Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  FG mit Arthotec forte auslösen? Wie lange dauert es?
avatar    Ani83
Status:
schrieb am 04.05.2017 11:13
Hallo,

leider muss ich gerade meine 3. FG innerhalb kurzer Zeit erleben. Ich verlinke mal meinen Beitrag von ein paar Tagen zum besseren Verständnis:

[www.wunschkinder.net]

Nun war ich am Di wieder beim FA (hätte laut 1. US da bei 7+1) sein müssen. Leider hat man da nur ein leere FH gesehen, die 5+3 entsprach. Ich habe mich sofort gegen eine AS ausgesprochen und die FÄ nach Cytotec gefragt. Das dürfte sie nicht verschreiben, nur das KH darf das. Also hat sie mir Arthotec forte aufgeschrieben, da ist wohl Cytotec drin. Ich sollte dann früh und abends 1 Tbl. nehmen (=200µg Cytotec pro Tbl). Ich habe dann mit 2 Tbl. nachmittags angefangen und abneds noch eine genommen...nichts passiert. Gestern früh und abends eine Tbl, nichts passiert. Heute morgen nochmal 2 Tbl. genommen...nichts. Das kann doch nicht sein oder ? Wie lange muss man denn warten? Oder was kann ich noch machen, damit die Blutung anfängt? Die Schwangerschaft war ja laut US noch nicht weit fortgeschritten. Einen aktuellen HCG Wert habe ich leider nicht.

Ich habe keine schmerzen, nur übel ist mir von den Tbl.

Danke fürs lesen und ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben.


  Re: FG mit Arthotec forte auslösen? Wie lange dauert es?
no avatar
   Merle_77
schrieb am 04.05.2017 11:27
Liebe Ani,

es tut mir leid, dass du das durchmachen musst.

Ich selbst habe letzten Sommer bei meiner MA in der 8./9. SSW mit Cytotec nachgeholfen.

Ich habe morgens 4 Tabletten vaginal genommen, mittags gingen die Blutungen los, nachmittags war das Schlimmste überstanden.

Habe leider keinen Tipp für dich.

Alles Gute!

Merle


  Re: FG mit Arthotec forte auslösen? Wie lange dauert es?
avatar    Ani83
Status:
schrieb am 04.05.2017 17:02
Hallo Merle,
Ich hatte auch schon überlegt, die Tabletten vaginal ein zu führen aber ich weiß Nicht, ob sie sich auflösen.

Jetzt scheint es aber los zu gehen. Seit eben habe ich altblutige Blutungen. Ich hoffe, es wird nicht so schlimm und dauert nicht so lange.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020