Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  es klappt nicht....
no avatar
  Aunty
schrieb am 03.12.2009 17:07
hallo ihr lieben,

ich bin sehr traurig. meine beste freundin hat heute ihre 3. fehlgeburt in folge erlitten. die ersten beiden vor zwei jahren innerhalb von 4 monaten und die letzte nun nach längerer wartezeit.

ich weiss nicht, wie ich ihr beistehen soll. was kann ich tun, was hilft ? wo kann ich sie hinschikcen '? welche tipps geben ?

ich stehe neben ihr mit zwei gesunden kindern und wünschte, ich hätte ihr eine fehlgeburt abnehmen können.......

was kann nur zu 3 missed abortions führen
? kann sie überhaupt jemals ein kind bekommen.

verzweifelte grüße
aunty


  Re: es klappt nicht....
no avatar
  Agnes <3 Mami
Status:
schrieb am 03.12.2009 18:22
Hallo!
Ich finde es super von dir das du dich so um deine Freundin sorgststreichel.
Du kannst für sie dasein,aber den ganzen Rest muß sie alleine verarbeiten.
Ich weiß wie du dich fühlst.
Man ist so machtlos und am liebsten hätte es ihr abgenommen.
Meine Freundin hat ein kleines Kind zu Hause und hat vor 2 Wochen erfahren das sie ein sehr agressives Brustkrebs hat.
Ich kann auch nicht viel für sie machen,versuche aber für sie da zu sein.Und wenn es sein muß auch mit ihr weinen,schreien oder sonstiges.
Eine Fehlgeburt zu verarbeiten ist sehr schwer.
Ich hatte vor 7 Wochen eine in der 9 Woche.
Habe zwar schon eine gesunde 9 jährige Tochter,aber diesen unerfüllten Wunsch nochmal schwanger zu sein,kann man sehr schwer verrkraften.
Mir hat es sehr geholfen darüber zu reden.Leider ist es ein Tabu Thema und nicht jede Frau traut sich darüber zu reden.
Ich wünsche dir viel Kraft für dich und deine Freundin.


  Re: es klappt nicht....
avatar  Storch75
Status:
schrieb am 04.12.2009 08:49
Hallo Aunty,

in solchen Situationen erkennt man wer wahre Freunde sind, Du bist sicher eine echte Freundin. Ich finde das toll! Du schreibst wenig zu Deiner Freundin, du schreibst auch nichts zu event. Ursachen, bzw. welche Tests bei ihr schon durchgeführt wurden und ob sie bereits in einer Kinderwunschklinik war. Es kann viele Gründe für Fehlgeburten geben. Es gibt auch Möglichkeiten über Blutuntersuchungen das Vorhandensein von Gerinnungsstörungen abzuchecken, bzw. Immunologie etc. (z. B. bei Fr. Dr. Reichel-Fentz, Heidelberg, Uniklinik Kiel und auch Dr. Würfel in München). Es gibt auch Kinderwunschpraxen die sich auch auf den Erhalt einer Schwangerschaft spezialisiert haben. Durch Spritzen und Medikamenten können auch hier Risiken gemindert werden.

Ich wünsche Dir viel Kraft für die Unterstützung Deiner Freundin.

LG Storch


  Re: es klappt nicht....
no avatar
  Viktoria1
schrieb am 04.12.2009 13:43
Ich habe nur einen Tipp.
Sorge bitte dafür, dass sich deine Freundin nicht von ihrem Gyn abspeisen lässt, das wäre normal.......nein, nach der dritten FG sollte man weiterforschen. Schick sie am besten in eine Kiwu mit Fehlgeburtsdiagnostik.... da müsst du drauf bestehen!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019