Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   Svalbard
schrieb am 24.05.2006 19:33
Hallo!

Da sich bei mir ja noch nicht viel tut, hab ich noch Zeit, über so manche Frage nachzugrübeln.

Was habt Ihr für Schlafsäcke für eure Neugeborenen benutzt bzw. gekauft?
Ich habe mir von einer Verkäuferin 2 Baby-Mäxchen-Innenschlafsäcke aufschwatzen lassen (ohne den "dicken" äußeren Schlafsack). Jetzt mache ich mir Gedanken darüber, ob dieser Innensack nicht vielleicht zu dünn ist. Was meint Ihr? Was habt Ihr denn für eure Kleinen gekauft?




  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
avatar    blitzbärchen
schrieb am 24.05.2006 19:36
Also ich werde wohl keinen Schlafsack benutzen, zumindest nicht am Anfang. Bei meinem Sohn sind die Dinger immer übers Gesichtchen gerutsch..... ok, ist schon 11 Jahre her, mittlerweile haben sich die Hersteller da was anderes einfallen lassen. Aber irgendwie hängt das jetzt so drin. Ich habe ein 80x80 Kopfkissen als Decke, bzw. wenn es noch relativ warm ist, gibt es nur so eine Fleece-/Kuscheldecke zum zudecken.




  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   Soffi1
schrieb am 24.05.2006 20:09
Der von Alvi ist gaanz toll. Der hat einen Strampelsack mit Ärmeln und darüber kommt dann der dicke Schlafsack. Da verrutscht nix, im Gegensatz zu den älteren Modellen...die kenn ich auch noch von früher. Aber der von Alvi ist echt der beste!!
Schau mal bei Ebay. Die Babys kommen da nur mit Body und Pampers rein, dann können sie mit den nakkisch Beinchen strampeln,die meisten Babys lieben das sehr.

LG Soffi




  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   brina42
schrieb am 24.05.2006 21:07
ich habs bei meiner tochter auch so wie nicole gemacht. ganz am anfang ein kissen. den so einen kleinen schlafsack hab ich nicht gefunden gehabt, und am anfang bewegen sie sich noch nicht so wild das sie die decke über den kopf bringen-kann man ja auch an den seiten einklemmen (beim stubenwaagen, zwischen kind und waagen). und ich hab meine kleine auch nachts ab und zu gewickelt-wenn ich sie da auch jedesmal aus dem schlafsack hätte heraus nehmen müssen und wieder rein, wär ich ja ewig dran gewesen.
erst als meine im großen bett geschlafen hat, hab ich ihr auch einen schlafsack angezogen-da war sie so 4 monate alt.




  Werbung
  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   Rahel04 n.e.
schrieb am 24.05.2006 21:19
Hallo

Meine Tochter ist jetzt 3 Monate und 9 Tage alt.
Wir haben den Alvi gekauft. Der hat 2 Innensäcke (Grösse 50 + 56) und einen Aussenschlafsack.
Vor 2 Wochen haben wir nun einen grösseren Innensack gekauft ohne Aussensack, da Sommer.

Wir sind suuuuper zufrieden mit diesen. UND unsere Maus schläft von anfang an durch... naja nicht übertreiben. Die ersten 3 Wochen ist sie in der Nacht 1x gekommen. Ob das wohl am Schlafsack liegt? Wer weiss.

Liebe Grüsse
Rahel
(Rahel04 wenn eingeloggt)


  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   heinzschen
schrieb am 25.05.2006 08:56
Ich hab mir auch den 50/56er Baby Mäxchen bei ebay gekauft.

Wenns jetzt so warm ist, kriegt sie auch nur die Innenschlafsäcke.

Aber ich hab trotzdem das komplette Teil mit Außenschlafsack da, schließlich weiß ich ja nicht, wann ihr Geschwisterchen mal auf die Welt kommen wird. zwinker

Unter den Schlafsack kriegt sie von mir auch nur einen Kurzarmbody und ne Windel angezogen. Mal sehen, wie sie sich dann damit fühlt.

Falls das teilweise zu kühl sein sollte, gibts halt Langarmbody und Außenschlafsack pur. (Das wäre dann die Übergangslösung.)

lg heinzschen




  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   Nicki25
schrieb am 25.05.2006 11:13
Ich hab auch den Alvi-Schlafsack, allerdings in Größe 62/68 gekauft, weil meine Hebamme meinte, dass die Kinder da auch von anfang an reinpassen und man aber länger was davon hat smile !
Ich hoffe also dass meine Kleine Maus nicht zu klein sein wird, sonst kaufe ich vielleicht noch kurz entschlossen einen kleineren Innenschlafsack dazu.
Das Schlafen im Schlafsack wird übrigens von Kinderärzten wärmstens empfohlen, auch zur Vermeidung des plötzlichen Kindstods!

Lg, Nicki




  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.05.2006 12:35
ich habe auch den von Alvi, aber auch mit Außenschlafsack. Es gibt übrigens auch Sondergrößen. Wir haben 56/62, weil ich den 50/56 irgendwie ziemlich klein und den 62/68 ziemlich groß fand. Na mal schauen wie sich der Kleine drin wohl fühltsmile

lg, finki




  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   mandymic78
schrieb am 25.05.2006 13:57
huhu..

ich wollte auch nochmal was sagen..wir hatten den alvi..anju hat da in pampers , body , innen und aussenschlafsack geschlafen..er war immer schön warm und hat nie geschwitzt..ich hab jetzt auch andere schlafsäcke getestet..so billige..aber alvi is und bleibt der beste (und auch teuerste mit..)smile
wir kaufen im herbst auch wieder einen, da fürn sommer er nich wirklich lohnt..

´winke




  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   paprika
schrieb am 25.05.2006 14:56
Hallo,

wir haben auch den Alvi-Schlafsack gekauft, einen in 50/56 gebraucht und einen neuen in 62/68.. ich hab auch vorher nur die Innensäcke gekauft, weil ich auch gemeint habe, im Sommer brauchen wir keinen Aussensack, aber meine Hebamme meinte, nö, Aussensack ist schon nötig.. und wenn ich aus dem Fenster schaue, weiß ich auch, warum.. zwinker

Wenn es zu heiß wird, kann ich ihn immer noch weglassen..

lg
paprika




  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   evalino
schrieb am 25.05.2006 19:41
wir haben einen Alvi Mäxchen gehabt mit 2 Innenschlafsäcken ( nie benützt ), nur den Aussensack. Allerdings ist Finn ein Oktoberbaby gewesen.



Beitrag geändert am : (Do, 25.05.06 19:42)


  Re: Welchen Schlafsack für Neugeborene?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.05.2006 22:40
Linus trägt Pulli und Pucksack und wird mit einem 80*80 Kissen oder mit meiner Decke zugedeckt. Schlafsack gibts erst im Winter.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023