Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Viele FGs- wann nimmt man prednisolon, granozyte oder intralipid??
no avatar
   MarthomasMatho
schrieb am 08.09.2012 08:28
Hallo Ihr Lieben,
H
Leider hatte ich bereits 4 mal das Pech eine FG erleiden zu müssen. Die FGs waren zwischen. 6. Und 10. Ssw...
Wir werden durch isci schwanger Diagnose. PCO ohne übergewicht aber SD unterfunktion und oat 2.

Wir haben vor ein paar Jahren Untersuchungen bei fr.dr. Reichel fentz angestellt... Alles weitgehend unauffällig. Wir haben dennoch eine Immunisierung machen lassen.... Hat aber nichts gebracht....die folgenden 4 iscis waren dann negativ....
Sie hatte uns zu prednisolon geraten 5 mg..... Darunter wurde ich dann noch 2 mal ss....

Jetzt zu meinen Fragen:
Was bringen oder bewirken denn die o.g. Medikamente?
Ich dachte bei prednisolon geht es darum, den fremden Part nicht abzustoßen??
Wann machen die anderen Medis Sinn? Also intralipid und granozyte bzw. Immunglobuline??

Wir sind in einer Zechklinik -aber dort wurde auch nichts mehr untersucht....
Kann man heutzutage noch mehr erforschen??
Natürliche killerzellen waren bei uns unterdurchschnittlich.....ich hab auf dem untersuchungsbericht v.fr.dr.reichel fentz nichts von den Kir-Rezeptoren gelesen. Wisst ihr, ob das nicht automatisch untersucht wird??

Würde mich sehr über Antworten freuen.
Martha




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021