Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Heute Beerdigung, endlich....
no avatar
  Paula 17.09.2009
Status:
schrieb am 20.11.2009 18:15
Hallo!
Heute haben wir unsere kleine Paula beerdigen können. Es war eine sehr würdevolle, "schöne" Trauerfeier.
Ich hatte es mir viel schlimmer vorgestellt, doch so war es nicht. Irgendiwe bin ich jetzt erleichtert, zu wissen, dass
sie nun endlich zur Ruhe kommen kann, die kleine Maus.
Gestern Abend und auch noch in der Nacht hatte ich furchtabre Angst vor der Bestattung, und auch noch heute Morgen
fühlte ich mich unnütz und völlig hilflos. Meinem Mann ging es auch nicht anders. Doch es war so wichtig, dass wir uns hatten.
So unendlich wichtig, nun ist unsere Tochter, unser Baby also beerdigt. Komisches Gefühl....
Ist es denn falsch erleichtert zu sein?

Liebe Grüße: Sammy


  Re: Heute Beerdigung, endlich....
avatar  Falkenmaus
schrieb am 20.11.2009 18:43
Hallo Sammy

Es ist schön zu lesen, dass es dir bzw. euch etwas besser geht. Jetzt kann eure Paula zur Ruhe kommen und ihr auch. Außerdem habt ihr sie im Herzen immer bei euch. Und es nicht falsch, darüber erleichtert zu sein.

Wie geht es denn Laila? Ich hoffe, sie wächst fleißig weiter in deinem Bauch!!!

Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und viel Kraft.

Liebe Grüße
Falkenmaus


  Re: Heute Beerdigung, endlich....
avatar  Elaine Marley
Status:
schrieb am 20.11.2009 20:00
Hallo Sammy,
das tut mir so leid für Euch. Es gibt nichts schlimmeres, als sein Kind zu beerdigen. Aber vielleicht hilft es Euch ja, auf diesem Weg Abschied zu nehmen und Euch jetzt auf Laila zu freuen. Falsch ist es auf keinen Fall, erleichtert zu sein. Ihr müsst jetzt schließlich Eure ganze Kraft zusammen nehmen und nach vorne schauen!
Ich bete für Euch, dass Ihr in eine glückliche Zukunft schaut


  Re: Heute Beerdigung, endlich....
no avatar
  Paula 17.09.2009
Status:
schrieb am 20.11.2009 21:12
Ja, Laila geht es gut, sie wiegt nun schon ca. 1700g und auch sonst ist bei ihr alles okay. Was ein Wunder ist, fnde ich. Immerhin hätte
niemand gedacht, dass wir es zu einer 3 vor der SSW schaffen, und heute ist schon 31+0. Wahnsinn.
Doch, es fühlt sich irgendwie falsch an erleichtert zu sein. Doch so ist das eben, wie soll man auch damit leben, niemand sollte
seine Kinder beerdigen lassen müssen. Es muss doch umgekehrt sein. Deshalb fühlt es sich falsch an... bestimmt.
Danke


  Werbung
  Re: Heute Beerdigung, endlich....
no avatar
  kadriensche
schrieb am 21.11.2009 20:20
Es tut mir sehr leid, dass ihr eure kleine Paula gehen lassen mußtet. Eltern sollten das wirklich nicht erleben müssen.
Ich finde nicht, dass es falsch ist erleichtert zu sein, obwohl ich gut nachvollziehen kann, dass du es so empfindest. In der ganzen Trauer um unseren Sohn Kilian gab es immer wieder sehr friedliche und schöne Momente, obwohl ich dann öfter ein schlechtes Gewissen hatte, nicht traurig genung zu sein. Aber diese Momente waren immer ausgefüllt von der Liebe zu unserem kleinen Sohn.
Paulas Beerdigung hat sicher Ruhe gebracht in die Trauer um eure Tochter und ihr habt jetzt einen Platz, an dem ihr sie wißt und besuchen könnt. In euren Herzen wird sie immer sein. Ich wünsche euch alles Gute, vor allem auch alles Gute für Laila.

Viele Grüße
vom kadriensche




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019