Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Oh man
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 22.11.2009 20:02
Hallo, habe gestern schon geschrieben. Ich hatte ja gestern solche Magenkrämpfe und hohe Temperatur bis 39 Grad. Nun war gestern Nacht alles weg und ich konnte einigermaßen schlafen. Heute morgen habe ich dann im Rücken ein ganz schönes ziehen und auch in der unteren Bauchgegend und heute Mittag gemerkt das ich son Schmierbluten habe. Jetzt ist das Blut aber so weißlich-rot! Kann das eine Fehlgeburt gewesen sein?Oder überflüssige Schleimhaut, aber dann bekommt man ja kein Fieber bei überflüssiger Schleimhaut? Bin jetzt am 27 ZT und hatte letzten Monat einen 32 Tage Zyklus!


  Re: Oh man
no avatar
   SaraB
Status:
schrieb am 22.11.2009 20:54
Das muss keine Fehlgeburt gewesen sein, vielleicht hast du dir einen Virus eingefangen und bei den komischen Blutungen, was machst du noch daheim?????
Wenn du vermutest schwanger zu sein dann ab mit dir in KH


  Re: Oh man
no avatar
   Annaelisa
schrieb am 22.11.2009 21:14
Nun gestern hatte ich ja gedacht das ich einen Magen Darm Infekt hatte und dann gedacht schön ausruhen und dann wirds schon. Habe ja auch nichts genommen damit das so weg geht. Nur dann heute die Blutung, die jetzt übrigends weg geht ist noch ganz schwach, verunsichert mich sehr. Vor einer woche hatte ich Brustspannen und da habe ich gadacht es wären erste Anzeichen dafür und gestern früh war mir auch sehrt übel morgens das ich dachte jetzt gehts los, aber nun! Ich gehe morgen früh gleich zum FA und lass es abklären!


  Re: Oh man
no avatar
   littledaye
schrieb am 23.11.2009 14:11
Eine Fehlgeburt kann es nicht gewesen sein, da du ja noch nicht bei NMT bist. Dass ein befruchtetes Ei mit der "Periode" wieder abgeht, weil es sich nicht richtig eingenistet hat oder beschädigt war, kommt allerdings sehr häufig vor.
GMS ist aber nicht weiss sondern rot, wenn du eine richtige Fehlgeburt hast, dann sind das rote Gewebeklümpchen die mit einer Blutung abgehen, die meistens schmerzhaft und stark ist (kommt drauf an wie weit die Schwangerschaft schon fortgeschritten war).




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020