Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  HcG noch immer zu hoch
no avatar
   biggi845
Status:
schrieb am 18.06.2013 14:56
Hallo zusammen,
vor nun drei Wochen hatte ich bei 7+6 eine AS, 4 Tage später eine zweite aufgrund von Residuen. Letzte Woche Donnerstag (also gut zwei Wochen später) war ich beim FA und habe fürs HcG Blut abnehmen lassen. Leider liegt der Wert noch immer bei 70, daher soll ich nochmals zum Blut abnehmen hin. Muss ich mir jetzt arg Sorgen machen?
Liebe Grüße


  Re: HcG noch immer zu hoch
no avatar
   Joblin
Status:
schrieb am 18.06.2013 15:58
Hallo,

ich kann Dir leider deine Frage nicht beantworten aber ich weiss dass bei meinen letzten 2 AS der SST den ich zuhause gemacht habe auch erst nach 3 - 3 1/2 Wochen negativ war.

Meine AS war vor 2 1/2 Wochen und Freitag war mein SST mal noch positiv....mache mir erstmal keine Gedanken darüber. Wenn er in 4 Wochen immer noch positiv ist dann werde ich wohl nochmal schaun lassen...


  Re: HcG noch immer zu hoch
no avatar
   biggi845
Status:
schrieb am 18.06.2013 22:34
Ich hab mir arg Sorgen gemacht. Normalerweise gehe ich eher 3 Tage später zum Arzt, als einen zu früh, aber ich hab echt Panik geschoben. Das hatte ich noch nie. Ende vom Lied: war zum US beim FA, alles in Ordnung soweit. Er hat auch wirklich angeguckt, was zu gucken war um mich zu beruhigen. Wieder Blut abgegeben, ich hoffe, dass das HcG jetzt deutlich runter ist. Jetzt habe ich wenigstens keine schlaflose Nacht vor mir.


  Re: HcG noch immer zu hoch
no avatar
   Lemonade
Status:
schrieb am 19.06.2013 08:21
Nach meiner AS war der HcG-Wert erst vier Wochen später komplett bei Null! Es wird schon alles in Ordnung sein!


  Werbung
  Re: HcG noch immer zu hoch
no avatar
   shlomo
Status:
schrieb am 19.06.2013 11:09
Bei mir hatte es noch viel länger gedauert, mein HCG war erst nach 8 Wochen nach einer ausgelösten Blutung (biochemischer Zyklus) auf 0 zurück.


  Re: HcG noch immer zu hoch
no avatar
   biggi845
Status:
schrieb am 19.06.2013 11:41
Danke für eure beruhigenden Antworten. Dann übe ich mich mal in Geduld.

Der FA hats vllt auch ein bisschen doof ausgedrückt. Er meinte: Es gibt dann noch Zellen, die HcG produzieren.
Bei mir ist angekommen: Schitt, immer noch Residuen, wieder KH nochmal AS.


  Re: HcG noch immer zu hoch
avatar    Glimmer of hope
Status:
schrieb am 19.06.2013 17:36
Das HCG braucht seine Zeit zum Sinken. Bei manchen geht es recht schnell und Andere müssen leider länger warten. Wichtig ist, dass der HCG regelmäßig kontrolliert wird bis er mindestens bei 4 liegt. Auch US sollte nach einer FG immer gemacht werden. Hab noch etwas Geduld. Es wird bestimmt sinken streichel

LG Glimmer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020