no avatar
   RicardaA
schrieb am 25.05.2006 12:40
Hi Frännie,
ich würde, wie DanielaChristine auch meinte, die Medis nicht absetzen. Wenn Du jetzt 50 genommen hast, würde ich auf 37,5 µg runtergehen. Hast Du Beschwerden?
Letzendlich muss Du natürlich selber entscheiden, wem Du vertraust, wenn jetzt jeder was anderes sagt. Kann Dir nur meinen Rat geben.
Apropos Hyper versus Hypo würd ich lieber das erste nehmen
LG,
Ricarda



Beitrag geändert am : (Do, 25.05.06 12:42)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023