Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Periode 3 Wochen nach Ausschabung
no avatar
   TimaZo
Status:
schrieb am 20.08.2012 18:09
Hallo Zusammen,

nach zweiter Ausschabung wegen Reste die von der ersten gebilieben sind, läuft alles gut, aber bekomme ich jetzt nach 3 Wochen blutugen...sie sind stark geworden, so ähnlich wie Periode...
soll ich mir sorgen machen oder ist das meine Periode?
Meine Ärztin hat Ferien...

Danke!


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.08.12 14:55 von TimaZo.


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
no avatar
   TimaZo
Status:
schrieb am 21.08.2012 21:19
gibt niemand der mir was sagen kann?! traurig


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
avatar    fleurdelys81
Status:
schrieb am 22.08.2012 14:34
Hallo

Erstens tut es mir leid, dass du diese schreckliche Erfahrung machzen musstest!

Kann schon sein, dass es deine Mens oder eine Abbruchblutung ist.
Hattest du nach der AS Schmierblutungen, oder normale Blutungen? Wenn ja, wie lange?
Und wie lange ist die 1. AS her? Hattest du danach eine Periode?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.08.12 15:09 von fleurdelys81.


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
no avatar
   TimaZo
Status:
schrieb am 22.08.2012 22:36
Danke sehr für die Antwort.

nach der AS hatte ich blutungen und SB, beide, etwa 8 Tage lang...

zwischen erster und zweiter AS sind 3 Monate, 3 Monate Blutugen, daher weiss nicht ob ich überhaupt eine Periode bekommen habe oder nicht...

die Blutungen jetzt sind wie Periode, ziemilch dunkel, und mit bisschen Gewebe...Sorry!


  Werbung
  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
no avatar
   TimaZo
Status:
schrieb am 22.08.2012 22:42
übrigens, ich habe nach der AS keine Pille oder hormonen genommen...nur Tee, darum denke ich es ist keine Abbruchblutug, oder könnte sein?


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
avatar    kissi84
schrieb am 23.08.2012 09:19
Ein trauriges Hallo auch von mir.

Du hast nicht zufällig deine Temperatur gemessen? Daran könnte man ja einen evt Eisprung sehen.
Sinkt dein HCG eigentlich regelmäßig oder wird er nicht kontrolliert?

LG


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
no avatar
   TimaZo
Status:
schrieb am 23.08.2012 11:25
ich habe sie leider nicht gemessen. Die blutugen sind aber viel zu viel für Eisprungsblutung...
ich habe mein HCG nach der AS nur einmal gemessen, so ende Juni und er lag bei 175, meine Äztin meinte es ist gut gesunken und ich muss nicht mehr messen...

warum trauriges Hallo? hast das gleiche sowie ich?

LG


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
avatar    kissi84
schrieb am 23.08.2012 12:12
es ist ein "trauriges" Hallo gewesen, weil es nun mal traurig ist, was dir passiert ist.

Meine Mens kam am 26. Tag nach der AS (hatte allerdings einen ES), also auch ca 3 Wochen nach der OP. Sie war auch etwas stärker als die Regel vor der Schwangerschaft. Es kommt also schon mal vor und es muss nichts schlimmes bedeuten.

Das mit dem HCG messen ist so eine Sache. Hängt natürlich vom Arzt ab aber ich persönlich kenne das so, dass sie den so lange messen, bis er fast komplett gesunken ist.

Fang doch mit dem Tempimessen an, dann kannst du vielleicht eher nachvollziehen, was sich in deinem Körper abspielt und machst dir weniger Sorgen. Mehr kann ich dir dazu auch leider nicht sagen.

LG


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
avatar    fleurdelys81
Status:
schrieb am 23.08.2012 13:23
Würde jetzt auch noch die Blutung beobachten und falls sie länger anhalten sollte, würde ich deinen FA konkatieren.
Ich hatte genau 1 Woche nach AS eine periodenartige Blutung, danach nach 30 Tagen und seither wieder regelmässig.


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
no avatar
   Wunschkind2007
schrieb am 23.08.2012 18:35
Hallo,
Es tut mir sehr leid, dass Du eine FG hattest....

Ich hatte leider zwei FGs mit normaler Blutung und im letzten Jahr eine AS.... Die folgende Blutung kam erst nach 4 Monaten...
Bei den normalen FGs hatte ich 14 Tage Blutungen...
Mir sagte man nach der Kürettage, dass man nach 2-3 Wochen eine Blutung bekommen könnte...

Leider sieht es bei mir heute wieder nach einer FG aus....es wächst nur eine leere fruchthöhle....
Weiß jemand, ob ich dann zwingend eine Ausschabung brauche, Wenn kein Embryo da ist?

Traurige Grüße...


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
avatar    kissi84
schrieb am 23.08.2012 23:57
Oh Gott, Wunschkind, es tut mir so unendlich leid! Das, was du durchmachst, ist schrecklich! Besteht denn gar keine Hoffnung? Vielleicht versteckt sich dein Krümel auch irgendwo... Ich drück dir die Daumen!


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
no avatar
   TimaZo
Status:
schrieb am 24.08.2012 09:05
Danke allen für die Antworte...

ich habe angefangen meine Tempi fleissig zu messen, mal schauen was daraus kommt, und die blutung hat angefangen nach zu lassen, ich habe das Gefühl dass es meine Periode ist und hoffe auch smile

es tut mir leid für dich Wunschkind!
ich hatte auch eine leere Fruchthülle, die nicht aufgehört zu wachsen, sie ist sogar schnell gewachsen, rein rechnerisch war ich bei 8 ssw aber im US 10 ssw, darum musste ich schnnel zu AS.

wenn du keine blasenmole hast, dann warte lieber bisschen mit der AS, villeicht passiert von alleine...

alles gute


  Re: Periode 3 Wochen nach Ausschabung
no avatar
   TimaZo
Status:
schrieb am 28.08.2012 22:30
Gott sei dank! es war meine Periode, jetzt läuft alles gut und hoffe bleibt so smile
LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020