Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  wann wieder schwanger?
no avatar
   NR
schrieb am 28.12.2005 17:24
Hallo, bin neu hier und habe eine Frage, hoffe das ich hier richtig bin.

Wann seit Ihr nach einer FG wieder Schwangerschaft geworden? Also ich meine eine ohne AS sondern die so abgeblutet ist....

Danke für Eure Antworten


  Ein kleiner Hoffnungsmacher....
no avatar
   ConnyS
schrieb am 28.12.2005 17:36
Bei mir hat es genau 32 Tage (!) gedauert zwischen dem Beginn der Fehlgeburtsblutung und dem positiven SS-test.Und seit getern weiß ich das, das Herz schlägt!

Gruß


Conny S.

Ps. ich war 6+4




  Re: wann wieder schwanger?
no avatar
   Nella
schrieb am 28.12.2005 18:01
Meine Schwester hat es gleich im nächsten Zyklus wieder versucht. Ist in Keínderwunsch-Therapie.
Der Arzt sagte, medizinisch spräche nichts dagegen, dass es sofort wieder klappt.
Liebe Grüße
Nella




  Re: Ein kleiner Hoffnungsmacher....
no avatar
   schlumpf0417
schrieb am 28.12.2005 18:04
@ ConnyS

WoW,

das ist ja toll!!!

Und das macht Mut!
Habe selbst meinen Einzelkämpfer am Wochenende verloren und mich schon gefragt wann es weitergehen kann.

Bist Du denn auch in KIWU-Behandlung oder hast DU das große Glück, dass es bei Euch so klappt???

LG
schlumpf


  Werbung
  Noch mehr Mut für Euch!!!
avatar    sunnie
schrieb am 28.12.2005 18:43
Hallo Zusammen

Wie Ihr in meiner Signatur sehen könnt, habe ich im Ganzen 6 Sternchen verloren. Zum Glück brauchte ich nie eine AS, da meine Sternchen selber gegangen sind - und das zum Glück auch in der Früh-SS! Nach dem Verlust meines Nov04 Sternchens wurde ich im nächsten Zyklus gleich wieder schwanger, habe es allerdings auch verloren. Nach meinem April05 Sternchen wurde ich im folgenden Zyklus auch gleich wieder schwanger und bin nun in der 35.SSW smile

Zwischen den anderen Verlusten brauchte ich einfach Zeit um das Ganze richtig zu verarbeiten, um zu trauern und einfach neue Kraft zu tanken! Im Dez03 ging es mir ein halbes Jahr richtig schlecht - das war auch der heftigste Verlust. In diesem halben Jahr hatte ich auch keine ES (habe Tempi gemessen).
Ab Dez04 brauchte ich eine Auszeit weil ich nicht mehr konnte, hatte keine Kraft mehr, wollte wieder einmal leben ohne Hoffnung die zerstört wird und Trauer mit vielen Tränen. Ich wollte wieder lachen, glücklich sein und die schönen Dinge im Leben sehen! Zur Auszeit gehörte auch Loslassen vom KiWu - und somit schlussendlich auch loslassen (im März) vom Tempi messen!

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen dass es bei Euch bald wieder klappt und die Schwangerschaft hält! Bitte gebt nicht auf...es lohnt sich weiterzumachen, zu hoffen, die Zuversicht nicht zu verlieren und sich zwischendurch halt mal eine Auszeit zu gönnen um Kraft zu tanken!

Meine kleine Jasmin im Bauch und meine Alina (3j alt) sind das grösste Geschenk des Himmels - und wir sind überaus Glücklich und Dankbar dass wir 2 gesunde Kinder haben dürfen Ich freu mich

Herzliche Grüsse und Alles Liebe Bussi




  Re: wann wieder schwanger?
avatar    R+P+P
schrieb am 28.12.2005 19:41
Ich hatte Ende Januar eine FG (Windei) und war im April wieder SS.




  Re: wann wieder schwanger?
no avatar
   Emily
schrieb am 28.12.2005 22:14
Ich hatte im Juli 2003 eine FG in der 13. SSW und hatte im September 2003 schon wieder PU und Transfer. Da hat es gleich wieder geklappt und wie du siehst, ist unsere Maus im Juni 2004 geboren smile. Sie hätte aber ein Maikäfer werden sollen, wollte aber nicht so recht raus...

Wenn ihr möchtet, dürft ihr gleich weitermachen. Das wurde mir von allen Ärzten (bis auf einen, der mindestens drei Monate Wartezeit empfahl - und der hatte ja offensichtlich Unrecht smile) so gesagt!




  Re: wann wieder schwanger?
no avatar
   Lea
schrieb am 28.12.2005 23:55
Ich hatte ende Oktober 04 eine fg in der 12.ssw (ohne as ) wurde danach im Januar 05 wieder ss was aber leider im Februar wieder in einer fg endete.
Im April 05 wurde ich erneut ss und anfang Dezember wurde unsere Tochter geboren.


LG
Lea mit Julien (4,5) & Jeremy (3) & Jamie Ann (05.12.2005) und mehreren Sternchen im Herzen






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023