Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Heute hätte mein Muschu begonnen!
no avatar
   wibbelstitz
schrieb am 18.02.2008 17:59
Irgendwie geht mir das nicht aus dem Kopf und mein Herz ist so furchtbar schwer und es tut zusätzlich unheimlich weh!
Mit meinem 2 jährigen Sohn war ich am Grab unseres Sternenkindes und mußte die Tränen schlucken!
Kaum war er zum Mittagsschlaf im Bett gings los! Tränen über Tränen!
Die Gefühle die hoch kommen kann ich nicht in Worte fassen.


  Re: Heute hätte mein Muschu begonnen!
avatar    wunschkind_08
schrieb am 18.02.2008 18:42
streichel
Der schreckliche Verlust deines Kindes und die damit verbundenen Gefühle sind ein Teil von dir. Diese Gefühle müssen manchmal ganz intensiv erlebt werden, sie fordern das von dir. Ich glaube, dass nur so die Zeit einige Wunden heilt. Hoffentlich geht es dir bald besser.
LG


  Re: Heute hätte mein Muschu begonnen!
avatar    Pini
schrieb am 18.02.2008 20:12
Liebe Wibbelstitz,

ich kann deinen Schmerz absolut verstehen man malt sich nochmal ganz genau alles aus wie es denn nun wäre im Mutterschutz zu sein mit dem kleinen in den Armen einfach nur glücklich zu sein..und dann ist es doch so fern weil unsere Baby´s nun kleine Engel sind..
Es ist gut diese Trauer auch rauszulassen denn es wird immer wieder diese "schlechteren" Tage geben an denen man denkt wie man diesen Verlust verkraften soll..., aber unsere Engelchen sind immer bei uns dass hilft mir sehr .. auch wenn es immer wieder Tage geben wird an denen es viel mehr weh tut..
Ich wünsche dir alles Gute!


  Re: Heute hätte mein Muschu begonnen!
no avatar
   Tine29
schrieb am 18.02.2008 20:18
Lass uns zusammen weinen..



Es tut so weh, ich weiss,
die Gefühle kommen ohne Vorwarnung immer wieder hoch.

Irgendwann wird es seltener werden und sie werden sich verändern, da bin ich mir ganz sicher, irgendwann schließt man Frieden...

LG Martina


  Werbung
  Re: Heute hätte mein Muschu begonnen!
no avatar
   Primelchen76
schrieb am 18.02.2008 21:39
Hallo,

ich denke auch, wäre die Schwangerschaft mit Krümel weitergegangen wäre ich jetzt im 7. Monat schwanger! Unglaublich und jetzt sitze ich hier, habe wohl die 2. FG im Bauch (morgen gibt es hoffentlich Klärung) und meine liebe Freundin ist im 4. Monat super glücklich schwanger. Ist das nicht ungerecht?

Aber wir haben unsere Schutzengel im Himmel. Davon bin ich fest überzeugt und das glauben auch meine Kinder. Als wir Krümel verloren haben, sagte mein älterster, ach Mama, sei nicht traurig, jetzt hat mein Bruder James im Himmel auch ein Geschwisterchen zum spielen,...

Und auch Euer Sternlein ist immer bei Euch und beschützt Euch.

Eine dicke Umarmung und alles Gute!!!


  Re: Heute hätte mein Muschu begonnen!
no avatar
   wimm
schrieb am 19.02.2008 17:15
ich rei mich auch bei Euch ein.......heute geht es mir auch besonders schlecht.....mein eigentlich letzter Arbeitstag rückt auch immer näher......und irgendwie sind die Gedanken im Moment wieder schlimm.....wir mußte unseren kleinen Sohn auch leider im November in der 17. SSW gehe lassen......ich weiß heute nicht, wie ich es schaffen soll....... aber sicher geht es Euch auch so......

bin zwar oft nur "stille" Leserin, aber mir tut es immer wieder gut hier bei Euch im Forum reinzuschauen......

LG
wimm

mit Mika im Herzen (12.11.2007)


  Re: Heute hätte mein Muschu begonnen!
no avatar
   wibbelstitz
schrieb am 19.02.2008 21:28
Liebe wimm

lasse uns zusammen weinen und fühl Dich ganz lieb gedrückt! sehr treurigknuddel


  Re: Heute hätte mein Muschu begonnen!
no avatar
   wimm
schrieb am 20.02.2008 15:12
dank dir........bestimmt wird auch für uns bald die Sonne hinter den dummen Wolken herkommen......Sonne

es tut wirklich gut, wenn man Gleichgesinnte findet.......man fühlt sich einfach verstanden......ich denke ich werde auch in den nächsten Tagen mal wieder zu dem Fötengrab gehen......bei uns gibt es eine extra Grabstätte für totgeburten oder frühe Frühgeburten.....es tut einfach gut einen Ort zu haben, an dem man Trauern kann und sich dem Kleinen nahe fühlt........

alles Liebe
wimm


  Re: Heute hätte mein Muschu begonnen!
no avatar
   curly16
schrieb am 05.03.2008 08:35
HAllo Wimm und die anderen,
mir geht es momentan genauso. Am 19.3. hätte ich meinen letzten Arbeitstag gehabt und die Zeit, die jetzt näher rückt macht mir auch echt Angst. Es ist nicht einfach sein Kind zu verlieren, aber das verstehen nur die Menschen, die auch sowaas schon erlebt haben. Für alle anderen ist dies längst vorbei traurig
LG Ruth




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020