Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Ultraschall! Bei wem von Euch...
avatar  Lodo
schrieb am 05.11.2004 13:47
sah man beim ersten Ultraschall auch nur die hoch aufgebeute Gebärmutterschleimhaut ?!?!

War beim Doc. Er sagt: DEFINITV Schwanger! Ich freu mich

Bei der hoch aufgebauten Geb.schl.haut...

Nun wöchentlich ...

Hoffentlich bleibt es bei mir ....

Nicht das es wieder .... ein schlimmes Ende nimmt. sehr treurig

Bin so deprimiert!




  Re: Ultraschall! Bei wem von Euch...
no avatar
  frechdachs
schrieb am 05.11.2004 13:54
Huhu,

du bist ja nun noch ganz am Anfang, da kann man noch gar nix sehn, war bei Tim damals genauso.

Diesmal war ich bei 4+3 und man hat nen gaaanz winzigen schwarzen Punkt erahnen können.

Leider dauert es halt ein bissi bis man was sehn kann.

Beim näxchsten Mal wirste schon ne Fruchthöhle sehn können.




  Re: Ultraschall! Bei wem von Euch...
avatar  moppe
schrieb am 05.11.2004 14:13
Hallo Lodo,
da kann ich mich frechdachs nur anschließen !
ich muß leider auch noch ein paar Tage bis zum US +Fruchthöhle warten ! Bussi

Anja




  bei mir
no avatar
  snoopy28
schrieb am 05.11.2004 15:55
sah man auch nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut beim 1. US.

Eine Woche später sah man schon eine Fruchthöhle und nochmal eine woche später dann einen Herzschlag.

Aber beim ersten US meinte mein FA auch, daß es sehr nach Schwangerschaft aussieht, da sich der MuMu schon bläulich verfärbt hat, daß in einer Schwangerschaft normal ist.

Meine Daumen hast Du und diesmal geht bestimmt alles klar.




  Werbung
  klar bleibt das!
no avatar
  Hummelbienchen
schrieb am 05.11.2004 16:21

genieße JETZT deine SS- trauern kannst du noch, wenn wirklich was sein sollte!! streichel
Hummelbienchen winken




  Re: Ultraschall! Bei wem von Euch...
no avatar
  Käsekückchen
Status:
schrieb am 05.11.2004 17:07
Hallöchen,

bei mir gabs bei 4+0 auch nur Schleimhaut zum gucken. Mit viel Vorstellungskraft konnte man vielleicht ein Pünktchen erahnen, aber auf dem US gabts hunderte von diesen Pünktchen. Bei 5+0 ist aus dem Pünktchen ein satter Kloß geworden, den Embryo konnte man aber noch nicht sehen. Nächste Woche hoffentlich...

Also keine Panik!!!

Lg Käsekückchen




  Re: Ultraschall! Bei wem von Euch...
avatar  wasserfrau32
schrieb am 05.11.2004 21:29
Hallo Lodo,
bei mir konnte man beim ersten US auch nur Schleimhaut und einen kleinen schwarzen Schatten am Eingang zur Gebärmutter sehen.
2 Wochen später war das Herz schon am schlagen und ich habe meinen Mutterpaß bekommen.
Kopf hoch wird schon alles Gut werden streichel
Gruß
Carmen




  Re: Ultraschall! Bei wem von Euch...
no avatar
  Alisha1977
schrieb am 06.11.2004 15:09
Keine Angst, mach Dir nicht zu viele Sorgen. DU bist noch ganz am Anfang, da ist es normal, dass man nicht mehr sieht.

Ich war bei 5 +6 das erste Mal zum US und da sah man Fruchthöhle, Dottersack und ein 2mm Herzchen. Und wenn man weiß, dass sich diese drei Sachen erst nacheinander entwickeln, ist es doch beruhigend, denn in 1,5 Wochen wachsen diese drei Sachen zügig heran.

Viel Spaß beim nächsten US.




  Re: Ultraschall! Bei wem von Euch...
no avatar
  Daggi2
schrieb am 06.11.2004 17:01
Bei mir hat man die Fruchthöhlen auch erst bei 5+3 gesehen (trotz HCG von 3.700 bei 4+6), und noch ziemlich klein!!! Bei 6+3 war dann auch die Herzaktion positiv. Ich war vorher auch mit den Nerven am Ende, da ich zuletzt eine EUhatte und Angst vor einer neuen.

Auch wenn die nächste Woche ziemlich schwierig auszuhalten sein wird: ich drücke Dir alle Daumen und wünsche Dir die nötige Geduld.

Liebe Grüsse

Daggi2






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019