Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  Wann Blutung nach AS
avatar  Sandra_DD
Status:
schrieb am 23.11.2009 10:00
Hallo,

ich hab so einiges schon gelesen und meine FÄ sagte mir das es nach der AS ca 6 - 8 Wochen dauern kann bis ich meine Blutung bekomm. Nun hab ich gestern bemerkt das ich einen Tropfen hellrosanes Blut hatte und heute früh war es wieder ein Tropfen leicht bräunliches Blut. Ist das ein Anzeichen für eine Blutung? Meine AS hatte ich am 28.10. nach dem natürlichen Abort in der 7. SSW. Der OA in der Uniklinik hatte mich damals gleich eingewiesen nachdem ich nachts mit starken Blutungen zur Untersuchung gekommen bin. Und wie lange dauert dann die Blutung? Oder ist sie dann wieder normal 4 Tage wie ich sie vor der Schwangerschaft hatte?

Und kann ich nach 3 Monaten geschützten Verkehr wieder schnell schwanger werden?

Danke für eure Antworten


  Re: Wann Blutung nach AS
no avatar
  Musching29
Status:
schrieb am 23.11.2009 11:40
Hallo, ich habe auch achon eine FG gehabt. Also es dauert schon ca. 6 Wochen wenns schnell geht. Ansonsten dieses was du jetzt vorfindest sind so genannte "Reste"! Es ist immer sher hart aber es geht weiter. Und du ahst drei Kinder! Also setze dich nicht unter Druck!
Natürlich kannst du nach 3 Monaten schwanger werden, aber wie gesagt nutze die Zeit und tu was für dich! Ruhe dich aus, entspanne stresse dich nicht denn das ist das schlimmste umsonst stößt der Körper die kleinen Würmchen nicht ab!
Ganz liebe Grüße an Dich!


  Re: Wann Blutung nach AS
no avatar
  Tina1304
Status:
schrieb am 23.11.2009 14:27
Hallo Snoopy,

es tut mir leid, dass du das auch mitmachen musstest.
ich ha´tte am 01.10.2009 eine Ausschabung nach MA in der 8. ssw und am 31.10.2009 bekam ich meine erste Mens wieder.
Vorher hatte ich immer einen 28 Tage Zyklus und nun waren es 30 Tage nach der Ausschabung, Also auch nicht großartig anders.
Aber: die Stärke meiner Mens war der Horror. Ich dachte ich blute aus. War schon echt heftig. 6 Tage lang ging das ganze. Normalerweise waren es immer nur 3 Tage bei mir. Naja, meine Ärztin meinte das es normal ist, dass die erste Mens nach AS oder FG sehr stark ist, da die Reste rauskommen. Aber du hattest ja keine AS und da hast du es bestimmt nicht so dolle, da die Gebärmutter keine "Wunden" hat.

LG


  Re: Wann Blutung nach AS
no avatar
  schnuffelpuppe
Status:
schrieb am 23.11.2009 14:37
Hmm, die Info von meiner Ärztin besagt, nach AS 4 Wochen (bzw. die individuelle Zyklusdauer).
Ich müsste Ende November/Anfang Dezember dran sein. Mal abwarten...




"AS", seltsam zu schreiben, die Erinnerungen daran werden immer diffuser, fast schon so als wär nie was gewesen...
Wenn nicht um mich herum einige Schwangere wären und in meinem Terminkalender der markante Eintrag wär, hätt ich es wohl schon komplett vergessen.


  Werbung
  Re: Wann Blutung nach AS
avatar  Sandra_DD
Status:
schrieb am 23.11.2009 15:41
Danke für eure Antworten winkewinke

Na ich hab nun heute mit meiner Ärztin gesprochen, sie meinte nach der AS kann die Blutung schon nach 4 Wochen kommen. Wundert mich nur, warum die OÄ mir das nicht im Krankenhaus gesagt hat. Einfach mal abwarten wie die Blutung wird.

Tina1304
Ich hatte eine Ausschabung, die erste. Der Zyklus vor der Schwangerschaft war immer zwischen dem 25. und 30. Tag. Man konnte da nie sagen das ich immer regelmäßig einen Zyklus hatte. Das traf nur mal 2 Monate zu.


  Re: Wann Blutung nach AS
avatar  tonihase06
Status:
schrieb am 23.11.2009 20:11
Hallo Snoopy,

ich hatte 2 AS und jedes mal ziemlich genau 4 Wochen danach meine nächste Mens und die war aber nicht wesentlich stärker als sonst auch.
Die 3. FG habe ich ohne AS abbluten lassen - das war Horror, weil sehr viel gleich am ersten Tag "rauswollte" und ich gar nicht so schnell mit dem Tampon wechseln hinterher kam und es war auch ziemlich schmerzhaft, fast schon wie Wehen.
Wie die Mens danach gewesen wäre, kann ich nicht sagen, da ich sofort die Pille genommen habe. Wir brauchten einfach eine Pause und wollten nix riskieren. Jetzt habe ich sie aber nach nur 1 Monat wieder abgesetzt wegen der Untersuchungen in der KiWu-Klinik (Hormonstatus). Und jetzt habe ich meine Mens wieder ganz normal bekommen ohne Aua.

Aber meine FÄ meinte damals auch, zwischen 4 und 6 Wochen kann es dauern - nach der AS muss sich der Körper erst wieder in den Zyklus einfinden.
Was das Abwarten angeht: FÄ meinte 3 Monate warten, OA im KH meinte wir können gleich wieder probieren, da der Körper schon selbst wisse, wann er wieder bereit ist für eine SS
Mittlerweile sehe ich es anders und würde wieder die 3 Monate warten, da bei einer AS die GM sicherlich etwas länger braucht um sich wieder zu erholen und auch die eigene Seele etwas Schonzeit braucht.
Das weiß ich aber erst jetzt im Nachhinein, direkt nach der 2.FG wollten wir sofort weitermachen, weil eine neue Schwangerschaft sicherlich die Traurigkeit gelindert hätte, aber dadurch war der Druck wieder ss zu werden so groß und es hat gleich gar nicht geklappt. Erst nach 8 Monaten - endete dann aber in der 3.FG

Drücke dir die Daumen, das du bald wieder ss wirst und dann alles gut geht.


  Re: Wann Blutung nach AS
no avatar
  sajdan
schrieb am 24.11.2009 11:43
Hallo
Es tut mir sehr Leid, dass du das auch durchmachen musstest!
Ich habe meine Mens 3 Wo. (!) nach meiner FG in der 6. SSW. bekommen. Sie war leichter als sonst und dauerte auch weniger lange an (ca. 4 Tage, sonst 6 Tage). Das wurde mir aber von der FÄ so vorausgesagt. Zudem hatte ich gleich 2 ES nach dem Abort an ZT 9, blutete nachher aber noch weiter. Bei mir spielen die Hormone aber immer noch verrückt (geschwollene Brüste, Zwicken im Bauch etc.).
Ich wünsche dir, dass sich bei dir alles rasch einpendelt und es bald wieder klappt.


  Re: Wann Blutung nach AS
avatar  Sandra_DD
Status:
schrieb am 24.11.2009 21:26
Vielen Dank für eure Antworten. Sie haben mir weiter geholfen. Inzwischen habe ich meine Mens bekommen. Sind aber richtig leicht. Nichts so stark wie vor der Schwangerschaft und ein leichtes ziehen im Bauch hab ich auch. Aber ich hoffe das es sich bald legen wird.

Wir werden die 3 Monate abwarten, bis ich die Pille wieder absetze. Im moment will ich sowas nicht wieder durchmachen wollen. Die Zeit wo ich schwanger war, war sehr schön obwohl mein Arzt mir ständig den Beta HCG gemessen hat, da er zu niedrig war. Und dann ab und an diese Tröpfchenblutung. War nicht schön, aber ich hab die Zeit genossen als ich schwanger war.

Und langsam geht es bei mir. Denk zwar noch sehr oft darüber nach aber "die Zeit heilt alle Wunden", wie meine Mum immer sagt.

tonihase06: Ich wünsche dir all die Kraft die du jetzt nach der 3 FG jetzt brauchst. Nimm dir Zeit die DU brauchst.


  Re: Wann Blutung nach AS
no avatar
  Kruemel 27
schrieb am 02.12.2009 20:47
Hallo !
Hatte letzte Woche Donnerstag meine Ausschabung in der 9.Woche gehabt und danach noch ca. 2 Tage leichte Blutungen. Gestern fingen wieder Blutungen an, die bis heute nicht aufgehört haben ! Hab auch leichte Unterleibsschmerzen wie bei der Regel ! Weiß jetzt nicht, was ich davon halten soll, ob es meine Tage sind oder nicht ! Hätte im normalen Zyklus ende des Monats meine Periode bekommen ! Sind diese Blutungen jetzt meine Tage ?


  Re: Wann Blutung nach AS
no avatar
  Kruemel 27
schrieb am 04.12.2009 14:38
Hy Snoopy,

danke für deine Mail ! War heute auch nochmal bei meiner FÄ wegen Kontrolluntersuchung und sie sagte, dass es normal sei ! War ich da froh ! Selbst auch bei der Untersuchung gab es keine Auffälligkeiten ! Hab den nächsten Termin bzgl. Krebsvorsorge im April, aber sie meinte vielleicht sieht man sich schon früher ! Na mal gucken ! Werd jetzt zwei Zyklen abwarten und dann wollen wir wieder an die Planung gehen ! Vielleicht klappt es ja dann !


  Re: Wann Blutung nach AS
avatar  Sandra_DD
Status:
schrieb am 04.12.2009 21:54
Bitte schön. Na werd auch erstmal zwei Zyklen abwarten, solange wird es noch bei mir dauern bis sich alles wieder eingepegelt hat. Und dann gehts weiter an die Planung. Und in der zwischen zeit werd ich mich erholen. Die Krebsvorsorge wurde vor 2 Monaten gemacht wo die Schwangerschaft festgestellt worden ist. Aber meine Ärtzin meinte auch bei der letzten Kontrolluntersuchung, das wir uns vielleicht schon eher sehen werden.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019