Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Solarium und Haarefärben?
no avatar
   psycho
schrieb am 17.11.2004 14:41
Hab noch so viele Fragen...

Ab wann nimmt man eigentlich zu?
Und ab wann verändert sich der Bauch?
Bin jetzt Ende 15. SSW und habe 2,5 Kilo zugenommen und ein kleines Bäuchlein bekommen. Si´nd das jetzt die zusätzlichen Kilos oder verändert sich echt was???

Dann würde mich mal interessieren, wie Ihr das so mit Solarium und Haarefärben handhabt? Mein Arzt hat da keine eindeutige Aussage von sich gegeben.
Liebe Grüße
Psycho


  Re: Solarium und Haarefärben?
avatar    ~Nat05~
schrieb am 17.11.2004 14:49
Hy,

ja klar kann das schon Babybäuchlein sein ... das ist aber bei jedem verschieden - kommt auch auf die Statur an. Ich bin jetzt 12. Woche und habe noch nichts zugenommen - mir passt aber trotzdem keine Hose mehr - das drückt und ziept halt alles.

Solarium: So weit wie ich weiss darf man das nicht wegen den Strahlen - sind wohl nicht gut für das Kind. Ob das stimmt weiss ich nicht - ich mache es seit dem ich Schwangerschaft bin nicht mehr.

Haarefärben: Darf man - ABER das Ergebnis könnte anders sein wie gewünscht. Meine Friseuse meinte das durch die Hormone sich alles verändert - deswegen könnte dies zum Experiment werden ....

Alles Gute!




  Re: Solarium und Haarefärben?
no avatar
   bizzi
schrieb am 17.11.2004 14:53
Hallo

Ich habe von anfang an zugenommen. Man sieht es nicht, da ich schlank bin. Von hinten denkt niemand, das ich Schwangerschaft bin. Aber vorne habe ich einen schönen bauch.
Bis jetzt habe ich unglaubliche 10Kilo zugenommen.
Bei mir war es auch so im 4. Monat, als der Bauch sich anfing zuwölben.
Ich gehe am Freitag zum Haarefärben. Mein Arzt hat nichts dagegen.

LG Bizzi




  Re: Solarium und Haarefärben?
no avatar
   Mummla
schrieb am 17.11.2004 15:09
Solarium und Haarefärben würde ich beides nicht machen, da sich in der Schwangerschaft die Ergebnisse einer Farbveränderung der Haare recht merkwürdig gestalten könnte. Beim Solarium ist die Gefahr groß, dass du total fleckig wirst, weil deine Haut sich ganz anders verhält. Gefährlich ist wohl keines von beidem, aber ich würde davon abraten, nachher sieht man möglicherweise wie eine Tüpfelhyäne aus...


  Werbung
  Re: Solarium und Haarefärben?
avatar    Lodo
schrieb am 17.11.2004 15:27
Solarium mache ich weiterhin, weil es mir gut tut und ich ihne mich gar nicht so richtig leiden mag. smile

Aber ich mache seit dem ich es weiß, nur Oberkörper und nur höchstens einmal die Woche !

Haare färben... da gibt es auch soooo viele Meinungen.

Ich würde es machen (Strähnchen) da da die Substanz ja eigentlich nicht an die Kopfhaut gelangt... (oder doch ? Ich hab ne Frage beim abspülen ?? Ich hab ne Frage)

Na ich würde es machen.




  Re: Solarium und Haarefärben?
no avatar
   DaniS
schrieb am 17.11.2004 16:11
Hi, also ich hab in der ersten Schwangerschaft, 18 Kilo zugenommen, doch bei 1,78 Körpergröße sah man von hinten nichts und vorne hatte ich ne rießen Kugel.

Bei meiner jetzigen Schwangerschaft werde ich mich mit dem Schlemmen zurückhalten, denn es blieben nach der Geburt 8 Kilo die ich nun und noch mehr runtergehungert habe.

Dani


  Re: Solarium und Haarefärben?
no avatar
   Tinchen26
schrieb am 17.11.2004 16:56
Also mein Bauch hat sich so in der 17.SSW etwsa verändert, nicht so stark, da ich shcon vor der schwanger übergewichtig war und einen Bauch hatte grins.

Bin seit heute in der 24 SSW und habe so 4 Kilo zugenommen. Krümel wiegt ja auch shcon was.

Solarium lasse ich ganz.

Und ich habe mir auch erst im 5.Monat Strähnchen machen lassen.




  Re: Solarium und Haarefärben?
no avatar
   Julia & Minis
schrieb am 17.11.2004 18:09
Ich bin in der 16 SSW und bei mir sieht man auch schon was (da ich recht schlank bin: 54Kg -Ausgangsgewicht- bei 168cm)
Habe auch "schon" 2,5 Kg zugenommen und ein kleines Bäuchlein bekommen. Ich denke schon dass es vom Baby kommt...oder??!

Solarium lasse ich auch ganz weg.

Stränchen habe ich mir letzte Woche machen lassen - sind super geworden.
Ich habe eine Freundin die Friseurin ist. Sie sagt, dass da vielzuviel geredet wird, aber fast nichts stimmt.
Solange man sich nicht alle 2 Wochen die Haare färbt..ist alles ok.

Grüßle.
Julia




  Re: Solarium und Haarefärben?
no avatar
   Sandra W.
schrieb am 18.11.2004 10:01
hallo

also ich gehe noch ins solarium!!

man soll nur wo gehen, wo man die türe auf lassen kann, und jemand rein kann!

auch soll man nicht stundenlang gehen, wg. der übehitzung!!

also mein gyn hat nichts dagegen!

haarefärben.. kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es schadet. solange du es nicht grad täglich machst! es gibt ja genügend frisösen, die schwanger sind und trotzdem noch arbeitenzwinker

wg. zunehmen und bauch!!

also ich hab erst 1 kg zugelegt, (13 s.Woche) aber ich kann keine normalen hosen mehr anziehen! und viele sehen jetzt auch schon, dass ich schwanger bin!!

also ich denk, das is auch normal!

wünsch dir ne schöne kugelzeit!

sandra




  Vielen dank
no avatar
   psycho
schrieb am 19.11.2004 15:30
Vielen Dank für Eure ANtworten!

Tja auch hier sieht man die vielfältigen Meinungen.
Ich glaube, ich gehe jetzt mal unter den Gesichtsbräuner, dasd ist ja vielleicht ein Kompromiß.

Und Haarefärben.. Wenn das Ergebnis nicht so toll ist ist, ist es ja nicht so schlimm..jetzt sieht es ja auch nicht so toll aus. Die Hauptsache ist, dass es dem Kind nicht schadet.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020