Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  EINE NEUE UND EINE FRAGE
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 31.07.2007 10:54
Hallo zusammen!

ich habe nun seit gestern begonnen und hoffe doch mein WUNSCHGEWICHT von 65kg bald zu erreichen.
Habe letztes jahr 25 kg auf sehr ungesunde Art verloren!!!!! Jedoch sind diese auch nicht wieder gekommen.... nun möchte ich eben noch 18 kg runter haben....

nun ne frage: kennt jemand von euch SHAPELINE????
Wenn ja, würde mich über eure meinung dazu sehr freuen... ich mache das auch seit gestern..... 3 mal die woche in verbindung mit enzywickel und bauchmodelage.......

also freu mich schon auf eure antworten........


  Re: EINE NEUE UND EINE FRAGE
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 06.08.2007 15:16
Hei nomo,
bin ebenfalls neu hier und an allem Möglichen interessiert.
Ich weiß leider nicht, was SHAPELINE ist. Kannst Du es vielleicht kurz erklären?


  Re: EINE NEUE UND EINE FRAGE
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.08.2007 07:15
Hallo!

Shapen, ja da liegt man auf Betten und muss gegen die Kraft der Betten turnen, jedes Bett hat eigene eigene Wirkung. Ich habe es nun 1 Woche gemacht und insgesamt 10 cm Körperumfang verloren. (am Körper verteilt) Zusätzlich gibt es noch verschiedene Wickel und Modellagen um die Fettverbrennung anzu kurbeln. schau mal hier

www.shapeline.at

Natürlich funktioniert es nicht ohne zusätzlich Diät zu halten. Ich zb verzichte ab Mittags auf Kohlenhydrate!

Lg. Jasmin


  Re: EINE NEUE UND EINE FRAGE
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 08.08.2007 13:15
Naja, dass ich nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen habe, kann man gut an meiner Wiegekurve sehen Ich bin sehr sauer
Von dem, was ich auf dem Link zu Shapeline lese, bin ich nur zum Teil überzeugt. Von "Entgiftung" halte ich nichts, denn das macht der Körper schon ganz gut allein. Besonders, wenn man sich vernünftig ernährt. Was ich an dem Konzept allerdings gut finde, ist: Die Frau soll scih wohl fühlen. Das hilft natürlich immer beim Erreichen von Zielen, auch beim Abnehmen. Und wenn die Art der Bewegung Dir gefällt, nur zu! Denn Bewegung und Muskelaufbau sind nun einmal total wichtig, weil Muskeln eben Fett verbrennen, sonst nix. (ich kriegs nicht hin)

Viel Erfolg!!!!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020