Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Update
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 13.02.2017 13:12
Wir sind sehr traurig. Leider war der Embryo heute nur bei 6,1mm (letzte Woche bei 7+1 nur 5,1mm). Das Herz schlägt zwar immer noch rhythmisch aber ich soll nun alle Medikamente absetzen (Progesteron) und auf die Fehlgeburt warten. ;( Hätte mir irgendwie gewünscht, dass wenigstens das Herzchen schon aufgehört hätte ;( der Muttermund ist auch noch fest verschlossen keine Blutung in Sicht.


  Re: Update
no avatar
  Hibbeline87
Status:
schrieb am 13.02.2017 15:28
Huhu,

solange das Herz noch schlägt, würde ich persönlich gar nichts absetzen...

Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist!

LG und viel Kraft!


  Re: Update
no avatar
  littlemeamy
Status:
schrieb am 13.02.2017 16:20
...sehe ich genauso!

Auch wenn vermutlich die Chancen trotzdem schlecht stehen, ist die Frage, was für dich persönlich leichter zu ertragen ist.

Selbstständig durch Absetzen der Medis das Aussetzen des Herzschlags zu provozieren oder

Medikamente weiter nehmen und die mögliche FG ein paar Tage nach hinten zu schieben.

Wenn du dir nicht sicher sein kannst, dass du dir nicht auch nur einmal in der Zukunft die Frage stellen wirst "würde mein Kind noch leben, wenn ich damals die Medis weiter genommen hätte", dann nimm sie weiter!

Ich wünsch dir viel Kraft!


  Re: Update
no avatar
  LaraJohanna
schrieb am 13.02.2017 20:29
Bitte nicht die medis absetzen. Du wirst dir immer vorwürfe machen, das herzchen schlägt doch noch traurig. Gib deinem baby die chance den zeitpunkt selbst zu bestimmen. Viel kraft für die nächste zeit.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019