Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Gehöre wohl auch zu euch.
no avatar
  Caroline Peter
schrieb am 31.03.2009 14:54
Tach!
War gestern zur normalen US bei meinem FA.Er hat nur halbherzig untersucht und meinte er müsse noch mal Blut abnehmen und dass Mittwoch nochmal und dann Donnerstag zur Kontrolle.Würde aber nicht gut aussehen.
Habe mich da schon drauf eingestellt, dass mein ungutes Gefühl seit der 8.Woche wohl wahr geworden ist.
Bin heute dann noch mal zu einer anderen Ärztin, weil ich ne 2.Meinung wollte.Die mich untersucht und meinte auch, dass da wohl keine Hoffnung besteht.Hat auch noch mal zur Vorsicht Blut abgenommen und Donnerstag nochmal.
Sie meinte aber, dass unser Krümel wohl in der 8.Woche gestorben sei.Mir geht es soweit körperlich gut, aber innerlich bin ich total leer.Und mein Freund ist auch fix und alle.
Wenn es nach ihm gehe würden wir gleich nach der AS wieder Sex haben und gleich das nächste zeugen.Wie ist das eigendlich, ab wann darf man eigendlich nach einer AS ungeschützten Sex haben und ab wann kann man wieder ohne Probleme schwanger werden?
Ich habe davon keine Ahnung, weil das auch noch meine 1. SSW war.Bin demensprechend auch total grocky.


  Re: Gehöre wohl auch zu euch.
no avatar
  SaraB
Status:
schrieb am 31.03.2009 18:59
Hallo,

erst einmal tut es mir sehr leid für dich.
Mir ist genau das gleiche passiert und ich kann nur zu gut nachfühlen was du jetzt durchmachen musst.
Die Meinungen darüber wann man wieder ss werden kann oder frühestens sollte, gehen leider weit auseinander, die einen sagen drei Monate, die anderen sagen es geht sofort wieder..

Also mit dem ungeschützten GV wurde mir empfohlen 10 Tage zu warten, sprich die Blutungen weg sind, die sollten nach zehn Tagen vorbei sein...


  Re: Gehöre wohl auch zu euch.
avatar  Raketenmädchen
schrieb am 01.04.2009 17:10
Liebe Caroline,
auch hier nochmal: Es tut mir wahnsinnig leid, dass ihr Euer Kind verloren habt.
Ich wünschte, nicht so viele von uns müssten das durchmachen...

Was das erneute probieren angeht: Mein Frauenarzt hat gesagt im ersten Zyklus (direkt nach der AS) ist es wichtig solange zu verhüten, bis die Blutung komplett aufgehört hat.

Er findet eine Wartezeit von 2-3 Zyklen für die Psycho empfehlenswert. Rein medizinisch spricht wohl aber nicht gegen ein sofortiges wieder probieren.

Mir war nach der AS eine Weile rein gar nicht nach Sex und ich habe ein paar Monate gebraucht, bis ich wieder Mut gefunden habe zu probieren.

Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit und hoffe, dass die Hoffnung schnell zu Euch zurückfindet.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019