Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Leichte Blutung nach dem Sex!
no avatar
  Nina002
schrieb am 06.11.2004 16:26
Hallöchen

Diesen Montag hatten wir in der früh Sex. Am Dienstag früh hatte ich frisches Blut auf dem Klopapier. Nicht viel, nur so eine Spur.

Hatten an diesem Tag auch US beim Doc. Der konnte sich aber auch nicht erklären woher das Blut kam.
Er meinte vom Sex kann das nicht kommen, denn das müßte innerhalb von einer viertel Stunde kommen.

Heute früh hatten wir wieder Sex . Mittags hatte ich dann etwas bräunlichen Ausfluß, also so als ob die Mens kommt. Schmerzen hab ich keine und jetzt ist auch nix mehr.

In der ersten Schwangerschaft hatte ich das auch, aber erst zum Schluß der SS.
Die ersten 12 Wochen hatten wir keinen Sex weil ich Angst hatte dem Krümel zu schaden.

Sollten wir jetzt lieber auf Sex verzichten oder ist das normal?

Vielen Dank, Nina




  Re: Leichte Blutung nach dem Sex!
no avatar
  Daggi2
schrieb am 06.11.2004 17:39
Also, theoretisch weiss ich (aus einem Buch über Schwangerschaft), dass der Muttermund besser durchblutet und verletzlicher in der schwanger ist, so dass es zu bräunlichem Ausfluss nach dem Sex kommen kann.

Habe aktuell leider keine eigenen Erfahrungen, bei später Überstimu erst keine Lust und jetzt wegen Zwillis zuviel Angst (aber wenigstens wieder Lust).

Was Du beschreibst, passt ja gut dazu. Genaueres kann ich Dir leider nicht sagen.

Auf jeden Fall weiterhin viel Spass, wenn seitens deines Gyn alles o.k. ist. grins

Daggi2




  Re: Leichte Blutung nach dem Sex!
no avatar
  Tinchen26
schrieb am 06.11.2004 18:09
Naja, wenn ich nach dem Sex Blutungen hätte, hätte ich keine Lust mehr auf Sex weil ich ständig Angst hättte, mein Baby zu verletzten, aber das muß jeder selbst wissen, was einem wichtig ist.




  Re: Leichte Blutung nach dem Sex!
no avatar
  lalafi
schrieb am 06.11.2004 18:21
Ich würde vielleicht im Moment auch auf GV verzichten - und dann mal kontrollieren ob Du dennoch Blutungen hast. Die Schwangerschaft ist ja noch lange.... - und wirklich Spaß hat man wohl auch nicht wenn die "Angst" mit am Bettrand sitzt!
Alles Gute

P.S. Hatte zu Beginn der Schwangerschaft nur Blutungen und jetzt noch Verbot wegen Frühwehen und Infektion nach Hallenbadbesuch - ich lebe "Leider" auch wie im Kloster.....




  Werbung
  Mir ist mein Krümel schon wichtig...
no avatar
  Nina002
schrieb am 06.11.2004 21:39
deshalb frag ich ja hier nach.

Wenns mir egal wäre würd ich mir ja keine Gedanken drum machen.

LG, Nina




  Re: Leichte Blutung nach dem Sex!
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.11.2004 00:48
Hallo Nina,
da die Schleimhäute insgesamt stärker durchblutet sind, kann es zu sogenannten Kontaktblutungen kommen. Ich hatte zu Beginn der Schwangerschaft so eine Blutung (wie du beschreibst) nach einer vaginalen Untersuchung. Die Blutung ist etwa 1/2 Tag nach der Untersuchung aufgetreten bzw. dann kam sie heraus. Theoretisch kann dies lt. meinem FA auch beim Sex passieren und ist harmlos.
LG
Anke






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019