Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Kann mir jemand helfen ???
no avatar
  Dodda2
schrieb am 04.11.2004 15:03
Hallo!

Eigentlich schreibe ich sonst im Kiwu-Forum, aber vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

Ich hatte am letzten Freitag meinen SST (2.IVF). Der Hcg-Wert lag bei 28. Am Sonntag habe ich meine Mens bekommen (recht stark und bis gestern). Heute war ich zur Kontrolle und jetzt ist mein Wert auf 185 gestiegen !!

Was bedeutet das ? Ich kann doch eigentlich nicht schwanger sein und wenn ist der Wert doch viel zu niedrig - oder ?

In der Klinik hieß es nur - noch eine Woche warten, da man auf dem Ultraschall jetzt noch nichts sieht. Bis dahin bin ich ein Nervenbündel.

Kann mir jemand helfen ??? Danke.

LG

Dodda


  Re: Kann mir jemand helfen ???
avatar  ~Nat05~
schrieb am 04.11.2004 15:37
Hy,

ich hoffe es wird alles gut für Dich. Der Wert hat sich alle 2. Tage verdoppelt vom Tag des SST - das hatte ich grad nachgerechnet - denoch ist der Wert sehr niedrig und Du hattest Blutungen - obwohl das auch manchmal nichts zu sagen hat ...

Ruf doch noch mal bei Deinem Doc an und sag das Du verunsichert bist ... eine Woche nach SSTsieht man normalerweise was - so war es zumindest bei mir!






  Re: Kann mir jemand helfen ???
no avatar
  Dodda2
schrieb am 04.11.2004 16:03
Hallo Sylvie!

Danke für Deine Antwort. Mein Kopf fährt im Moment nur noch Achterbahn... Ich werde nochmal mit meiner Ärztin telefonieren.

Alles Gute für Dich und Dein Kleines. Ich hoffe, ich darf mich hier bald öfter melden...

LG

Dodda


  Re: Kann mir jemand helfen ???
no avatar
  *Natty*
schrieb am 04.11.2004 17:29
es stimt dein wert ist zwar niedrig, aber er hat sich jeden 2. tag ca. verdoppelt! man kann laut meinem doc aber erst ab HCG 1000 etwas sehen, wenn ich mich richtig erinner! dann sieht man nämlich die fruchthöhle!

schwer zu sagen ob du Schwangerschaft bist... aber die hoffnung würde ich auf keinen fall aufgeben... es passiert immer wieder das manche hier am anfang so niedrigen HCG-wert haben und dann läuft aber alles gut!

drück dir die daumen




  Werbung
  Re: Kann mir jemand helfen ???
no avatar
  Mayflower
schrieb am 04.11.2004 18:37
Hallo Dodda2,

eigentlich sollte sich der Wert alle 2 Tage verdoppeln. Das ist ein gutes Zeichen. Vielleicht ist er noch niedrig, weil sich dein Kleines erst später eingenistet hat. Allerdings ist die Blutung, vor allem stark, nicht gut (eine Freundin hatte eine ähnlich Konstellation und leider eine Fehlgeburt). Aber bitte die Hoffnung nicht aufgeben!!! Ich kann deine Aufregung und Verunsicherung sehr gut verstehen. Vielleicht kann dir dein Arzt doch weiterhelfen und nochmals den HCG-Wert bestimmen. Wenn er weiter steigt, dann sollte er vielleicht schon etwas sehen können. Bei mir hat der KIWU-Arzt bei HCG 375 eine kleine Fruchthöhle erkannt! War jedoch ein ultramodernes Gerät. Drücke dir fest die Daumen, dass alles gut geht und wir noch häufiger von dir hören.

Viele liebe Grüße und Kopf hoch
Mayflower




  Re: Kann mir jemand helfen ???
no avatar
  Dodda2
schrieb am 04.11.2004 19:38
... vielen Dank für Eure Antworten..

... ein klein wenig Hoffnung schöpfe ich so langsam wieder.

...das Schlimme ist, ich kann nichts tun außer warten - was ich durch die IVF ja eigentlich ständig tue...

Wenn der liebe Gott es will, dann darf ich mich hier bald öfter melden. Also hoffe und bete ich .

Danke für Eure guten Wünsche.

Liebe Grüße

Dodda


  Re: Kann mir jemand helfen ???
no avatar
  törtchen
schrieb am 05.11.2004 09:19
Puh, ich drück dir die Daumen, dass sich das alles noch einpendelt.
Gruß
törtchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019