Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Fruchtwasseruntersuchung
no avatar
   psycho
schrieb am 17.11.2004 14:23
Ich hatte vor ein paar Wochen erhebliche Entscheidungsschwierigkeiten, ob ich eine Fruchtwasseruntersuchung machen soll und wollte nur mal den Stand der Dinge berichten. Erstmal nochmal vielen Dank an alle, die so lieb geantwortet haben. Wir haben jetzt die Nackenfaltenmessung hinter uns mit dem Ergebniss 1:5600. Jetzt haben wir uns endgültig dagegen entschieden!!
Ich bin jetzt Ende 15. Woche und nach mehreren Fehlgeburten sehr happy, so weit zu sein!!
Liebe Grüße
Psycho


  Re: Fruchtwasseruntersuchung
no avatar
   bizzi
schrieb am 17.11.2004 14:49
Das ist eine gute Entscheidung.
Wenn die NT-messung so ausfällt, ist doch super.
Ich habe auch keine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen.
war mir zu riskant.

LG Bizzi




  Re: Fruchtwasseruntersuchung...ich nicht !
avatar    moppe
schrieb am 17.11.2004 15:32
Ich bin jetzt 40 und erwarte das 4.Kind.
Eigentlich wäre bei meinen letzten Schwangerschaft schon eine Fruchtw.unters. fällig gewesen(da war ich 35 und 38 J.alt), aber ich habe mich bewußt dagegen entschieden :

1. kann keiner den "grad" der evtl.Behinderung sagen, von ganz leicht bis schwere Behinderung

2. bekomme ich nach der Untersuchung ein schlechtes Ergebnis, bin ich dann tatsächlich bereit dieses in meinem Bauch wachsende Kind "wegzumachen" ???

3. bei wenigen % der Frauen kann die Schwangerschaft durch die Fruchtw.unters.beendet werden...

Für mich kommt es also nicht in Frage.
Man muß sich über die Ausmaße einer fruchtwasseruntersuchung also wirklich im Klaren sein.

das wollte ich nur mal dahinstellen...

Dein ergebnis der Nackenfaltenmessung hört sich doch gut an !
Ich wünsche Dir weiterhin eine tolle Schwangerschaft schwanger

Liebe Grüße
Anja



Beitrag geändert am : (Mi, 17.11. 15:34)


  Vielen Dank
no avatar
   psycho
schrieb am 19.11.2004 15:21
Vielen Dank für Eure ANtworten!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020