Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  ist noch jemandem übel?
no avatar
   kajsa
schrieb am 05.11.2004 09:46
guten morgen ihr lieben,
seit sonntag ist mir permanent übel und ich muß mich morgens schon übergeben. hatte das alles schon wieder vergessen, war aber bei den anderen dreien auch so, jetzt ist es nur noch schlimmer. naja, sind ja nur 20 wochen, wo mir immer schlecht ist!!
lg kajsa


  Re: ist noch jemandem übel?
no avatar
   frechdachs
schrieb am 05.11.2004 10:26
Huhu,

ja hier, mir is auch dauerübel und übergeben muß ich mich mmt so 2-3 Mal täglcih. Hatte ich bei Tim dann so ab der 7./8. SSW noch schlimmer und fast dei ganze SS.

Mal sehn wie es diesmal wird.

Drücke dir die Daumen, dass es bald besser wird. Kann dir Akupunktur empfehlen, lindert das ganze etwas.




  Re: ist noch jemandem übel?
no avatar
   Daggi2
schrieb am 06.11.2004 16:50
Ja, mir. Erst kam die Übelkeit durch die späte Überstimu, zusammen mit Durchfall und Wasser im Bauch und so. In der letzten Woche war das wieder besser und ich hatte auch Appetit. Hab' trotzdem schon 2 kg abgenommen.

Seit vorgestern bekomme ich sofort Würgereiz, wenn ich länger als 2 h nicht gegessen habe. Zum Glück bleibt das Essen noch drin. Aber jetzt ist mir zusätzlich morgens speiübel, ganz abgesehen von Schwindel und Kopfweh.

Bei meiner Tochter (vor 17 Jahren) fing das erst in der 9 SSW an und ging dann so bis zur 14 SSW. Aber mit den Zwillis... Mein Mann meint nur ganz trocken: das wird erst noch schlimmer, bevor es besser wird. Und futtert Leberwurst auf Brot zum Frühstück, da musste ich erst mal flüchten.

Liebe Grüsse und Euch beiden gute Besserung (wenn das wohl noch ein bisschen dauern wird..)

Daggi2






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020