Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  hab mal eine Frage
no avatar
   Irland2005
Status:
schrieb am 28.12.2005 08:53
Hallo Mamis,

ich bin zwar weit vom schwanger sein entfernt aber habe trotzdem an Euch eine Frage:

Meine Zyklen sind seit 9 Monaten ziemlich genau und haben sich nun bei den letzten 4 auf 30 Tage eingependelt. Nun spüre ich immer am 16 oder 17 ZT den EI (schmerzt mehr als die Mens) außerdem sehe ich ihn an der Tempkurve und voriges Monat am Ovutest. Nun gut und diesen Zyklus bin ich bereits am 17 ZT, LH Test noch immer negativ, kein spinnbarer ZS und die Temp, naja war nicht so brav beim Messen, weil ich so Stress vor Weihnachten hatte...

Ist irgendjemand unter Euch schwanger obwohl er dachte das er keinen ES hatte bzw. der LH Test negativ war und der MS ausblieb. Und weiß jemand ab die ES einmal links und einmal rechts sind oder ob das wahllos stattfindet.

sorry für das lange geschreibe, aber bis dato hatte ich immer einen ES und irgendwie bin ich schon ein bischen entäuscht.

Herzlichen Dank liebe Mamis
Ich die Daumen für Eure Zwerge

LG


  Re: hab mal eine Frage
no avatar
   Maja-Bee
schrieb am 28.12.2005 09:13
Hallowinkewinke

also die LH-Tests sind ja umstritten und müssen nicht immer unbedingt stimmen. In meinem letzten Zyklus habe ich sie auch mal ausprobiert, ich denke, beimir hat es funktioniert. Spinnbarer ZS muß auch icht immer sein. Tja, und Tempi spielt ja ft verrücktirre. Ich hatte im letzten Zyklus bis zum Tage X (ES+12) komplett die Hoffnung aufgegeben und habe mich völlig auf Mens eingestellt wirklich ohne jeglcihe Hoffnung. Aaaaaber, es hatte geklapptzwinker Obwohl ich auch keine Traumkurve hatte und meine FÄ meinte, laut Kurve wäre das nicht gut für eine Schwangerschaft (war ein paar Tage nach ES mal dort)
Gib die Hoffnung nicht auf. Kleiner Tipp: ich weiß nicht wieviel du täglich trinkst. Ich habe aber gemekt, dass ich viel mehr und Klaren ZS in der Zeit um den ES hatte, wenn ich ausgiebig getrunken habe (mind. 2 Liter). Solltest du weniger trinken, probier es mal aus. Dann haben die Spermien es auch leichter nach oben zu kommenzwinker

Viel Glück, das klappt schonJa




  Re: hab mal eine Frage
no avatar
   Irland2005
Status:
schrieb am 28.12.2005 14:45
Danke für Deinen Tipp und Deine Liebe Nachricht.

Wünsche Dir alles Gute für Dein Baby und Dich

LG


  Re: hab mal eine Frage
no avatar
   Maja-Bee
schrieb am 28.12.2005 20:49
  Werbung
  Re: hab mal eine Frage
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.12.2005 21:02
Ich hatte immer negative LH Tests bei Tempanstieg und Mittelschmerz , irgendwann bemerkte man dann aber das der ES nicht regelrecht funktionierte, bzw meist gar kein wirklicher ES, bzw ein stark verzögerter ES mit zu geringem LH Anstieg stattfand, die Follis wurden groß und größer und spangen erst wenn sie zu alt waren, damit war halt nichts mit Befruchtung.
Außerdem habe ich beim Prolaktinwert Störungen.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023