Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Fehlgeburt nach Icsi
no avatar
   jenneu
schrieb am 27.06.2019 13:59
Hallo ihr lieben,

ich hatte vor fünf Wochen den Transfer mit späterem positiven Ergebnis.Bei dem Ultraschall konnte die Frauenärztin aber nichts sehen,außer einer hohen Schleimhaut,daraufhin wurde Blut abgenommen um das HCG zu messen.Dies war dann adäquat angestiegen.Bei der nächsten Ultraschalluntersuchung konnte meine Frauenärztin immer noch nichts sehen und sie meinte die Schleimhut wäre so dünn,dass sie glaubt der Krümmel wär nicht angegengan.Am Wochenende hatte ich dann leichte Schmierblutungen und am Montag ein zweimal etwas stärker. Dienstag wurde nochmal Blut abgenommen und gestern hab ich die Nachricht bekommen,dass kein HCG mehr nachweisbar ist.
Gibt es hier jemanden der ähnliche Erfahrungen nach einer Icsi gemacht hat?


  Re: Fehlgeburt nach Icsi
no avatar
   tui
schrieb am 27.06.2019 19:39
Das tut mir sehr leid was du durchmachst.fühl dich gedrückt.


  Re: Fehlgeburt nach Icsi
no avatar
   Isi5
schrieb am 30.06.2019 10:00
Ja, ich hatte nach einer IVF eine chemische Schwangerschaft. Mein Arzt meinte auch, die Einnistung habe nicht geklappt. Bei mir lag es an einem Myom, das doch größer war, als gedacht. Jahre zuvor hatte ich ein Windei, auch mit HCG Anstieg, sogar Fruchthülle aber kein Embryo zu sehen. Daran waren wahrscheinlich mein Immunsystem schuld. Die Killerzellen haben den Embryo angegriffen. Vielleicht kannst du ja auch vor dem nächsten Versuch herausbekommen, woran es lag.

Alles Gute


  Re: Fehlgeburt nach Icsi
no avatar
   jenneu
schrieb am 30.06.2019 19:48
Leider weiß meine Frauenärztin nuch woran es lag.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020