Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   stella29
schrieb am 27.12.2005 20:34
hallo,

ich habe mal ne wichtige frage: war heute zum US und der wurde über die bauchdecke gemacht. ansonsten wurde ich nicht vaginal untersucht.

stimmt das so? denn meine freundin meinte es wird jedesmal auch vaginal der Ausfluss auf PH wert getestet !

der wurde bei mir vor 4 wochen getestet, seidem, also heute gar nix. nur US. muss nun auch erst wieder in 4 wochen hin und bin total verunsichert, denn meine freundin meinte das sei sehr wichtig.

habe dann im mutterpaß nachgeschaut und da stand phwert : 5 - nur ich dachte das ist der urin, aber bin nun verunsichert was das für wert sein soll.

wer kann mich mal aufklären ???

Danke, Stella winken




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   Nanja
schrieb am 27.12.2005 20:42
Hallo,

kenne das auch nur so,das man auch vaginal untersucht wird.Aber ich habe auch öfters mal Beschwerden.Kann sein das es deswegen ist.Aber das mit dem pH-Wert hat sie bei mir in der Praxis auch noch nicht gemacht,habe nur so Teststäbchen für Zuhause zum selbst messen mitbekommen.




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
avatar    Kinderspiel
schrieb am 27.12.2005 20:47
Hallo,

ich bin bisher bei jeder VU auch vaginal untersucht worden.

Mit den Werten kann ich dir leider auch nicht helfen, da ich mir sehr gut betreut vorkomme bei meinem FA schau ich so gut wie nie in den Mutterpass. Er sagt mir immer ganz genau ob alles in Ordnung ist und alle Werte so sind wie sie sein sollten.

Liebe Grüße
Kathrin




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   stella29
schrieb am 27.12.2005 20:54
oh man... wenn ich lese das ihr zwei immer vaginal untersucht wurdet.... also ich bisher ja auch immer, nur heute war das erste mal über die bauchdecke und sonst nix.

wurde bei euch die nackenfalte auch noch vaginal gemacht in der 12. ssw oder war das auch falsch?

Stella, die langsam sauer auf den Doc wird..... traurig




  Werbung
  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.12.2005 20:58
pH von 5 hört sich eher nach Urin an und Du weisst ja, dass Du nicht vaginal untersucht wurdest.
Ich bin wegen diverser Komplikationen häufiger zur Untersuchung und werde nicht jedes Mal vaginal untersucht, aber so alle 4 Wochen denke ich schon. Ich messe allerdings auch selber und sage dann meistens, was ich zuletzt für pH-Werte hatte.
Die Nackenfaltenmessung wurde bei mir über die Bauchdecke gemacht, Doc fand die Bildqualität okay (bin relativ schlank, wurde schon ab Woche 8 oder so nicht mehr vaginal geschallt, erst jetzt wieder, wo's um die Zervixlänge geht)

Rosa




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   Marina1982
Status:
schrieb am 27.12.2005 21:08
Lass dich beruhigen, das gehört nicht zu der normalen Vorsorgeuntersuchung (sagte mir mein Arzt). Die die das machen, zahlen es privat (also die Ärzte selber).

Ich wurde damals gaaanz am Anfang vaginal untersucht und so ziemlich zum Schluss... das wars.

Mein Arzt meinte immer, dass man mit einer Untersuchung mehr "Schaden" anrichten kann (Infektionen, Pilze,...), als es positiven Zweck hätte. Und ich hab meinem Arzt vertraut.

Hätte ich allerdings Beschwerden gehabt, hätte er SOFORT untersucht.

LG, Marina




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   speedy222
schrieb am 27.12.2005 21:09
hi,

ich hatte seid dem 2.screening nicht mehr vaginal ultraschall. nur noch über die bauchdecke.

lg tina!




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   stella29
schrieb am 27.12.2005 21:11
hmmm.... also gut zu wissen wie das bei euch so abläuft. bin schon langsam der meinung das ich den arzt wechsle denn es geht ja um das würmchen und meine gesundheit !!!!!!! Hammer




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   Rahel04
schrieb am 27.12.2005 21:19
Ich hatte nur 1x vaginal Untersuchung sonst immer nur über die Bauchdecke. Er macht nur vaginal wenn etwas nicht stimmen sollte (Ausfluss der riecht, Pilz, Fruchtwasser).

Es bestehen hier enorme Unterschieden zw. den einzelnen FA's. Wichtig ist, dass du 100 pro Vertrauen hast.

Gruss
Rahel




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   Maja-Bee
schrieb am 28.12.2005 09:35
Hallo Stellawinkewinke

ich bin auch nur bis zu 12 SSW vaginal untersucht worden. Dann wurde immer nur geschallt. In der letzten Woche war ich bei der Vertretung meiner FÄ. Ich hatte das Gefühl mein Mumu wäre auf und hatte ein leichte Stechen und Brennen dort. Dieser FA machte einen PH-Test und der hatte einen Weert von 5,3, also nicht o.k. Habe Zäpfchen verschrieben bekommen. Er klärte mich über die Gefahren einer bekteriellen Infektion in der Schwangerschaft auf und verordnet mir sogar Bettruhe!!!
Das wäre komplett untergegangen bei meiner FÄ, wer weiß was hätte passieren können. Ich ärgere mich auch über meine FÄIch bin sauer Ich kaufe mir allerdings nun auch diese PH-Testhandschuhe, weil ich mittlerweile in der Beziehung doch recht unsicher geworden bin.

Alles Gute




  Re: WICHTIG - Untersuchungs-frage !!!
no avatar
   Kim MUMSchild
schrieb am 04.07.2008 02:37
Ich bin in der 24 Woche, bin bisher 8 x untersucht worden. Musste mich dabei immmer ganz nackt ausziehen. Jedes zweite mal wird bei mir ein vaginaler Ultraschall gemacht und alle ander Mal werde ich auch durch meinen Anus untersucht. Dass heisst, erst vaginal mit dem Spekulum, dann vaginal mit zwei Fingern, dann rektal mit einem Finger und schliesslich rektovaginal. Zweimal wollte die Ärztin mich in Knie - Ellebogen Stellung auf einer Liege untersuchen, weil so anscheinden der Anus und die Scheide am besten entspannt sind. War etwas unangenehm, weil die Arzthelferin meine Pobacken etwas auseinanderhalten,
und schliesslich auch noch die beiden Teile des Spekulums, die in meiner Scheide steckten, halten musste.
Aber ich habe es überlebt.

Gruess Kim




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023