Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich bin ja soooo wütend ...
avatar    Mäuschen02
schrieb am 24.05.2006 14:28
Ich könnte platzen vor Zorn. Ich bin zornig Ich habe mich in der 15. SSW schon in dem Spital angemeldet, wo ich entbinden möchte. Mein geburtsbegleitender Arzt ist dort ärztlicher Leiter und die Klinik hat einen ausgezeichneten Ruf (ist allerdings eine Privatklinik) und überhaupt hat alles gepasst.

Nun lese ich letztens mal in einem Forum, dass diese Klinik genau zu der Zeit, zu der ich entbinden will, unter der Geburtenstation Umbauarbeiten samt statischer Veränderungen plant. Ich bin sehr sauer Na gehts noch? Ich glaub ich spinn. Das hätten die mir aber vor ein paar Monaten auch schon sagen können. Ich will doch nicht zwischen Baustellenlärm und Staub entbinden grmpf . Ich weiß echt nicht, was ich tun soll. Zum Klinik wechseln ist es jetzt wohl schon etwas spät.

Ich bin schon mal gespannt, ob ich mich erholen kann, wenn ich nach der Geburt vom Stemmeisen und einer Schlagbormaschine in den Schlaf gerüttelt werde. Mal abgesehen davon tut mir mein Kleiner jetzt schon leid, denn der wird demnach die ersten Tage auch nicht viel schlafen!

Sorry für die Raunzere, aber ich ärgere mich maßlos! Meint ihr, ich übertreibe oder würdet ihr euch auch ärgern? Soll ich doch noch versuchen, die Klinik zu wechseln? Was meint ihr?




  Re: Ich bin ja soooo wütend ...
no avatar
   mini27
schrieb am 24.05.2006 14:36
hallo,
versuch dich zu beruhigen und rufe dort einfach mal an und frag mal nach was die umbauarbeiten für patienten bedeutet?
die können da keinen grossen lärm machen wenn da neugeborene liegen. kann ich mir gar nicht vorstellen. oder du fragst direkt bei deinem arzt nach.

das wird schon
liebe grüsse
mini




  Ruhig Blut.....
no avatar
   Jivette & Jungs
schrieb am 24.05.2006 14:43
Wie mini27 schon geschrieben hat, solltest Du Dich erstmal genau erkundigen was für Arbeiten geplant sind. Davon abgesehen, bin ich mir sicher daß Du noch reichlich Zeit hast, eine andere Klinik auszuwählen. Soweit ich weiß ist noch nicht mal eine Anmeldung in einer Klinik erforderlich. Kann mir nicht vorstellen, daß eine Klinik eine Schwangere, die in den Wehen liegt und vor der Tür steht diese Frau abweisen darf.




  Hab gerade dort angerufen ...
avatar    Mäuschen02
schrieb am 24.05.2006 14:51
und die Dame in der Verwaltung meinte, dass die groben Arbeiten (beginnen Anfang Juli) da schon abgeschlossen sein sollten und nur mehr Tischlerarbeiten bzw. Sanitärarbeiten (vorzugsweise Montagearbeiten) gemacht werden (ev. werden noch Fliesen geschnitten). Uff, na gut, mit einem Akkuschrauber kann ich ja noch leben. Bei einer Schlagbormaschine hätt ich das Handtuch geschmissen ...




  Werbung
  Re: Hab gerade dort angerufen ...
no avatar
   mini27
schrieb am 24.05.2006 14:58
na, siehst du - dann is es ja doch nicht ganz so schlimm zwinker
ich wünsche dir schon jetzte eine schöne (und ruhige) geburt.

mini




  @ mini27
avatar    Mäuschen02
schrieb am 24.05.2006 15:00
Dankeschön. Ich hoffe, die werd ich haben.

Ich bin halt schon ein wenig nervös wegen der Geburt und jede Abweichung der Normalität ist bei mir wieder ein riesiges Problem (ich mach ja aus jeder Mücke nen Elefanten grins).

Trotzdem danke für deine unterstützenden Worte.




  Re: Ich bin ja soooo wütend ...
no avatar
   chocolate
schrieb am 24.05.2006 16:57
Hallo,

äh, Du hättest noch einige Zeit, Dir eine andere Klinik zu suchen.

Es wird empfohlen, sich so zwischen der 34. und 36. SSW anzumelden!!!!

Dies nur, falls Du Dich dazu entschließen solltest. Überhaupt kein Problem!

Außerdem, wie hier auch schon gesagt wurde, kannst Du theoretisch in jede x-beliebige Klinik gehen, wenns soweit ist, auch ohne Anmeldung! Ist dann halt nur nervig, noch Formulare zu unterschreiben und Fragen zu beantworten, während man in den Wehen liegt. Darum ists besser, wenn das vorher schon erledigt ist.

LG






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020