Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Muß zum Gyn - evt. Pilzinfektion....
no avatar
   lalafi
schrieb am 03.11.2004 11:40
Nachdem ich letzte Woche mein Aquafitness bei der Hebamme gestartet habe - und es diese Woche w/Feiertag ausfiel (Schwimmen war Montag vor einer Woche) - habe ich seit gestern so ein leichtes Jucken im Schritt - v.a. nach dem Toilettengang. Am Abend dann habe ich nochmal (wie schon letzte Woche, da vom Gyn empfohlen) ein Zäpfchen Vagisan genommen. Das hat dann sofort gebrannt wie wild und ich mußte mich mit einem Waschlappen kühlen.... - heute morgen war alles wieder in Ordnung. Unter der Dusche stelle ich aber fest, daß ich untenrum angeschwollen bin, wie nach einer Entbindung. Alles dick und heiß - ich habe mir jetzt sofort einen Termin beim Gyn geben lassen. Das Jucken ist (fast) weg - die Schwellung auch etwas besser - aber lt. Telefonat mit der Hebamme kann eine Infektion (und davon muß ich wohl ausgehen) auch einen vorz. Blasensprung auslösen...

Ich bin so nervös. Und irgendwie bin ich auch down, weil gerade ich wieder das scheinbar Unmögliche angezogen habe.... - in den Büchern steht häufiger was über Pilzerkrankungen in der Schwangerschaft. Kennt das jemand hier und kann mich etwas beruhigen. Ich fühle mich im Moment echt unsicher und hoffe Krümelinchen geht es gut.... - liebe Grüße!




  Re: Muß zum Gyn - evt. Pilzinfektion....
avatar    ~Nat05~
schrieb am 03.11.2004 11:43
Hy,

ich erstmal die Daumen!

Ich war heute morgen auch deswegen beim Doc weil es ständig brannte. Ich habe jetzt Creme bekommen und mir wurde auch untersagt Slipeinlagen zu nehmen weil das die Pilze noch begünstigt.

Also lass Dich mal durch checken!

Alles Gute!




  Re: Muß zum Gyn - evt. Pilzinfektion....
no avatar
   lalafi
schrieb am 03.11.2004 11:46
Und ich dachte gerade Slipeinlagen sind superhygienisch, weil ja gerade in der Schwangerschaft immer ein wenig Ausfluß da ist und man die Dinger nach dem Toilettengang halt dann wieder austauscht... -

aber ich bin schon mal etwas ruhiger wenn ich nicht die Einzige hier bin die sich das eingefangen hat....

Dir auch alles Gute!!!




  @lalfafi
avatar    ~Nat05~
schrieb am 03.11.2004 11:50
... dachte ich auch mit den slipeinlagen - er meinte aber da können sich die Keime erst richtig sammeln. sein tip war lieber ein paar slips zum wechseln mit auf arbeit nehmen - ich habe sie ja auch nur genommen weil ich mehr ausfluss hatte ...

lass dich mal knuddel




  Werbung
  Re: Muß zum Gyn - evt. Pilzinfektion....
no avatar
   mac
schrieb am 03.11.2004 14:30
Habe ich in der ersten Schwangerschaft dreimal gehabt! Einmal nach dem ich schwimmen war und zweimal weil ich Antibiotikum genommen habe (hatte Bronchitis und Lungenentzuendung). In der Schwangerschaft kommt das wohl recht haeufig vor, aber wenn es direkt behandelt wird, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020