Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  mens schon 3 wochen nach ausschabung??
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.12.2009 10:27
hallo ihr lieben,

ich muss euch nochmal mit einer frage belästigen.

mein körper scheint mit der FG irgendwie nicht klarzukommen, ich hab eigentlich nur probleme gehabt seitdem. ich hatte heute vor 3 wochen die 1. AS (das kind hat in der 8. ssw aufgehört zu leben). eine woche später musste ich nochmal ausgeschabt werden, wegen resten in der gebärmutter... ich hab bis heute eigentlich immer zwischenblutungen gehabt. zum teil waren mal 1-2 tage pause, aber eine leichte blutung kam eigentlich immer wieder.

heute morgen hatte ich dann plötzlich eine sehr starke blutung, eigentlich wie sonst bei der mens. dazu noch leichte bauchschmerzen.

kann das denn schon wieder die mens sein??

ich hab morgen eh meinen FA-kontrolltermin, aber jetzt mach ich mir natürlich wieder gedanken, dass irgendwas bei der AS schief gegangen ist. ich glaub, das nimmt nie ein ende traurig

hat jemand ahnung, ob das denn schon die mens sein kann?

zum FA kann ich heute leider nicht fahren, da mein auto nicht anspringt (wintereinbruch sei dank), da müsste ich bis heute nachmittag warten...

liebe grüße


  Re: mens schon 3 wochen nach ausschabung??
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.12.2009 11:04
oh mann, jetzt hats plötzlich wieder aufgehört.. einfach so. erst so viel blut, jetzt gar nix mehr... ich glaub ich dreh bald durch.

kanns sein, dass der körper die letzten "reste" rausgespült hat und jetzt hört es langsam auf? oder sind die ständigen blutungen ein zeichen dafür, dass irgendwas "kaputt" gegangen ist?

ich glaub, nach diesem erlebnis werde ich mich nie wieder trauen jemals wieder schwanger zu werden... ich will mir gar nicht ausmalen, wie es den frauen gehen muss die mehr als eine FG erlitten haben sehr treurig

sorry für den pessimismus, aber die ganze situation ist einfach nur blöd traurig


  Re: mens schon 3 wochen nach ausschabung??
no avatar
  MaiTai
schrieb am 21.12.2009 11:33
Hi
Ich kenne das ich hatte es selber eine ganze weile dein Körper brauch nun Zeit...bei manchen geht es schneller bei anderen nicht...ich hatte meine Blutungen auch so drei Wochen nach FG und AS...wenn Du aber total unsicher bist gehe nochmal zum Arzt ich kann nur sagen das es für deinen Körper kein kleiner Eingriff war...ich hatte auch erst panik aber es ist nix kaputt gegangen oder so...sonst wäre ich jetzt nicht Schwanger..wann musst du den wieder zum Arzt hin?
Lg
Mai


  Re: mens schon 3 wochen nach ausschabung??
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 21.12.2009 11:51
hallo MaiTai, danke für deine antwort! das beruhigt mich schonmal ein wenig.

morgen vormittag hab ich wieder einen arzttermin. ich hoffe, der läuft gut..


  Werbung
  Re: mens schon 3 wochen nach ausschabung??
avatar  alegra27
schrieb am 21.12.2009 18:14
Hallo, wie man sehen kann hatte ich schon mehrere FG, nicht alle mußten ausgeschabt werden, da je weiter man ist, desto sicherer ist es, daß Alles von alleine rauskommt. Bei meiner vorletzen FG in der 21 SSW mußte ich nicht zur AS, habe aber ca. 5 Wochen weitergeblutet, ud dann im Anschluß sofort meine Mens bekommen. Ich denke jeder Körper reagiert anders.

Tue Dir was Gutes und habe keine Angst, Du kannst wieder Schwanger werden, der Körper hält Einiges aus.

Ich wünsche Dir Alles, Alles Gute.

LG Simone


  Re: mens schon 3 wochen nach ausschabung??
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 22.12.2009 14:59
hallo Simone,

danke für deine antwort. tut mir leid, was du schon alles durchmachen musstest. aber ich finde es toll, dass du nicht aufgibst und für dein ziel kämpfst!

ich war übrigens heute beim FA, es war zum glück alles in ordnung. ich soll heute mit der einnahme der pille beginnen, dann sollten die blutungen aufhören. ich hoffe, es stimmt.

liebe grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019