Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  MA in der ssw 12 und meine Mutter bricht Kontakt zu mir ab
no avatar
   Cleo201484
schrieb am 11.11.2014 09:39
Hallo ich muss irgendwem meine Geschichte erzählen und hoffe auf viele Antworten. Ich hatte am 6.11 einen MA in der 12 Woche mit AS.Ich bin 30Jahre und wir haben lange gebastelt. Am 6.11 ist die Welt fuer mich stehen geblieben. Ich will irgendwie mit keinem drueber reden bis ich mich selbst sortiert habe.Momentan lese ich viel ueber Fg und versuche es zu verstehen. Heute hat meine Mama mir ne SMS geschrieben das sie sehr verletzt von meinem Verhalten ist und ihr der Verlust so weh tut und ich ihr nicht helfe bzw reden will so das sie keinen Kontakt mehr will und Weihnachten alleine sein möchte. Ich habe ausser meiner Mutter keine Familie da alle verstorben sind. Hat einer so was erlebt? Ich bin sprachlos. ...


  Re: MA in der ssw 12 und meine Mutter bricht Kontakt zu mir ab
no avatar
   schneckete
schrieb am 11.11.2014 10:20
Hi du,

ich kann so nachvollziehen, wie es Dir geht. Bin in der gleichen Situation. Allerdings bin ich eher der Typ, der es am liebsten ganz laut rausschreien würde und es jedem erzählen würde, damit jeder Rücksicht nimmt und weiß, wie schlecht es mir geht... Mach ich natürlich nicht, aber es wissen einige meiner Freunde und eigentlich alle meiner Familie, so dass wir da schon auch in Kontakt stehen.
Ich denke, du kannst die sms deiner Mutter nicht einfach so stehen lassen und musst in irgeneiner Art und Weise reagieren.
Ich weiß nicht, wie lange deine Mutter schon wusste, dass sie Oma wird - aber wenn sie es schon wusste, dann trauert auch sie und macht sich sicher auch Sorgen um Dich.
Schreib ihr, wie es dir geht, wenn Du nicht telefonieren kannst. Warte evtl. noch ein paar Tage. Mit jedem Tag geht es dir ein Stück besser, so dass du auch irgendwann reden kannst. Ich könnte mir vorstellen, dass deine Mutter sich in ihrer Trauer austauschen muss und wahrscheinlich auch niemand anderen hat.
Im Moment bist du aber wichtig und was du brauchst. Daher schreib ihr kurz, was du brauchst, wie es dir geht. Aber lass ihre sms nicht einfach so stehen. - So meine Meinung mit natürlich einigen Interpretationen, da ich eure genaue Situation nicht kenne....

Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit.
Alles Gute!


  Re: MA in der ssw 12 und meine Mutter bricht Kontakt zu mir ab
no avatar
   Cleo201484
schrieb am 11.11.2014 10:29
Hi Danke fuer deine Antwort es wusste jeder seit 6+4 da hat das Herz geschlagen und ich habe es allen erzählt.Wuerde ich nie wieder so machen. Aber ok.Ich habe jeden ne SMS geschrieben und gesagt das das Baby tot sei und ich was Zeit brauche und mich melde.Ironischer Weise bin ich Kommunikationstrainer vom Beruf.


  Re: MA in der ssw 12 und meine Mutter bricht Kontakt zu mir ab
avatar    Finnine
schrieb am 11.11.2014 12:13
Liebe Cleo!

Es tut mir sehr leid, dass Du Dein Baby verloren hast. Ich weiß selbst, wie schmerzhaft ein solcher Verlust ist.

Ich kann verstehen, dass Du Dich vorerst zurück ziehen möchtest, um mit dieser schwierigen Situation umgehen zu können. Ich habe es ähnlich gehandhabt.

Dass Deine Mutter auch sehr traurig ist, ist nachvollziehbar. Hast Du ihr nur das SMS geschickt oder gab es auch ein persönliches Gespräch? Ich finde es aber nicht richtig, dass sie Dich nun in die Pflicht nehmen möchte, sie zu trösten. Das klingt mir ein bisschen nach psychischer Erpressung. Du musst Dich zuerst um Dich selbst kümmern, bevor Du wieder in der Lage sein kannst, andere zu trösten.

Liebe Grüße
Finnine




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023