Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  errechneter ET vorbei und immer noch da...
no avatar
  törtchen
schrieb am 13.11.2004 07:52
war ja fast zu vermuten, dass ich zu den "Überziehern" gehören werden. Gestern (am ET-Termin) hatte ich noch Gyn-Termin. CTG war mal wieder ausgesprochen ruhig. Unser Krümel ist also ne echte Schlafmütze. Jetzt heißt es alle zwei Tage zum CTG. Drückt mir doch mal die Daumen, dass ich nicht mehr all zu lange warten muss.
Viele liebe Grüße
törtchen (40+1)


  Re: errechneter ET vorbei und immer noch da...
no avatar
  snoopy28
schrieb am 13.11.2004 09:50
Meine Däumlein hast Du , daß es bald losgeht.

Ich kenne das. Isabell ist auch 5 Tage nach ET gekommen. Die Warterei ist nicht gerade das schönste smile




  liegt das am Wetter
no avatar
  Hummelbienchen
schrieb am 13.11.2004 10:53
dass die Oktober- + November-Babys nicht so recht rauswollen? ist ja auch grausig z.Zt.!
nun, liebes Törtchen: ich wünsche dir, dass du deinen Krümel recht bald davon überzeugen kannst, dass er´s außerhalb von Mamis Bauch auch schön warm hat! Ja
, dass es bald losgeht u. für die Geburt!
alles Gute, Hummelbienchen winken




  Ich wünsche Dir...
no avatar
  Philoo77
Status:
schrieb am 13.11.2004 14:01
das sich bald was tut! Das Warten nervt schrecklich ich weiß. Meine Daumen hast Du jedenfalls!!!

Viel Glück und eine schöne/schnelle Geburt!

LG Tanja mit dem "Überzieher" Patrick


  Werbung
  Re: errechneter ET vorbei und immer noch da...
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 13.11.2004 16:16
Hallöchen, bin auch noch da. ET nächsten Mittwoch 17.11. aber mir reicht es nun auch.
Hatte letzte Nacht vier stunden wehen. Bin zwischendurch wieder eingeschlafen und irgendwann waren sie dann ganz weg. Hatte heiß geduscht etc und dann war der Spuk vorbei. Schade. Heute bin ich wie gerädert und zu nix zu gebrauchen. Zu allem Überfluss bin ich auch ncoh ins Auto vom Nachbarn beim Ausparken gerauscht. Nun gut. Kann man nicht ändern.
Lege mich nun aufs Sofa und gehe nicht mehr ans Telefon etc. bin total genervt und gereizt, was ich sonst gar nciht von mir kenne.

LG und ich drücke uns zwei die Daumen, dass wir es bald geschafft haben und unser Wonneproppen im Arm halten dürfen.

LG
Colly




  Re: errechneter ET vorbei und immer noch da...
no avatar
  Samara
Status:
schrieb am 13.11.2004 17:15
Oh je, jetzt fängst Du auch noch an!!!! Hoffentlich erwischt Dich nicht das gleiche Schicksal, wie mir und Julia!!!! Ich drück Dir die Daumen, dass sie bald kommt!!! Versuche einfach nicht dran zu denken! Ich glaube, ich habe mich nämlich zu sehr darauf fixiert, dass die Kleine kommen MUß!!!

Alles Gute

Sandra mit Julia (heute 16 Tage)


  DANKE!!!!
no avatar
  törtchen
schrieb am 14.11.2004 08:43
und einen riesen Schmatz an euch alle. Ich bin zur Zeit noch verhältnismäßig ruhig, habe aber das Gefühl, dass es jetzt wirklich von Tag zu Tag noch beschwerlicher wird. Ich plane jetzt halt meine Woche ganz normal durch.
Wenn ich mir das Wetter angucke, kann ich allerdings verstehen, warum Krümel nicht kommen möchte.
Gruß
törtchen (40+2)


  Re: errechneter ET vorbei und immer noch da...
no avatar
  Flöckchen
schrieb am 14.11.2004 13:16
uiuiuiiii.. irgendwie kenn ich das doch *lach*.. hoffe du mußt nicht mehr lange warten und drücke dir für die geburt alle daumen die wir haben *zwinka*

ich mußte ja zum glück nicht warten... meine hatte ja nur 6 stunden und 51 minuten verspätung *fg*

*aufruf an alle mamis.. lasst eure kinder mal ganz laut rufen .. vllt kommen die novemberbabys dann auch raus *zwinka*

*ganz lieb winkt..flöckchen* ;o))






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019