Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kaum Blutungen nach Ausschabung ist das normal?
no avatar
   Juli87
Status:
schrieb am 14.11.2014 13:46
Hallo zusammen,

ich hatte gestern eine Ausschabung bei 9+5, mein 2. Zwilling hat sich bei 8+2 nicht mehr weiterentwickelt.
Gestern war die Ausschabung und heute kommt fast gar kein Blut nur ganz ganz leichte Schmierblutungen. Gestern nach der Op nur wenig. Im OP-BERICHT stand, dass ich sehr stark während der OP geblutet habe.
Kann es sein, dass ich alles während der OP ausgebluten habe? Oder stimmt irgedwas jetzt nicht? Wie War es bei euch?

LG


  Re: Kaum Blutungen nach Ausschabung ist das normal?
avatar    patty 2
Status:
schrieb am 14.11.2014 17:33
Hallo,

es tut mir sehr Leid um euren Verlust.
Das Blutungsverhalten kann sehr unterschiedlich sein. Es kann sein, dass du in einigen Tagen noch eine etwas kräftigere Blutung bekommst oder es bleibt bei Schmierblutungen.
Auch die Länge der Schmierblutungen kann unterschiedlich verlaufen, manchmal noch bis zur nächsten Mens.
Alles ist "normal", hauptsache es entwickelt sich kein Fieber oder anhaltende Schmerzen.
Wann hast du deinen Kontrolltermin? Bist du krankgeschrieben.

Alles Gute


  Re: Kaum Blutungen nach Ausschabung ist das normal?
no avatar
   Juli87
Status:
schrieb am 14.11.2014 17:51
Hallo Patty,

vielen Dank! Ich habe nächste Woche Donnerstag einen Kontrolltermin. Bin so verunsichert wegen der Blutung, hab Angst das es nicht richtig angeht.
War heute noch krankgeschrieben und fühle mich ansonsten körperlich richtig gut. Habe keine Beschwerden.


  Re: Kaum Blutungen nach Ausschabung ist das normal?
avatar    Pajussi
Status:
schrieb am 14.11.2014 18:53
Liebe Juli,

mir tut Dein Verlust auch sehr leid.

Nach meiner AS wurde mir gesagt, es kann alles zwischen langes Schmierbluten und Mens hoch drei geben. Bei mir hat es erst 4-5 Tage danach losgeblutet und dann 8-10 Tage ziemlich kräftig. Ich musste richtige Wochenbett-Binden benutzen. Schmerzen habe ich keine gehabt. Es kann also noch was kommen - muss aber nicht. Kontrolliert wird via US und, dazu HCG-Kontrolle.

Wünsche Dir ganz viel Kraft, und dass Ihr bald wieder so weit seid, ein neuer Versuch zu unternehmen.

Lieben Gruß

Pajussi


  Werbung
  Re: Kaum Blutungen nach Ausschabung ist das normal?
avatar    Ninja-Lady*
Status:
schrieb am 14.11.2014 19:21
Hey Juli,

Fühl dich Test von mir gedrückt! Ich hatte letzten Montag meine AS, Freitag gingen dann heftige Schmerzhafte Blutungen los. Die Ärzte hatten das Embryo nicht erwischt, deswegen hatte ich so starke Blutungen, weil da alles abgestoßen wurde. Die Blutungen gingen bis Montag, jetzt habe ich nur noch gaaaanz leichten Ausfluss.

Drücke uns die Daumen, dass es beim nächsten Mal hält! zwinker

LG

Ninja


  Re: Kaum Blutungen nach Ausschabung ist das normal?
no avatar
   schneckete
schrieb am 15.11.2014 08:37
Hi Du,

erstmal es tut mir so leid, dass Du deine beiden Krümel verloren hast. Ich hoffe, dass Dich ganz viele liebe Menschen auffangen können.

Ich hatte gestern Nachuntersuchung nach meiner Ausschabung und ich habe auch nur ganz wenig geblutet.
Bei mir sind keine Reste mehr da, aber es hat sich sowas wie ein Bluterguss gebildet. - Das könnte wohl vorkommen und es hat die Ärztin nicht gewundert, dass ich nur ein bisschen Schmierblutung hatte, passte wohl zum Ultraschall.
Ich muss jetzt drei Wochen lang die Pille nehmen, damit sich dann alles richtig abblutet. Dann hab ich nochmal ne Kontrolle und hoffe, dass dann alles gut ausschaut...

Ich hoffe, bei deinem Ultraschall ist alles gut.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021