Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage zu Weight watchers
no avatar
   Impala-34
Status:
schrieb am 27.02.2018 12:44
Hallo in die Runde,

seit Anfang des Jahres bin ich wieder bei WW und jetzt also in der neunten Woche. Am Anfang hat es ganz gut geklappt und ich habe 2,5 kg (durchschnittlich 500 g die Woche abgenommen). Ich komme mit dem Programm gut zurecht. Seit 2,5 Wochen stagniert das Gewicht und es geht sogar wieder bergauf, was extrem frustrierend ist.
Ich halte mich wirklich an die Punkte und esse auch nicht weniger. Esse viel Gemüse, wenig Kolenhydrate und nur fettarmes Fleisch. ich koche auch wieder selbst viel, was eigentlich immer geholfen hat.
Ich esse viel Hülsenfrüchte mit Gemüse (Eintöpfe oder Suppen), Fisch, Eier, etc. Also m.E. nach eine gesunde, ausgewogen Ernährung. Ich trinke Kräutertee, Kaffee,, Wasser, mal eine Saftschorle oder eine Cola Light.
Leider habe ich seitdem ich WW mache erhebliche Probleme mit der Verdauung. Hat jemand ähnliche Probleme? Über einen Austausch, gerade im Hinblick auf WW würde ich mich freuen.

LG

Impala


  Re: Frage zu Weight watchers
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 27.02.2018 16:50
Hallo ,

das mal ein Stillstand ist war bei mir auch normal auch beim alten Programm.

Hast du früher schon Hülsenfrüchte , viel Ei / Fisch etc gegessen ?
Das neue Programm ist recht Eiweisslastig und ich hab das verdauungsproblem dann wenn ich zuviel Eiweiß zu mir nehme und Hülsenfrüchte sind auch nicht ohne bei mir !

Ich mein klar wenn du Verdauungsprobleme hast kann dies ja auch ein Grund für den Stillstand sein.

Lg


  Re: Frage zu Weight watchers
no avatar
   Impala-34
Status:
schrieb am 27.02.2018 17:55
Naja, ganz so viel Hülsenfrüchte und Eier habe ich vorher nicht gegessen, aber es geht doch gerade um eine Ernährungsumstellung. Ich dachte halt, dass sich das mit der Verdauung so langsam mal einpendeln müsste. Ich habe allerdings den Eindruck, dass es eher schlechter als besser wird.
Ich drehe jetzt noch mal an der "Getränkeschraube". Leider bin ich ein notorischer zu wenig Trinker. Ich will versuchen, dass ich auf 2 - 2,5 Liter am Tag komme, was mir wirklich, wirklich schwer fällt.

Vielleicht hilf das ja....

LG

Impala


  Re: Frage zu Weight watchers
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 27.02.2018 19:23
Wie gesagt rechne auch mal aus wieviel Eiweiß du zu dir nimmst am Eiweiß kann es auch liegen.

Und Bewegung ...
Was bei mir ja immer hilft ist Kaffee auf nüchternen Magen Ich wars nicht


  Werbung
  Re: Frage zu Weight watchers
no avatar
   Sabina mit Johanna & Jakob
schrieb am 27.02.2018 21:30
Hallo Impala,
Ich kam mit dem neuen Programm überhaupt nicht klar. Hatte immer Hunger. Ich denke die Gefahr ist, dass man zu viele 0-Punkte-Lebensmittel isst. Rechne mal aus wie viele Kalorien Du zu Dir nimmst. Ich nutze jetzt due Yazio-App, die ist kostenlos. Könntest Du parallel laufen lassen, vielleicht findest Du dann den Grund. Bei mir tut sich im Moment auch nicht viel auf der Waage, habe aber vor 10 Tage mit Sport angefangen und hoffe, dass ich Wasser eingelagert habe.


  Re: Frage zu Weight watchers
no avatar
   Impala-34
Status:
schrieb am 28.02.2018 09:33
Hallo Ihr Zwei,

vielen Dank für Eure antworten.
Das mit mehr Bewegung ist natürlich richtig und auch das Kalorienzählen wäre sicher sinnvoll. Bei mir haperts aber zur Zeit mit der Umsetzung.
Ich bin in Vollzeit berufstätig und habe Arbeitszeiten von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr, manchmal auch länger.
Dann rase ich nach Hause, richte schnell das Abendessen, spiele noch kurz mit meinem Sohn, dann beginnt auch schon das Abendprogramm mit Vorlesen, kuscheln. ins Bett bringen und entweder ich schlafe bei ihm ein oder ich sitze gegen 21:00 Uhr endlich auf der Couch und dann schaffe ich es nicht mehr mich aufzuraffen.
Sicher könnte ich 1-2 mal die Woche direkt von der Arbeit zum Sport gehen, aber dann würde ich mein Kind an diesen Tagen abends gar nicht sehen und das möchte ich einfach nicht. Er ist ja erst vier.
Und da ich unter der Woche so viel arbeite will ich auch ungern am Wochenende allein zum Sport verschwinden.
Mich kostet das alles gerade zu viel Kraft. Da ist das WW Programm eigentlich schon das richtige, Das Punktezählen kenne ich schon und ich komme mit der App gut zurecht. Hunger habe ich eigentlich auch nicht. Halt manchmal Gelüste smile
Ich werde den Tipp von Alice mal versuchen und vermehrt darauf schauen das Eiweiß zu verringern und es durch Gemüse zu ersetzen und deutlich mehr zu trinken.
Ich werde berichten, wie es läuft.

LG

Impala


  Re: Frage zu Weight watchers
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 28.02.2018 11:39
Jup mach das mal , so als Richtwert 0,8 g Eiweiß je Kilogramm Gewicht sollten es Max sein, Sportler mehr glaub da dürfen es 12g sein.


  Re: Frage zu Weight watchers
no avatar
   Klaus50
schrieb am 30.09.2018 05:00
Guten Morgen,

ein Stillstand kommt immer. Dieser kann unterschiedlich lang sein. Aber danach geht es mit dem Abnehmen weiter

LG Klaus50




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020