Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   JasminAmira
Status:
schrieb am 01.09.2012 13:19
Hallo smile. Zu meiner Geschichte wünsche mir schon seit 6 Jahren ein Baby und bin seit 4 monaten in der kinderwunschklinik Linz(Österreich).Bei mir wurde SD-Unterfunktion festgestellt.Ich habe diesen monat mit gonal f + pregnyl 5000 stimuiert.wurde auch gleich schwanger leider hatte ich gestern eine fehlgeburt 5+2.Das ist meine 3te fehlgeburt und bin echt verzweifelt.wer hat trotz 3 fehlgeburten ein gesundes kind bekommen?oder ist jetzt alles vorbei.Danke für eure antworten Lg smile


  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
avatar    Doing
Status:
schrieb am 02.09.2012 12:46
Ich hatte nach meiner Tochter 3 FG in Folge und habe dann in einer weiteren schnell folgenden Schwangerschaft einen gesunden Jungen geboren.



Da deine Schwangerschaften aber ja nie bis über ein gewisses Stadium hinausgehen würde ich mal einen anderen Ansatz versuchen und die Gerinnung untersuchen lassen bzw. vorsorglich schon ab der 2. Zyklushälfte Heparin und ASS100 einnehmen. Frage hierzu einen Arzt deines Vertrauens.
SOllte das auch nicht fruchten und die Versorgen der Embryos in Gang bringen wäre der nächste Gang zum Genetiker. Alles gute.


  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   TimaZo
Status:
schrieb am 02.09.2012 13:10
eine Chance hast du immer, wir sagen ja inschAllah zwinker
oder?!
ich kenne eine Frau, sie hat 10 Jahre versucht und am schluss hat es geklappt und jetzt hat sie 3 Kinder.
eine andere hat zirca 6 jahre gewartet und jezt hat sie ein Mädchen und noch schwanger smile

keine Sorge, nur beten und nie Hoffnung verlieren...


  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   JasminAmira
Status:
schrieb am 02.09.2012 16:44
Danke für eure Antworten smile


  Werbung
  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.09.2012 20:06
Liebe JasminAmira,

ich hatte auch 3 FG in Folge und habe nun eine 1jährige gesunde Tochter.
Nach der 3. FG wird ja auch bei uns in Österreich alles kontrolliert. Bei mir wurde auch eine Gerinnungsstörung festgestellt und ich habe sofort ab Feststellung der Schwangerschaft Heparin gespritzt. Dann ist alles gut gegangen und wir durften übermorgen vor einem Jahr unser Wunder in die Arme schließen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass auch du bald ein gesundes Kind bekommst und wenn du noch Fragen hast - jederzeit.

Alles Liebe und wir Österreicher müssen doch zusammenhalten.

LG
Olga
mit 3 Sternchen im Herzen und Anna ganz liebevoll im Arm


  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   JasminAmira
Status:
schrieb am 04.09.2012 11:45
Hallo olga.Danke für deine Antwort.Wie kann man eine gerinnungstörung feststellen?Ich habe am 11.9 nochmals einen Termin in der kinderwunschambulanz und wollte eigentlich mal eine Pause machen aber die sehnsucht nach einem eigenen Baby ist zu gross.Aber hab auch angst auf einer weitern Fehlgeburt traurig. Die ärztin meinte weil ich übergewicht habe,aber wenn ich mein umkreis anschaue habe ich viele freundinnen die trotz "starken übergewichtes" gesunde kinder auf die welt gebracht haben. Lg smile


  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.09.2012 17:39
Hi JasminAmira,

ich verstehe deinen Wunsch nur zu gut. Ich konnte ja auch nie lange warten. Bin zwar keine KIWU-Patientin, aber die FG hatte ich ja trotzdem.

Ich wurde nach der 3. FG in die Gerinnungsambulanz im LKH Salzburg geschickt. Das ist eine humangenetische Untersuchung. Im Endeffekt eine einfache Blutabnahme und dann, nach ca. 3 Wochen war das Ergebnis da. Und mit einer kleinen Spritze am Tag konnte ich unser Wunder halten. Ich würde die KIWU-Klinik darauf ansprechen.

Alles, alles Liebe

Olga
mit 3 Sternchen im Herzen und Anna liebevoll im Arm


  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   ggmonster
Status:
schrieb am 05.09.2012 18:39
Hallo,
es ist wirklich schwer, den Mut nicht zu verlieren. Manchmal hilft es einfach, mehr Wissen über das Geschehene zu sammeln, also noch mehr untersuchen zu lassen, damit man evtl. gegenhalten kann.

Was mir noch auffällt: wurde deine Sd-Unterfunktion während Stimu und Schwangerschaft weiter kontrolliert? Gegebenenfalls ist es nötig die Medikation anzupassen während der Stimulation. Bei mir wurde trotz Unterfunktion das bisher nicht kontrolliert und ich habe jetzt gelesen, dass auch das eine Ursache sein kann. Vielleicht magst du auch dazu einmal fragen?

Viele Grüße und alles Gute für dich
ggmonster


  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   sandra250199
schrieb am 08.09.2012 13:56
Liebe Jasmin,
ich will Dir kurz ein wenig Mut machen. Ich hatte 2007, 2009 und 2010 eine Fehlgeburt 2x in der 11. SSW und einmal nach IVF ein Windei. Jetzt in diesem Jahr im März habe ich nach erneuter IVF einen super süßen und gesunden Jungen gebommen, der sich prächtig entwickelt. Auch ich hatte immer Angst vor jedem neuen Versuch, aber man sollte die Hoffnung wirklich nicht aufgeben. Eine richtige Ursache gab es bei meinen Fehlgeburten nie. Ich war auch bei der Humangenetik, aber alles bestens. Wir haben dann bei unserem letzten Versuch alle Möglichkeiten für einen begünstigten Schwangerschaftsverlauf ausgenutzt, d.h. z.B. beim Transfer EmpryoGlue dazu gewählz und während der gesamten Schwangerschaft habe ich mir auf Anraten meines Arztes Clexane 20mg tgl. gespritzt, obwohl ich keine Blutgerinnungsstörung habe. Dazu habe ich mir geschworen, einen ruhigen zu machen. Aufgrund einer Vasa Prävia hatte ich dann auch die Möglichkeit für ein Beschäftigungsverbot erhalten und ich denke schon, dass vor allem Ruhe auch ne große Rolle spielt.
Gib die Hoffnung nicht auf und Frage Deinen Arzt, was es alles zusätzlich an Möglichkeiten gibt. Nimm diese mit und es wird gans sicher klappen.
Liebste Grüße


  Re: 3 Fehlgeburten.Hab ich chancen auf ein Baby?
no avatar
   JasminAmira
Status:
schrieb am 12.09.2012 12:17
Hallo.Bei mir wurde SD-Unterfunktion festgestellt und nehme seit 3 monaten Euthyrox 75.Hatte gestern blutabnahme für genetik.

Ich habe echt angst wieder schwanger zu werden ,will jetzt bisschen warten und es dann wieder versuchen.

Ich danke euch für euren Mut und die Antworten smile.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020