Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Befürchtungen ...
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 28.12.2005 15:47
... sind Wahrheit geworden: daneben gegangen.
Rutsche wieder ins Zyklus-Forum.
Bin gestern amulant in der Frauenklinik ausgeschabt worden, weil ich morgens frisches rotes Blut hatte und einen Tag zuvor leichte braune SB.
Bin gleich zu meinem Doc und der hat gemeint, mein HcG wäre auf dem Stand der 8./9. SSW, aber die Schwangerschaft selbst ist in der 6. SSW stecken geblieben. Fruchthöhle ist schon länglich, statt rund und Krümel war immer noch nicht zu sehen. Nur Dottersack. Mein Verlobter war bei allem dabei und wir löcherten meinen Gyn., um alle Eventualitäten auszuschliessen. Schliesslich schickte er mich nach absolut gründlicher US ins KH. Dort das gleiche Prozedere und die Ärztin meinte das gleiche. Eine Stunde später um 15.00 Uhr lag ich dann auch schon unterm Messer. Abends durfte ich dann wieder heim. Dieses Mal war ich gefasst, weil ich es ahnte und die ältere erfahrene Arzthelferin mich schon darauf vorbereitet hatte.
Habe mich erstaunlich gut im Griff, was die Seele und das Gemüt angeht. Meinem Freund setzte der Tag gestern mehr zu.

Nach einer Zykluspause bzw. Aufpassen bis zur Abheilung/Wiederherstellung werden wir im Februar Versuch Nr. 3 starten.

Ich drücke Euch Mädels hier weiterhin die und hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder zu Euch kommen kann.

LG
Sternenreisende




  Oh das tut mir leid traurig
no avatar
   HappyDi
schrieb am 28.12.2005 16:04
Liebe Sternenreisende,

das tut mir so leid für Euch ... ich drücke Dir ganz fest die Daumen, daß Du bald schon wieder bei uns bist.



Alles Liebe für Dich

Diana




  Re: Befürchtungen ...
no avatar
   Natalie222
schrieb am 28.12.2005 16:05
hallo

das tut mir schrecklich leid für dich und deinen verlobten
Ich weis nich mal was ich dazu sagen soll ...bin sprachlos.
Ich hoffe auch das wir dich bald wiedersehen

Ich wünsche euch viel kraft um das zu verarbeiten.
streichel

bis bald !!!!!!!!!!!

gruß natalie




  Re: Befürchtungen ...
no avatar
   Maja-Bee
schrieb am 28.12.2005 16:31
Liebe Sternreisende

das tut mir ehrlich leid für euch. Mir fehlen die Wortetraurig
Ich freue mich aber auch über deine Zuversicht schon bald einen 3. Versuch zu starten. Ich drücke euch alle Daumen, dass ihr beim nächsten mal mehr Glück habt!!!




  Werbung
  Re: Befürchtungen ...
no avatar
   chico01
schrieb am 28.12.2005 16:40
Liebe Sternenreisende,

auch ich möchte dir sagen, wie leid es mir tut.

Dir und deinem Verlobten mein ganzes Mitgefühl !

Es hört sich so an, als hättest du einen Partner der dich stützt, trägt und zu dir steht.
Das ist wichtig !

Ich hoffe für euch und euren nächsten Versuch dass endlich alles gut wird !!
Glaub daran !

Liebe Grüße

Birgit




  Re: Befürchtungen ...
avatar    sunnie
schrieb am 28.12.2005 16:59
Liebe Sternenreisende

Es tut mir sooo leid, habt Ihr wieder ein Sternchen verloren! knuddelBussi Bitte meine Liebe, gibt nicht auf! Verarbeitet den Verlust zusammen ganz gut, dann macht weiter...Du wirst sehen, dass Ihr irgendwann, wenn die Zeit gekommen ist, belohnt werdet - die Schwangerschaft hält, Krümelchen wächst schön, strampelt in Deinem Bauch rum und dann dürft Ihr es in Eure Arme schliessen! Ich habe es auch geschafft...Du wirst es auch schaffen!!! Bis dahin wünsche ich Dir und Deinem Verlobten viiiiiiiiiel Kraft, Mut, Zuversicht, Glück und drücke meine Daumen dass es beim nächsten Mal klappt

Wenn Du Fragen hast, dann stell sie mir...ich bin gerne für Dich da!!!

Herzliche Grüsse und Alles Gute Bussi




  Re: Befürchtungen ...
no avatar
   Taunusfee
schrieb am 28.12.2005 17:44

Oh man ,das tut mir so leid für Euch . traurig




  Re: Befürchtungen ...
no avatar
   dicky
schrieb am 28.12.2005 18:08
Hallo

Oh Mann das tut mir so unendlich leid für Euch.Ich drücke Dir für alles weitere ganz ganz feste meine




  Re: Befürchtungen ...
avatar    R+P+P
schrieb am 28.12.2005 19:19
Liebe sternenreisende,
es tut mir schrecklich leid für euch, nehmt euch die Zeit um alles zu verarbeiten.
Wir werden dir hier einen Platz freihalten für nächstes Jahr.




  Re: Befürchtungen ...
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 28.12.2005 20:32
Liebe Sternenreisende,

sehr treurig Tschau megaschade, dass es so kommen musste! Zwei Sternchen sind zwei Sternchen zuviel, finde ich. Wahrscheinlich kennst Du die Artikel im Kiwu-Wiki zum Thema Fehlgeburten/Einnistungsstörungen längst. Die Ärzte werden frühestens nach der dritten Fehlgeburt wach, also werde selbst aktiv und kümmere Dich um die Ursachenabklärung. Geh zum Genetiker und zum Blutgerinnungsspezialisten (Kassenleistung!)!!!

LG

Tigerin




  Re: Befürchtungen ...
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 30.12.2005 16:35
Kenne die Artikel im KiWu-Wiki noch nicht, aber werde mal bei Gelegenheit reinschauen.

Mein Arzt hat auch gesagt, dass wir bei der nächsten FG erst aktiv nach Ursachenforschung werden können.
Es ist halt blöd, in meinem Alter so spät erst damit anzufangen. Ich wies ihn darauf hin, aber so wie es aussieht, macht da keiner was vorher.
Zum Glück bin ich privat versichert und werde mal sehen, ob sich das irgendwie anders machen lässt.
Mir bleibt für Kiwu halt nicht viel Zeit.

Ich weiss aber wenigstens, dass es bei mir schon mal funktioniert hat, so kann man manches schon mal einengen/ausschliessen.

Schau'n 'mer mal, was geht

Euch Mädels hier im SS-Forum alles Gute bis Ihr Eure Baby im Arm halten dürft

LG
Sternenreisende






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023