Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Nix mitn Baby
no avatar
  Yvonne1984
schrieb am 01.04.2009 22:11
HI
Ich habe heute auch erfahren das bei mir nichts mehr weiter geht, mein Fruchtsack ist riesig groß aber es ist kein Zwerg drinn.Echt @#$%&, bis zum Schluss hab ich echt die Hoffnung nicht aufgegeben. Jetzt hab ich echt panische angst vor der Ausschabung weil ich mein Zwerg hergeben muss und die Schwangerschaft wirklich beendet ist. Daweil kann ich es irgendwie noch nicht glauben, ich muss aber echt froh sein das ich erst in der 9ten woche bin und nicht schon viel weiter wo man seinen kleinen schatz schon spürt oder so... ich leide echt mit allen mit denen dies passiert ist!!!
Ich wünsche allen viel glück bei der nächsten Schwangerschaft, das alles klappt und ein süßes Baby in der hand halten kann...
Ganz liebe grüße Yvonne


  Re: Nix mitn Baby
avatar  Raketenmädchen
schrieb am 01.04.2009 22:26
Liebe Yvonne,
das tut mir wahnsinnig leid für Euch.

Es ist schrecklich sein Kind zu verlieren, egal in welcher Woche.

Vor der Operation musst Du rein körperlich keine Angst haben. Mir ging es körperlich ganz schnell wieder ok, die seelischen Schmerzen sind viel schlimmer. Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich mich erholt habe.

Scheu nicht, Dir Hilfe zu holen, wenn Du merkst, die Trauer übermannt Dich. Ich habe eine Therapie angefangen und war in einer Selbsthilfegruppe. (Den Flyer hat man mir in der Klinik gegeben, die Initiative heißt "Initiative Regenbogen" und die Treffen waren sehr tröstlich.)

Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit und hoffe, dass die Hoffnung bald zu Euch zurückkehrt.


  Re: Nix mitn Baby
avatar  Melsunny
Status:
schrieb am 02.04.2009 05:56
Es tut mir sehr leid. Ich erlebe gerade dasselbe. FG in der 8. Woche. Ich fühle mit Dir.

LG Mella




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019