Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 04.01.2020 15:45
Willkommen im gemeinsamen Piep der Abnehmhibbeltanten!klatschen

littlemeamy
Beginn Abnehmprojekt: 11.08.2019
Startgewicht: 89,6kg
aktuelles Gewicht: 74,1kg
Wunschgewicht: U70,0kg
bislang abgenommen: 15,4kg 
Größe: 1,70m
Wiegetag: Montag
Wochen(miss)erfolg: -0,4kg

redwitch
Beginn Abnehmprojekt: 02.01.2020 
Startgewicht: 84,6kg 
aktuelles Gewicht: 81,0kg 
Wunschgewicht: 64,0kg 
bislang abgenommen: 3,6kg 
Größe: 1,69m 
Wiegetag: Montag 
Wochen(miss)erfolg: -0,7kg

schnuffl0304
Beginn Abnehmprojekt: 2019
Startgewicht: 79,0kg
aktuelles Gewicht: 58,8kg
Wunschgewicht: 57,5kg
bislang abgenommen: 21,2kg
Größe 1,70m
Wiegetag: Montag
Wochen(miss)erfolg: -0,5kg

bienchen1505
Beginn Abnehmprojekt: 02.01.2020
Startgewicht: 78,0kg
aktuelles Gewicht: 75,9kg
Wunschgewicht: 60,0kg
bislang abgenommen: 1,1kg 
Größe: 1,63m
Wiegetag: Donnerstag
Wochen(miss)erfolg: -1,0kg

AnniStern87 
Beginn Abnehmprojekt: 03.01.2020 
Startgewicht: 90,6kg 
aktuelles Gewicht: 90,1kg
Wunschgewicht: 75,0kg 
bislang abgenommen: 0,5kg 
Größe: 1,70m
Wiegetag: Freitag
Wochen(miss)erfolg: -0,5kg

Bini
Beginn Abnehmprojekt: 05.01.2020
Startgewicht: 71,0kg
aktuelles Gewicht: 71,6kg
Wunschgewicht: 66,0kg
bislang abgenommen: 0,0kg
Größe: 1,78m
Wiegetag: Freitag
Wochen(miss)erfolg: +0,3kg

Kirschlüte89
Beginn Abnehmprojekt: 03.01.2020
Startgewicht: 82,5kg 
aktuelles Gewicht: 82,9kg
Wunschgewicht: 70,0kg 
bislang abgenommen: 0,0kg
Größe: 1,74m
Wiegetag: Freitag
Wochen(miss)erfolg: +0,4kg

Sweet Angel
Beginn Abnehmprojekt: 06.01.2020 
Startgewicht: 101,2kg 
aktuelles Gewicht: 98,8kg
Wunschgewicht: 70,0kg 
bislang abgenommen: 2,4kg 
Größe: 1,70m 
Wiegetag: Freitag 
Wochen(miss)erfolg: -2,4kg

Ich_bins_kurz
Beginn Abnehmprojekt: 05.01.2020
Startgewicht: 74,0kg
aktuelles Gewicht: 73,4kg
Wunschgewicht: 62,0kg
bislang abgenommen: 0,6kg
Größe: 1,66m
Wiegetag: Samstag
Wochen(miss)erfolg: -0,6kg

Limi2015
Beginn Abnehmprojekt: 05.01.2020
Startgewicht: 97,0kg
aktuelles Gewicht: 97,0kg 
Wunschgewicht: U90,0kg
bislang abgenommen: 0,0kg
Größe: 1,80m 
Wiegetag: Sonntag 
Wochen(miss)erfolg: ./.

MamaHH
Beginn Abnehmprojekt: 06.01.2020  
Startgewicht: 83,3kg
aktuelles Gewicht: 82,0kg
Wunschgewicht: 63,0kg 
bislang abgenommen: 0,7kg  
Größe: 1.63m 
Wiegetag: Sonntag 
Wochen(miss)erfolg: -0,7kg

MeinkleinesAprilkind
Beginn Abnehmprojekt: 05.01.2020
Startgewicht: 65,8kg
aktuelles Gewicht: 65,8kg
Wunschgewicht: 60,0kg
bislang abgenommen: 0,0kg
Größe: 1,67m
Wiegetag: Sonntag
Wochen(miss)erfolg: 0,0kg

Sternchen-90
Beginn Abnehmprojekt: 05.02.2015 
Startgewicht: 136,1kg
aktuelles Gewicht: 91,3kg
Wunschgewicht: 75,0kg
bislang abgenommen: 45,3kg 
Größe: 1,72m
Wiegetag: Sonntag 
Wochen(miss)erfolg: +0,5kg


Wer mit auf die Liste möchte oder Änderungen mitteilen möchte schreibt bitte @Liste.
Wir wollen uns gegenseitig ermutigen nicht aufzugeben und durchzuhalten um die lästigen Kilos endlich los zu werden.
Auf geht's! Elefant


32 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.20 00:57 von AnniStern87.


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 04.01.2020 15:56
Juhu Mädels,

ich freue mich auf den Austausch mit euch.Ich freu mich sehr

Was sind oder waren eure Geheimtipps beim Abnehmen? Habt ihr schon mal einen Abnehmerfolg in der Vergangenheit gehabt?
Bei mir ist es leider immer ein Auf und Ab. Ich hatte nie Ü100, mein Kampfgewicht lag bei 97kg, darüber bin ich nie gegangen. Mit einer Größe von 1,70m ist das natürlich viel zu viel.Hammer
Ich hatte schon einmal einen Erfolg als ich 20 war, da hatte ich in 9 Monaten 30kg abgenommen. Danach war es nicht mehr so viel aber nur weil ich eher die Notbremse gezogen hatte. Vor der Schwangerschaft mit den Drillingen hatte ich 16kg abgenommen und wog da 82kg aber langfristig möchte ich auf 75kg wieder kommen. Das war und ist mein absolutes Wohlfühlgewicht.Liebe

Liebe Grüße
Anni


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 04.01.2020 19:25
Hi Anni,

danke für die tolle Liste.

Mein aktuelles Gewicht: 74,6 kg auf 1,70 cm.

Gestartet bin ich im August mit 89,6 kg. Ich kenne auch nur ein auf und ab mit dem Gewicht. Schlank war ich nie. Vor ca. 6 Jahren hab ich schon mal um die 15 Kilo abgenommen, aber halten konnte ich das nicht, es ging stetig wieder nach oben.
In der Schwangerschaft kamen 16 Kilo, von denen ich 10 Kilo in den ersten 4 Wochen verlor. Der Rest blieb + weitere 5 Kilo kamen hinzu. Ich habe mir jetzt länger eingeredet gehabt, dass es doch eigentlich egal sei wie ich aussehe, solange ich gesundheitlich fit bin. Aber irgendwie... sobald ich ein Foto von mir und meinem Sohn sah, kam mir jedes Mal zuerst das Wort "Walross" in den Sinn. Und das wollte ich so nicht mehr. Ich will mich verdammt nochmal über die Fotos freuen!

Und jetzt - ich fühl mich wieder wohl in meiner Haut Ich freu mich sehr Mein zu Beginn gesetztes Ziel waren 73 kg, aber jetzt bin ich angefixt. Unter 70 hätt ich nun gerne. Mal sehen, ob das so klappt. In den ersten 2 Monaten purzelten 10 Kilos, in weiteren 2 Monaten 5 Kilos.
Der aktuelle Weihnachtsurlaub hat jedenfalls schon sehr an meiner Konsequenz genagt, da krieg ich nächste Woche hoffentlich wieder die Kurve.

Ich freu mich auf die Gruppe mit euch!

LG amy


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   Ich_bins_kurz
schrieb am 04.01.2020 20:33
Ich würde auch gerne mitmachen. Zwei Schwangerschaften und 11 ICSIs haben mir 15 kg zu viel gebracht. Ziel wäre erst mal 12 kg weniger.

Startgewicht: 74 kg
Ziel: 62 kg
Größe: 1,66 m

Mit Fortschreitendem Alter wird’s auch immer schwerer, find ich.

Ich will morgen, 5.1.20 anfangen.
Mein Laster ist der Zucker und alles, wo er drin ist...

Gruss Babette


  Werbung
  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   bienchen1502
schrieb am 04.01.2020 21:00
Oh wie schön, danke für den tollen Piep 🤗

Ich war das letzte mal richtig schlank mit 18 🙈 da waren es 58 KG...

Nach der Hochzeit, 5 IVF und 2 Schwangerschaften bin ich bei 78 KG angekommen und ich fühle mich einfach unwohl,
es muss jetzt einfach einiges runter. Heute morgen waren es 76,9.
Zufrieden wäre ich mit 15kg weniger, der Traum wäre 60. Ach ja ich bin 1,63.

Versuchen will ich es mit einer eigenen Art des Intervallfastens. Hab mir so eine App runtergeladen wo ich alles eintragen kann um einen Überblick
zu haben. Es ist eine Mischung aus 5:2 und 1-0-1, wobei ich nichts essen gar nicht aushalte und mir 5:2 zu "bequem ist" Mal sehen wie ich durchhalte 😉
Begonnen habe ich am 2.1.

Mein großes Laster ist Schokolade 🍫😟

Wie schafft ihr es euch sportlich zu betätigen? Momentan tu ich mir mit richtigen Sporteinheiten echt schwer mit den 2 kleinen, da mein Mann auch immer erst spät abends heim kommt... ab März gibt es bei uns zumindest einen Outdoorfitness Kurs mit Kind, da kann ich die beiden im Kinderwagen mitnehmen, mal sehen wie das klappt.

Schön, hier auch bekannte "Gesichter " zu treffen 😉Freue mich auch auf den Austausch 🤗

Lg Bienchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.20 21:01 von bienchen1502.


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 04.01.2020 22:44
So schön, dass sich der Piep füllt, da merkt man echt, dass man nicht alleine ist.

Was sind denn so eure Lieblingsrezepte, wo man gut abnehmen kann? Wir haben jede Menge Kartoffeln gekauft. Damit und mit Reis kann ich prima abnehmen, Nudeln sind für meinen Körper pures Gift obwohl ich sie ja so gerne esse.
Ansonsten probiere ich es mit viel Obst, Gemüse und Salaten.lecker

Heute gab es Kartoffeln mit Kräuterquark mjami, das esse ich so gerne. Klar wird es zwischendurch auch mal was ungesundes geben, ich denke man darf sich nicht alles verbieten, sonst hält man es niemals durch und an alle, die so diszipliniert sind: Respekt! Ich verneig mich

Mit Sport tue ich mich noch was schwer, ich fang erstmal an weniger und vor allem gesünder zu essen, dann kommt die Motivation zum Sport auch wieder, das war bislang immer so.
Wir haben hier 2 Fitnessgeräte zu Hause, ein Rad und einen Crosstrainer. Mit den Drillingen komme ich leider nicht so wirklich dazu was anderes zu probieren. Früher war ich phasenweise im Fitness Studio aber das ist jetzt nicht mehr machbar.


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 04.01.2020 22:50
Ich hab schon eine Rückmeldung bzgl. der Wiegekurven gekriegt. Der Fehler wird in den nächsten Tagen behoben!

Sport: ich geh 1x pro Woche für ne Stunde in Zumba, mehr Zeit ohne Kind krieg ich nicht ohne Weiteres organisiert. Kleinvieh macht auch Mist, weswegen ich versuche, so viel Bewegung wie möglich in den Alltag zu integrieren. Rad statt Auto und täglich spazieren gehen. Besser als nix, aber definitiv noch ausbaufähig.


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   Sternchen-90
Status:
schrieb am 04.01.2020 23:05
Hallo Mädels,

Ich würde mich euch auch gerne anschließen. Bin schon seit 2015 dran und im letzten Jahr immer wieder raus gekommen. Durch die ICSIs auch 10 Kilo wieder zugenommen.

@Liste:
Beginn Abnehmprojekt: 05.02.2015
Start: 136,1
Akutelle Gewicht: 90,8
Wunschgewicht: 75 kg (denke ich ^^)
Bislang abgenommen:45,3 Kg
Größe:172 cm
Wiegetag: Sonntag
Wochen(miss)erfolge:

Meine Motivation ist unser Urlaub Ende April smile.Sport mache ich walken/joggen(grad im Aufbau) und Workouts zuhause über eine App immer täglich wechselnd wenn ich es hinkriege, läuft aber momentan gut.

Und da ich auch so ein Schokoladenjunkie bin, hab ich eine App, wo ich vorerst für einen Monat die Zeit laufen hab. Ich brauch sowas fürs Unterbewusstsein, dann klappt der Verzicht auch 😅

LG Sternchen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.20 23:19 von Sternchen-90.


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 05.01.2020 00:11
Willkommen Sternchen und wow Respekt vor deiner Leistung bislang. 45kg sind doch mal absolut der Hammer!



  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
avatar    Kirschblüte89
Status:
schrieb am 05.01.2020 00:39
Hallo zusammen,

ich habe für das neue Jahr auch beschlossen endlich wieder abzunehmen und da kommt hier der Piep, wie gerufen (habe nach langer Zeit überhaupt mal wieder ins Forum geschaut).

Ich habe nach der Geburt unserer Tochter im Januar 2017 so wenig Gewicht, wie zuletzt mit 19 (bin jetzt 30): 72 kg. In der Stillzeit, die 2,5 Jahre ging, habe ich bedingt durch den Schlafmangel und high-Need-Baby meinen Zuckerkonsum hochgeschraubt. Das hat sich gerächt mit 10,5 Kilo Plus.

Ich hatte schon mal sehr erfolgreich mit Low Carb vor Beginn der Kinderwunschbehandlungen relativ einfach 10 kg abgenommen. Im Moment fällt mir Low carb sehr schwer, da ich grundsätzlich eigentlich meinen Fleisch- und Milchkonsum sehr reduzieren möchte und mir so echt die Alternativen fehlen. Hab vor ein paar Tagen mein altes Schlank-im-Schlaf-Buch rausgekramt. Man schauen, wo die Reise hingeht.
Mit meiner Insulinresisstenz geht der Weg an ZuckerVerzicht und Low Carb nicht vorbei.

Zum Thema Sport: ich besitze einen Stepper und ein Fitness-Trampolin. Stehen unbenutzt rum. Mit Kleinkind und 30 Stunden Woche fehlt mir oft die Zeit und vorallem Energie. Ich habe aber festgestellt, dass wenn ich so erschöpft vom Tag bin, ich wie ein Zombie am Smartphone auf dem Sofa hänge. Habe jetzt Facebook und Instagram vom Handy gelöscht und versuche diese Zeit sportlich zu nutzen. Versuche auch meinen Mann für gemeinsame Joggingrunden (mit der Kleinen im Buggy) zu überreden. Alleine Trau ich mich nicht

Ich freu mich auf Austausch und Motivation.

@Liste:
Startgewichr: 82,5 kg
Wunschgewicht: 70 kg
Größe: 1,74
Beginn: 3.1.20
Wiegetag: Freitag

LG


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.01.20 01:36 von Kirschblüte89.


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   MeinkleinesAprilkind
Status:
schrieb am 05.01.2020 10:40
Hallo ihr Lieben,

ich springe mit auf den Abnehmzug Ich freu mich sehr.

@Liste:
Startgewicht: 65 kg (muss mich heute nochmal wiegen!)
Wunschgewicht: 60 kg (möglichst bis Juni)
Größe: 1,67
Beginn: 5.1.20
Wiegetag: Sonntag

Aaaalso, in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich ein Startgewicht von 48 kg (!!!) Ohnmacht, die zweite Schwangerschaft startete mit 62 kg. Hatte mehrere schwierige, private Zeiten, in denen ich immer automatisch und ganz von alleine abgenommen habe. Leider ist es so, dass ich nur sehr schleppend abnehme, wenn ich es möchte. Habe drei super Esser hier (alle ohne Gewichtsprobleme) und koche und backe gerne... ich war immer der Typ "Kotzbrocken" in allen Schwangerschaften und habe eher abgenommen, als zugenommen. So kam es auch, dass ich (auch schwanger) nie über die 68 kg kam. Allerdings mag ich mich auch überhaupt nicht mit dieser Zahl auf der Waage. Die letzten beiden ICSI haben ihren Teil auch noch zum jetzigen Gewicht beigetragen. Von Weihnachten und Silvester mal ganz abgesehen.

Sport habe ich bis zu den Kids und auch danach immer gemacht, bin geritten und habe so lange ich denken kann immer getanzt.
Nun hatte ich einige Jahre Pause. Kurz vor Silvester habe ich mich für einen Step-Aerobic Kurs angemeldet, der im Januar starten sollte. Leider kam dann recht zeitig eine Mail, dass ich auf der Warteliste stehe. Nun startet der nächste Kurs im April Dumm.

Ich bewege mich in Alltag allerdings schon sehr viel, wir haben einen großen, jungen Hund, der immer viel Bewegung braucht. 1 - 1,5 Std strammes Laufen täglich habe ich durch ihn schon alleine 🥰 plus die Arbeit und den Haushalt...

Ich freue mich auch auf den Austausch mit euch und bin gespannt auf eure "Abnehm-Geheimtipps"! 😁😍
Ich will mich nun erstmal auf "Weniger Essen" einschießen, um mein Hunger-Gefühl etwas in den Griff zu bekommen.

Liebste Grüße,

Aprilkind 🥰


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   Limi2015
schrieb am 05.01.2020 11:37
Hallo zusammen!
Ich möchte mich auch gerne anschließen und hoffe durch den Austausch motivierter am Ball zu bleiben.
Ich habe auch durch drei ICSIs ordentlich zugenommen traurig. Jetzt befinde ich mich gerade im Versuch für das Geschwisterchen und hätte gerne vor möglichem Eintritt einer Schwangerschaft noch ein paar Kilo runter...

Startgewicht: 97 kg
Wunschgewicht: Erstmal unter 90, langfristig am liebsten unter 85.
Größe: 1,80m
Beginn: 5.2.
Wiegetag: Sonntag

Ich versuche es aktuell mit WW und möchte mehr Bewegung in den Alltag integrieren. Gestern hab ich mir ein neues Fahrrad gekauft und möchte mindestens einmal die Woche damit zur Arbeit fahren (arbeite 3 Tage die Woche) und auch sonst öfter darauf als auf das Auto zugreifen. Ansonsten gehe ich einmal die Woche für 1 Std zum Zumba und mache mit meinem Mann einen Tanzkurs. Spaziergänge von 45-60 min machen wir oft am Wochenende.

LG in die Runde


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   AnniStern87
Status:
schrieb am 05.01.2020 12:12
Hallo an die Neuenwinken

Wow ich freue mich sehr, dass wir so viele sind und ja vielleicht motiviert es uns echt nochmal etwas mehr wenn das Wir-Gefühl da ist.Elefant
Ich habe die Liste bis hier hin aktualisiert, ich denke übersichtlicher wird es wenn die Wiegekurven funktionieren und wir dann zu der Liste oben jeweils auch visuell sehen wer wo steht.Blume

Einen schönen Sonntag für euch alle!

Lieben Gruß
Anni


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   redwitch
Status:
schrieb am 05.01.2020 12:19
Hallo ihr lieben,

ich würde mich euch auch gerne anschließen. AnniStern kennt mich vielleicht noch aus den piep von 2017/18 beim Versuch schwanger zu werden. Nachdem 2018‘unsere erste Tochter geboren wurde und im November 19 unsere zweite Tochter geboren wurde müssen jetzt die Kilos weg.

Bin seit 02.01. bei ww angemeldet.

Beginn Abnehmprojekt: 02.01.2020
Startgewicht: 84,6kg
aktuelles Gewicht: 82,6kg
Wunschgewicht: 64,0kg
bislang abgenommen: 2,0kg
Größe: 1,69
Wiegetag: Montag
Wochen(miss)erfolg: ./.

Lg


  Re: boxen Kilokampf Abnehmgruppe (01.01.-15.01.2020)boxen
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 05.01.2020 13:15
Ui, wie schön, dass immer mehr eintrudeln!

An die beiden WWlerinnen: welche Farbe seit ihr? Ich bin seit August dabei, damals gab es nur blau und da ich damit so gut abgenommen habe, bin ich auch nach der Umstellung im November dabei geblieben.
Kommt mir sehr entgegen. Man muss nicht so viel abwiegen und notieren wie in grün. Lila wäre glaub ich gefährlich für mich. Dann würde ich mich ja doch wieder an (Vollkorn) Nudeln und Kartoffeln satt essen. Wo das hingeführt hat, hat mir meine Waage deutlich gezeigt.

Bzgl kochen: mein Sohn isst an sich alles (wenn er an diesem Tag Lust auf dieses Essen hat), besonders aber Obst und Gemüse. Mein Mann isst alles - außer Obst und Gemüse Gute Nacht
Ich koche auch jetzt nach meinem Einstieg bei WW ähnlich wie vorher, esse aber an sich nur noch eine halbe Portion. Den restlichen Teller fülle ich mit viiiiel Gemüse auf. So habe ich immer noch eine richtig große Portion, von der ich satt werde, esse aber trotzdem gesund und nehme ab.

@Liste :mein Wiegetag ist Montag.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.01.20 13:15 von littlemeamy.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020