Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
avatar    Janosch77
schrieb am 08.01.2015 11:51
Hallo,

ich hatte an bei 10+1 eine AS nach MA, das war am 3.12.14.

Wie alle, die in KIWU Behandlung sind, sehne ich natürlich die Periode herbei, damit es weitergehen kann...bisher leider negativ.

Gestern war die AS 5 Wochen her...wie sind eure Erfahrungen, wann habt ihr nach einer AS eure Periode wieder bekommen?

Danke für eure Antworten!


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   Katharina83
Status:
schrieb am 08.01.2015 11:59
Liebe Janosch,

erstmal möchte ich dir sagen, dass mir das sehr leid für dich tut.
Ich hatte beide male nach ungefähr 5 Wochen meine Periode wieder.
Ich weiß es ist leichter gesagt wie getan, aber geb deinem Körper noch etwas Zeit. Er muss sich erst wieder umstellen.

LG Katharina


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
avatar    Ninja-Lady*
Status:
schrieb am 08.01.2015 16:25
Oh Janosch, es tut mir sehr leid für dich.. Wir waren schon paarmal zusammen in der WS.

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, bei mir geht ohne Medikamente garnichts.

LG

Ninja


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   Zimtstern 72
Status:
schrieb am 08.01.2015 18:11
einmal hat es sechs Wochen gedauert, einmal hatte ich danach einen 30 Tage-Zyklus, also fast normal.
Eine erneute schwangerschaft kannst du ausschließen?


  Werbung
  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
avatar    Janosch77
schrieb am 08.01.2015 18:26
Ich danke euch für eure Beiträge.

Ich muss vielleicht dazu sagen, dass ich noch nie einen wirklichen stabilen Zyklus hatte. Insofern werde ich mich wohl gedulden müssen und es ist gestern ja nun "erst" 5 Wochen her und ich habe nun auch gelesen, dass es bis zu 8 Wochen dauern kann...das wäre wohl auch nicht ungewöhnlich.

@Zimtstern: Ich denke schon, denn ich habe eigentlich ohne Hilfe keinen ES.
Die Ärztin im Krankenhaus meinte, dass wir bis zu der ersten Periode keinen ungeschützten Verkehr haben sollen, aber was soll ich sagen, uns wurde es irgendwie zu blöd und wir haben nun genau 4 Wochen nach der AS und auch danach wieder ungeschützten Verkehr gehabt. Aber wie gesagt, dann hätte ich ja einen ES haben müssen und wie oben erwähnt, halte ich das für sehr sehr unwahrscheinlich. Da ist ein Lottogewinn wahrscheinlicher.


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   HaLe86
Status:
schrieb am 08.01.2015 22:17
Hallo Janosch,

es tut mir leid, dass auch du diese Erfahrung machen musstest.
Ich habe 42 Tage nach der AS meine Periode wieder bekommen.

Und zum Thema ungeschützten GV! Wir sollten danach auch warten ... Aber irgendwie wollte ich meinem
Mann so nahe sein wie nur möglich und was liegt da näher als Sex. Auch wenn es für manche absurd klingen mag.
War nach 3 Wochen nochmal zum FA zur Kontrolle und der hat gesagt, dass rein körperlich alles wieder völlig
normal sei und gerade bei Frauen mit unregelmäßigem Zyklus diese Regel bis zur nächsten Periode nicht zwingend eingehalten werden muss. (man soll ja auch nicht baden gehen zb)

Sei gedrückt


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   Zimtstern 72
Status:
schrieb am 09.01.2015 08:59
Ja, alsomal, uns is gesagt worden, drei wochen warten wegen des Infektionsrisikos. Scheint wohl nicht so allgemeingültig zu sein.

wenn du auf natürlichem Weg keine Regel erwartest, bzw. es zu lange dauert, kann sie medikamentös ausgelöst werde, dann kannst du einen neuen behandlungszyklus starten.


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   79Sonnenschein
schrieb am 09.01.2015 19:38
Bei mir hat es 6 1/2 Wochen gedauert. Danach jetzt gerade 26 Tage (hatte sonst immer 26-28 Tage Zyklus). Daher hoffe ich, dass sich alles wieder recht schnell einspielt bzw. eingespielt hat und wir auch bald wieder starten können.


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.01.2015 12:45
Liebe Janosch,

was lese ich da trauriges von Dir? traurig Es tut mir so leid. Das hätte jetzt nicht auch noch sein müssen bei euch! knuddel

Ich kriege auch nur mit Medis einen Eisprung. Nach der AS hat es gefühlt ewig gedauert bis bei mir der HCG wieder unten war (waren glaub ich 5 Wo) und danach habe ich dann die Pille genommen, um überhaupt wieder starten zu können.

Alles Gute Dir!
Nozilla


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   Menama
schrieb am 10.01.2015 13:46
Liebe Janosch,
o je, dann sind wir ja im Warten fast gleich auf. Ich hatte meine Ausschabung am 4.12. und warte auch noch auf meine Periode. Der hcg war schon nach drei Wochen nicht mehr nachweisbar und es hieß, jetzt müsste meine Periode bald kommen. Nichts. Allerdings kann ich auch noch nicht starten, bevor die Schilddrüse eingestellt ist. Trotzdem hibbel ich jeden Moment und hoffe, dass wenigstens in dem Punkt mein Körper bald wieder mitmacht. Regelmäßige 26-Tage-Zyklen waren bisher wenigstens etwas, an das ich mich halten konnte.
Wie siehts denn bei Dir jetzt aus?
Mena


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
avatar    Janosch77
schrieb am 10.01.2015 14:04
Dank an euch Alle!!!

@Mena: Bei mir nach wie vor nix in Sicht. Mal ein Ziepen hier und da, dann meine ich wieder die Mens kommt, aber dann wieder nix.
Bei mir wurde das Blut danach gar nicht mehr überprüft. Ich war zwei Wochen nach der AS bei der Gyn und die hat nen Schall gemacht und nur gemeint, dass alles okay ist.
Ich werde nun mal noch abwarten, aber wenn sich nächste Woche auch nix tut, am kommende Mi sind es 6 W, dann werde ich übernächste W nochmal kontrollieren lassen.
Schon komisch, je nachdem in welchem Stadium man ist wünscht man sich die Mens herbei oder verteufelt sie.


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   KiLiLu
Status:
schrieb am 11.01.2015 10:07
Hallo zusammen,

Ich bin zwar noch ziemlich neu hier, aber da ich leider auch genug Erfahrungen auf dem Gebiet habe, will ich auch noch meinen Senf dazu geben.

Meine letzte Ausschabung ist noch nicht ganz so lange her (15.12.), aber da ich nach der 1. FG auch 6 Wochen auf die Pest gewartet habe (und Janosch, ich stimme dir da zu, in dieser Situation seht man sie herbei) und dann auch noch richtig heftige Schmerzen dabei hatte, habe ich meine Ärztin dieses Mal gefragt, ob ich direkt nach der Ausschabung (dieses HÄSSLICHE Wort!) mit Cyclo Progynova weiter machen kann, so dass ich nicht wieder ewig auf die Pest warte. Sie hat zugestimmt, so dass ich mich jetzt schon im Folgezyklus nach der MA befinde.

Das Schöne am Cyclo Progynova ist, dass man es jederzeit nehmen kann, wenn man keinen regelmäßigen Zyklus hat - so wie ich auch. Janosch, wenn es also deine Geduld mitmacht, dann kannst du dir im Zweifelsfall das Zeug verschreiben lassen und damit den Zyklus verkürzen. Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass man das Zeugs auch nicht tatsächlich 21 Tage lang nehmen muss, sondern eine gelbe und eine braune Tablette kombinieren kann, so dass die Pest ca. eine Woche später nach Einnahme wieder eintreffen sollte.

Vielleicht ist das eine Hilfe. Trotzdem. Fühl dich umarmt, niemand, der es nicht selbst erlebt hat, kann meiner Meinung nach wirklich nachvollziehen, wie ätzend eine Fehlgeburt ist.

Von einer "Freundin", die selbst 7 ICSIs hinter sich hat, musste ich mir doch tatsächlich anhören, dass es "ja gut gewesen" sei, dass ich nur eine leere Fruchthöhle hatte, schließlich hätte "da ja nie was gelebt". Ach, was bin ich doch für ein Glückspilz!!!


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
avatar    Janosch77
schrieb am 11.01.2015 10:32
Hallo KiLiLu,

danke für deinen Tipp mit dem Cyclo.
Natürlich bin ich ungeduldig, aber ich denke ich mache es so, wie ich geschreiben habe, dass ich kommende Woche noch abwarte...und dann, wenn noch nix da ist, will ich dem auch nachhelfen.

Ich mach mir halt immer diesen Druck, wg der Zeit die verstreicht und jünger wird man ja nicht dabei.

Ich hab gelesen, dass du auch schon allerhand mitgemacht hast...dir wäre es nun wirklich auch mal gegönnt.


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   KiLiLu
Status:
schrieb am 11.01.2015 11:00
Danke, Janosch, gleiches gilt ja wohl auch für dich!

Wir haben so lange Geduld und langen Atem bewiesen, es ist so unglaublich unfair, dass wir nicht auch endlich mal an der Reihe sind.

Ich hoffe, du hast gute Ärzte, die dich unterstützen und Mut machen! Meine Ärztin baut mich zum Glück immer wieder auf. Ich bin sicher, der Erfolg der Behandlung hängt auch mit einem guten Arzt zusammen. In meinem Kinderwunschzentrum gibt es auch ein paar Ärzte, bei denen ich längst das Handtuch geworfen hätte, wäre ich bei ihnen in Behandlung.


  Re: Wann Periode nach Fehlgeburt/ AS
no avatar
   Menama
schrieb am 11.01.2015 11:58
Danke, KiLiLu, für den Tipp mit der Pille (oder was auch immer das genau dann ist).Ich habe mich bei dem makaberen Gedanken erwischt "Das will ich dann nach der nächsten Ausschabung auch." - offensichtlich ist mein Pessimismus gerade sehr dominant. Immerhin scheint bei mir der Tipp einer Freundin gewirkt zu haben: Die meinte, wir sollten uns für Sonntag abend in der Sauna verabreden, das würde bei ihr immer für einen Blutungsbeginn am Vormittag davor sorgen. Prompt muss ich jetzt wohl Tampons suchen...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023