Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  fehlgeburt durch nackenmassage?
no avatar
  bab11
Status:
schrieb am 02.04.2018 10:49
Hallo,
habe mal eine Frage. Bin heute 5+4.
Hatte am Donnerstag ein Massagetermin. Ich sagte der Physiotherapeutin dass ich schwanger bin und keine Massage möchte sondern nur die Rechnung. Sie sagte Rücken ubd Nacken wäre bei der Schwangerschaft kein Problem. Sie hat vielleicht 10 Minuten gestrichen, da fühlte ich mich unwohl.Flattern im Bauch und brach es ab. Hatte dann leichtes Ziehen im Rücken. Habe Magnesium genommen.
Freitag war alles wieder i.O. Abends bekam ich Krämpfe im Schließmuskelbereich und fühlte mich nicht gut.
Samstag alle Schwangerschaftsbeschwerden weg.
Gestern hatte ich nun bräunlichen Ausfluss.

Kündigt sich jetzt eine Fehlgeburt an? Hängt das mit der Massage zusammen? Was denkt ihr?

LG Bab


  Re: fehlgeburt durch nackenmassage?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 02.04.2018 12:58
Nein, davon bekommt man definitiv keine Fehlgeburt.
Auch keine Schmierblutungen.


  Re: fehlgeburt durch nackenmassage?
no avatar
  bab11
Status:
schrieb am 02.04.2018 14:26
Danke für deine Antwort. Ich würde mir ja sonst ewig
Vorwürfe machen.

LG Bab


  Re: fehlgeburt durch nackenmassage?
no avatar
  Blume2010
Status:
schrieb am 02.04.2018 20:49
Wenn so minimale Bewegungen schon zu einer Fehlgeburt führen würden, dann wäre die Menschheit schon ausgestorben!


  Werbung
  Re: fehlgeburt durch nackenmassage?
avatar  Sweet Angel
Status:
schrieb am 10.04.2018 16:15
Ich bekam schwanger direkt in der Klinik massagen verordnet. Man darf ab taillie abwärts nicht massieren, alles was darüber liegt ist in Ordnung. Nacken ist völlig unbedenklich. Falls eine Frühgeburt kommen sollte, was man leider nicht beeinflussen kann, dann ist die Massage nicht der Grund.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019