Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  15.SSW und morgen Hebi-Termin
no avatar
   draconi
schrieb am 28.12.2005 14:05
Werde morgen meinen 1.Termin bei einer Hebamme haben. Da ich Weihnachten im KH Akupunktur wegen meine Mirgäne hatte und mir das gut getan hat, hab ich Kontakt zu einer Hebamme aufgenommen. Dort soll es dann damit weiter gehen. Angedacht ist so eine ganze SS-Begleitung.
Ich bin mal gespannt, am Telefon hat sie mir schon ne Menge erzählt.
Hab ihr schon Erfahrung mit Akupunktur während der SS?

Eine neugierige Nicole




  Re: 15.SSW und morgen Hebi-Termin
no avatar
   Momum
schrieb am 28.12.2005 14:21
Hallo Nicole!

Ich habe zwar keine Erfahrung mit Akupunktur, aber ich hab grad gesehen, dass wir gleich weit sind!!!

grins

Alles Gute für deinen morgigen Hebi-Termin!!!

LG Ulli




  Re: 15.SSW und morgen Hebi-Termin
no avatar
   draconi
schrieb am 28.12.2005 14:43
Aber ganz genau gleich weit. Hab meinen nächsten VU-Termin am 10.01., und du?
Nicole




  Re: 15.SSW und morgen Hebi-Termin
no avatar
   Momum
schrieb am 28.12.2005 14:52
Jaaa!!! grins

Ich hatte erst meinen vor einer Woche und der nächste ist erst am 2.2. - noch uuuuurrr traurig lange.

Musst berichten am 10.1.!!! - bin ja voll neugierig!!! Ja




  Werbung
  Re: 15.SSW und morgen Hebi-Termin
avatar    sunnie
schrieb am 28.12.2005 17:16
Hallo Nicole

Das hört sich doch super an! Ich war wegen meiner heftigen Dauerübelkeit mit (bis Ende 16.SSW) am Anfang der ss im KH bei einer Hebi die Akupunktur macht. Habe eine Nadel-in-mir-steck-Phobie und bekomme Panik wenn ich weiss dass Nadeln in mir stecken und falle dann teilweise in Ohnmacht oder stehe kurz davor. Troztdem habe ich es ausprobiert, weil mir so schlecht ging wegen der Übelkeit....kurz vor der Ohnmacht (nach 2min) musste sie mir die Nadeln wieder rausziehen - es ging nicht! traurig Schade!

Dafür gehe ich ins SS-Yoga als Vorbereitung auf die Geburt - das tut mir gut und macht Spass!

Herzliche Grüsse und viel Spass bei der Hebi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023