Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Fettarm kochen u.was essen Eure Kleinen?
no avatar
   Lotta18
schrieb am 03.04.2009 22:06
Ich versuche jetzt mein abgenommenes Gewicht auf Dauer zu halten und koche viel mit Gemüse, Putenfleisch,...Salat. Mein Mann ist in der Woche viel unterwegs u. da stelle ich mir jetzt die Frage, wie paßt mein Essen zu dem von meinem Kind(17Mon.) Für ihn mache ich auch oft Gemüse, Kartoffeln, aber halt auch mal Königsberger Klöpse, Kartoffelpuffer,...Esst Ihr dann immer getrennt?


  Re: Fettarm kochen u.was essen Eure Kleinen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.04.2009 22:18
Hallo Lotta,
wir essen immer alle das selbe.
Ich halt kleinre Portionen. Und wenns mal Königsberger gibt (LECKER) dann nehme ich nicht so viel Soße.

BlumeMeine beiden Männer fallen deswgen nicht vom Fleisch , weil sie das essen was ich esse Blume


  Re: Fettarm kochen u.was essen Eure Kleinen?
avatar    stoffhasi
Status:
schrieb am 04.04.2009 05:46
Hallöchen!

Wenn Jana mal soweit ist, dass sie unser Essen mitessen kann, wird das essen, was ich esse. Ich werde nicht extra kochen. Sie kann sich ruhig an gesundes Essen gewöhnen.
Wenn ich sehe, was die kinder meiner Nachbarn essen (Milchschnitte, Weißbrot, nur Nutella oder Schinkenwurst, kaum Gemüsen - die wissen teilweise garnicht, welche Gemüsesorten es gibt) - ne, dass will ich für Jana nicht.

Mit Sicherheit wird es bei uns auch mal "ne leckere Schweinerei" geben, das muss auch mal sein, aber ich denke, ich werde meinen (jetzt) gesunden Ernährungsstil beibehalten und mein Kind in dieser Richtung "erziehen"

Bei GP gibt es übrigens ein recht "harmloses" Rezept für die Klopse - hab ich schon getestet und für lecker befunden.


  Re: Fettarm kochen u.was essen Eure Kleinen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 04.04.2009 09:04
Nö, bei uns wird nicht extra gekocht.

Allerings habe ich immer die Notfallnudeln im Kühlschrank., falls es dann mal Salat gibt, dass will ich Leon nun wirklich nicht antun grins

Ansonsten finde ich es ok, wenn die Kids auch fettreduzierte Kost bekommen.
Es muss nicht immer alles dick mit Sahne und Co. angereichter werden.
Außerdem sind pflanzliche Fette eh gesünder und die verwende ich fast ausschließlich.


  Werbung
  Re: Fettarm kochen u.was essen Eure Kleinen?
no avatar
   ***Steffi***
Status:
schrieb am 04.04.2009 11:27
Hallo,

also mein Mann muss sowieso das Essen, was ich koche. Ich seh nicht ein, doppelt zu kochen.
Wenn Julian mal am Tisch isst, dann wird er wohl auch das bekommen. Light-Produkte benutze ich eh ganz selten, ich mach halt z.B. Soßen anstatt mit Sahne mit Milch. Und das schadet ihm wohl nicht.
Wie Melli schon sagte: Die Kleinen können sich ruhig an gesundes Essen mit viel Gemüse gewöhnen. Nicht nur Nutella und Fertig-Pizza.


  Re: Fettarm kochen u.was essen Eure Kleinen?
avatar    sonnenschein158
schrieb am 05.04.2009 10:30
Ich koche bei uns für alle "leicht" und habe auch immer die Notfallnudeln (allerdings für Mama grins) im Kühlschrank




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021