Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Heute um 8 Uhr...Auszug meines Böhnchens
no avatar
  Biggi
Status:
schrieb am 18.12.2009 06:21
Muß heute um 8 Uhr im KH sein.
Der Krimi geht zu Ende.
Mein Krümel zieht aus.
Wie man in meiner Signatur lesen kann, war von Anfang an das Wachstum nicht in Ordnung.

Drückt mir die Daumen, dass alles gut läuft.

Hab schon etwas Angst vor der ganzen Sache.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.12.09 10:58 von Biggi.


  Re: Heute um 8 Uhr
no avatar
  Agnes <3 Mami
Status:
schrieb am 18.12.2009 08:00
Hallo Biggi!
Laß dich erstmalknuddel.
Ich wünsche dir viel Kraft .
Kann es verstehen das du nicht mehr kannst.War echt ein Horror für dich.
Ich hoffe das du trotzdem ein paar schöne Weihnachtstage verbringen kannst.
L.G.winkewinke


  Re: Heute um 8 Uhr
no avatar
  kiddi79
Status:
schrieb am 18.12.2009 08:53
Ich drücke Dir die Daumen, wird schon schiefgehn.


  Re: Heute um 8 Uhr
avatar  criticalmass
schrieb am 18.12.2009 09:00
Jetzt ist es schon neun. Da hast Du´s hoffentlich schon hinter Dir. Laß, wenn Du kannst, dann doch bitte hören, wie Du´s überstanden hast. Steht mir dann ja wohl auch bevor. Es ist zum K....


  Werbung
  Re: Heute um 8 Uhr
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 18.12.2009 09:54
Liebe Biggi,

es ist zwar schon nach 8, aber du wartest jetzt bestimmt noch auf deine OP. Ich drücke dir beide Daumen, dass es gut geht!

Wir schaffen das! beten


  Re: Heute um 8 Uhr
avatar  Early
schrieb am 18.12.2009 11:16
Ich denk an dich und schick dir gute Gedanken !!!!!!!


  Re: Heute um 8 Uhr
avatar  Die Henne
Status:
schrieb am 18.12.2009 11:21
Liebe Biggi,

wie schrecklich! Ich fühle ganz doll mit Dir knuddel und drücke die Daumen, dass Du alles gut überstanden hast!
Ich hoffe, Du kannst trotz allem ein paar schöne Weihnachtstage verbringen - mit ganz viel Ruhe und Erholung!

Es tut mir wirklich furchtbar Leid, was Dir passiert ist.

LG

Henny


  Re: Heute um 8 Uhr
avatar  kuaweb
schrieb am 18.12.2009 16:06
Hallo Biggi!

Ich hoffe, du hast es gut überstanden! Bei mir hat sich das so ähnlich entwickelt wie bei dir.
War gestern auch im KH zur AS und hatte davor ganz schön Bammel. Ist aber alles gut gegangen Gott sei dank.
Ich wünsch dir was! Lass den Kopf nicht hängen!

LG K.


  Re: Heute um 8 Uhr
no avatar
  Biggi
Status:
schrieb am 19.12.2009 07:27
Seit gestern um 20 Uhr bin ich wieder zu Hause.

Die haben mich zu früh einbestellt.
Mußte um 8 Uhr zum EKG. danach war warten angesagt.
Um 9 Uhr hab ich nen Bett bekommen und dann wieder warten.
Kurz danach hab ich nen Zugang gelegt bekommen danach wieder warten angesagt.
Um 11.30 Uhr hab ich dann das Zäpfchen an den MM gelegt bekommen.
Danach Mensziehen bis 15.10 Uhr. Juhuu es ging in den OP.
Um 16 Uhr war ich schon wieder wach und 16.25 war ich wieder auf dem Zimmer. War gleich fit und hab nach ner Stunde meine Infusion abbekommen und konnte alleine auf die Toilette.
Um 19 Uhr kam der Arzt hat geschaut ob alles ok ist und dann durfte ich heim.
Mir gehts eigentlich ganz gut ausser das meine Zunge einen großen Macken abbekommen hat. Aber nicht vom Beatmungsschlauch, den brauchte ich nicht, hatte nur die Sauerstoffmaske auf.
Hab mir wohl während der Nakose auf die Zunge gebissen.
Heute noch etwas auruhen, dann geht der Alltag wieder los.

Danke euch allen die an mich gedacht haben vertragenknuddel


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.12.09 07:28 von Biggi.


  Re: Heute um 8 Uhr...Auszug meines Böhnchens
avatar  criticalmass
schrieb am 19.12.2009 11:26
Meine Güte, Birgit,
das war ja ein elend langer Tag. Das find ich unmöglich, daß das so lange dauert. Wenn ich das höre, möchte ich das noch weniger-wenn das überhaupt möglich ist.
Aber, sag mal, die müssen Dich noch dann noch krank schreiben. Du kannst doch Montag nicht wieder losspringen, als sei nichts gewesen!?!
Jetzt, vorher, ist es schon schlimm genug, aber danach, wenn es wirklich endgültig ist- dann ist das Loch doch erst richtig da!
Puh, mir wird grad ganz elend...
Hoffe, es geht Dir einigermaßen und Dein Mann und Deine Kinder sind lieb zu Dir.
trauriger Gruß
syl


  Re: Heute um 8 Uhr...Auszug meines Böhnchens
no avatar
  Biggi
Status:
schrieb am 19.12.2009 12:30
Hallo Syl

Warum krankschreiben?
Bin doch zu Hause und Mamis müssen immer funktionieren.

Ich bin froh das ich es gemacht habe.
Das schwanger sein Gefühl zu haben, obwohl das Böhnchen nicht mehr lebt finde ich schrecklich.
So kann ich mich jetzt ganz auf Weihnachten konzentrieren und auf Montag wo wir in den Urlaub fahren.

Mir gehts gut. War schon einkaufen mit Menne, hab schon meine Vögel geputzt.
Mein Mann schüttelt auch nur den Kopf, dass ich es so gut weggesteckt habe.
Blutungen hab ich kaum noch.
Ich weiß mein Böhnchen war nicht gesund und bevor wir eine Entscheidung über Leben und Tod hätten machen müssen,
ist uns diese Entscheidung abgenommen worden.
Sicher bin ich auch traurig und habe gestern auch nach der Narkose geheult.
Und auch ein bißchen wütend bin ich, denn 8 Wochen starke Übelkeit umsonst.

Aber das Leben geht weiter und ich blicke positiv in die Zukunft.


  
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 17.02.2010 22:45
  
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 10.03.2010 15:59
  
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 17.03.2010 15:57
  
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 21.03.2010 20:26


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019