Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
no avatar
  schiny
schrieb am 05.11.2004 09:20
hab da mal ne frage

hab gestern wieder ein Negativ kassiert und bin soooo traurig

könnt ihr mir verraten wie lange ihr mit icsi oder kryo gebraucht habt um Schwangerschaft zu werden denn wiederholtem icsi und negativ ist man unendlich traurig!!!!!!!!!!!


  Re: An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
no avatar
  tinemaus
schrieb am 05.11.2004 10:15
möchte dir mut machen, bei uns hat es gleich nach der ersten
icsi geklappt!
bin jetzt in der 29.woche !
drücke dir ganz fest die daumen,
liebe grüße


  Beim ersten mal 1 Versuch , beim zweiten mal 3 Versuche
no avatar
  Biene
schrieb am 05.11.2004 10:18
....
toi Toi toi fürs nächste mal !




  Re: An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
no avatar
  Fini
schrieb am 05.11.2004 12:19
Hallo Shiny,

bei mir hat es beim 2. ICSI geklappt, allerdings hatte ich dazwischen 1 x mit aufgetauten versucht und dann 1 Jahr gewartet.

Mein kleines Wunder wird morgen 2 Monate alt.


Viel Glück


Liebe Grüße


Fini


  Werbung
  Re: An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
no avatar
  lalafi
schrieb am 05.11.2004 12:57
Leider hat bei mir es ziemlich lange gedauert - 4 Icsis und 4 Kryos. Voraussetzungen waren immer gut - sehr gut.

Aber auch in der "Natur" dauert es i.d.R. 6 Monatszyklen bei optimalen Bedingungen bis "frau" schwanger wird - und besser als die Natur kann eine künstliche Befruchtung leider auch nicht sein.

Ich drücke Dir aber die Daumen, daß es bei Dir erheblich schneller gelingt den Erfolg in Armen zu Halten. Alles Gute!!!

P.S. Unsere erste Tochter "dauerte" 7 Inseminationen....




  Re: An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
no avatar
  mekano
schrieb am 05.11.2004 14:13
Hi Schyni,

bei uns hat auch die erste ICSI geklappt und unser Männlein liegt im Moment seelig schlafend un süße sieben Wochen alt bei mir im Arm.

Laß den Kopf nicht hängen, haben vor unsere ICSI auch zwei Jahre so versucht und ich weiß wie enttäuschen das jeden Monat war.

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg

Mekano mit Elias




  Re: An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
avatar  moppe
schrieb am 05.11.2004 14:16
Hallo,
ich soll Dir ganz liebe grüße von meiner freundin bestellen :
beim 1.Kind :2 ICSI versuche = 6 Monate
2. Kind : 4 Punktionen + 5 Transfers 0 14 Monate

Heute ist sie glückliche Mama von Benni (5) und Elena (1).
Ich soll Dir schreiben, Du sollst NICHT aufgeben und Geduld haben !
Lieber Gruß
Anja




  DAnke an allen die mir mutmachen!!
no avatar
  Shiny
schrieb am 05.11.2004 14:32
  Re: An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
no avatar
  paddy07
schrieb am 05.11.2004 14:36
Hi !

Wir haben auch erst 2 Versuche hintereinander gemacht mit negativ , dann ein halbes Jahr Pause um mal wieder zu sich selber zu finden und jetzt den 3. ICSI Versuch. Der hat dann geklappt. Also nicht aufgeben.
Wichtig ist , daß Du die Versuche nur machst , wenn Du Dich insgesamt körperlich und psychisch eingiermaßen wohl fühlst.

LG

Birgit


  Re: An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
no avatar
  fejana*
schrieb am 05.11.2004 16:27
möchte dir auch mut machen . bei uns hat es auch gleich bei der ersten icsi doppelt geklappt. die beiden sind jetzt 6 monate als und liegen zufrieden auf ihrer krabbeldecke. drücke dir auch die daumen das es bei dir ganz schnell klappt.




  Re: An alle wie lange habt ihr mit ICSI oder Kryo gebraucht um SS zu werden !!!!!!!
no avatar
  Käsekückchen
Status:
schrieb am 05.11.2004 17:12
Hallöchen,

hast Du schon mal über HI nachgedacht? Bei mir hat es nach einer neagtiven Icsi damit im ersten Versuch geklappt. Ist natürlich nicht jedermanns Sache aber eine Alternative, die beruhigen kann. Vorausgesetzt es liegt an Deinem Männlein natürlich.

Lg Käsekückchen



Beitrag geändert am : (Fr, 05.11. 17:13)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019