Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer? neues Thema
   Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  FG nach ICSI
no avatar
   kala35
schrieb am 23.07.2013 09:26
Hallo, ich musste leider das Forum wechseln. Nach langem Kinderwunsch mussten wir eine icsi machen und die erste war dann auch direkt erfolgreich. Leider habe ich gestern erfahren, dass ich nicht mehr schwanger bin. Bei 5+2 hatte man keine FH im US gesehen und da hatte ich schon solche Angst. Dann teilte mir gestern abend meine FA mit, dass der hcg wert von 222 auf 25 und dann gestern morgen auf 6 gefallen ist. Bin unendlich traurig. Mein Mann natürlich auch. Habt ihr direkt einen 2.Versuch (ICSI) gemacht??


  Re: FG nach ICSI
avatar    Mayson2005
Status:
schrieb am 23.07.2013 13:08
Liebe Kala,

fühl Dich einmal ganz doll gedrückt. knuddel. Jeder hier kann sehr gut nachvollziehen, wie Du dich derzeit fühlst. Es wird einem der Boden unter den Füßen weggerissen und man hat das Gefühl, der Schmerz und die Trauer frisst einen auf. Aber mit der Zeit wird es besser, Du wirst lernen mit dem Schmerz umzugehen, bleiben wird er jedoch.

Auch ich musste unser Kleines am 28.05 bei 9+0 ziehen lassen. Nach meiner AS musste ich erst auf das Eintreten der Mens wieder warten. Ich habe die Zeit genutzt, um wieder Gespräche mit der Kiwu zu führen. Mein TSH Wert konnte besser eingestellt werden und nun wollen wir auch bald wieder an den Start gehen. Gib deinem Körper und vorallem deiner Psyche Zeit, sich zu erholen. Du weißt selbst, dass die Zeit der Stimulation, der PU und des Transfers sehr nervenzerreißend ist. Und ich denke, dass man nach einem MA sicherlich nocheinmal ganz anders in die erneute Behandlung geht. Ich stelle mir vorallem die WS schlimm vor, denn ich weiß jetzt schon, dass ich sicher noch mehr versuchen werde in mich hinein zu hören und bestimmt sofort Panik schiebe, wenn etwas in der WS nicht so läuft wie in der letzten Behandlung mit positiven SS- Test. Wie man es dreht und wendet die Situation ist einfach besch......

Liebe Grüße

Mayson


  Re: FG nach ICSI
no avatar
   kala35
schrieb am 23.07.2013 14:25
Liebe Mayson,

vielen Dank für deine lieben Worte. Es tut gut zu wissen, dass man nicht damit alleine ist und es Menschen gibt, die das so gut nachempfinden können. Für Dich tut es mir natürlich sehr, sehr leid und ich drücke dir von ganzem Herzen die Daumen, dass es bei dir nun klappt (und zwar 9 Monate!!!)!!!
Ich bin wohl gerade noch im Schockzustand und ich glaube, ich muss das erstmal verarbeiten. Du hast so Recht damit, dass man beim zweiten Mal bestimmt noch ängstlicher und panischer in der WS sein wird und die ganze Prozedur ist ja eh nicht ohne..
Ich hoffe, wir werden beide (du dann bald, ich wohl eher später) mit Kraft und Optimismus und vor allem mit Erfolg in den nächsten Versuch starten!!!

Liebe Grüße,kala


  Re: FG nach ICSI
avatar    Mayson2005
Status:
schrieb am 23.07.2013 15:59
Liebe Kala,

Schockzustand ist passend gewählt....man fragt sich, was man falsch gemacht hat und hofft gekniffen zu werden, um aus diesem bösen Traum wieder aufzuwachen. Aber man hat nichts falsch gemacht, manchmal regelt die Natur es einfach selbst.

Du brauchst die Zeit zum verarbeiten. Mir hat auch der Austausch in dem Forum sehr geholfen. Der Austausch mit den anderen Sternenmamis war und ist nach wie vor sehr wichtig für mich. Vielleicht hilft es Dir eine kleine Gedenkecke herzurichten. Ich habe mein US Bild in einem Bilderahmen drapiert, eine Kerze, ein kleines lila Pferdchen, einen kleinen Schmetterling und einen Engel ( eine süßer Babyengel mit der Aufschrift" Du bist einzigartig") hingestellt und mein Armbändchen von meiner Geburtsmile Wenn es mir schlecht geht und ich wahnsinnige Sehnsucht habe, zünde ich das Lichtlein an. Mir hilft es ungemein einen kleinen Ort zu haben.

Und......Wir werden in den neunen Versuch starten und werden eines Tages unseren Traum in unserem Arm halten. Vergiss nicht....Du bist einen mega Schritt weiter gekommen....Du weißt, dass Du schwanger werden kannst.

Liebe Grüße

Mayson




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020