Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Eigentlich tummle ich im KIWU Forum aber....
avatar    Sternli71
schrieb am 15.01.2007 10:51
ich sollte auch etwas abnehmen.

Hallo Zusammen

mein Freund und ich haben seit 2 Jahren unseren Kinderwunsch. Leider klappt es nicht wie es soll. Ich habe jetzt auch viel gelesen über den Zusammenhang zwische Schwangerschaft und Gewicht.
Ich weiss, es hängt nicht nur mit dem zusammen. Ich will auch nicht nur deshalb abnehmen. Ich möchte mich einfach mal wieder wohl fühlen. In diesem Forum habe ich ganz viele Menschen gesehen, die sehr viel abgenommen haben. Ein riesen Kompliment. Was das heisst wissen nur die Uebergewichtigen.

Bei mir ist es so, ich habe noch keine Diät gefunden, die mich überzeugt. Was macht Ihr so?

Besten dank für Eure Imputs

Liebs Grüessli Sternli 71


  Re: Eigentlich tummle ich im KIWU Forum aber....
avatar    *kami*
Status:
schrieb am 15.01.2007 16:34
Na dann herzlich willkommen hier!!

Ich hab vorletztes Jahr 6 kg mit WW geschafft, aber irgendwie bekomm ich da nicht mehr die Kurve.

Daher beschränke ich mich jetzt auf FDH, viel Wasser, noch mehr Sport, Apfelessig auf nüchternen Magen und brav Schilddrüsen-Tabletten schlucken.

Kann zu den Erfolgen nach 2 Wochen aber noch nicht viel sagen grins Zumindest fühlt man sich etwas besser


  Re: Eigentlich tummle ich im KIWU Forum aber....
no avatar
   Michelle Patricia
schrieb am 15.01.2007 19:20
Herzlich Willkommen auch von mir!

Eine Diät kann ich dir auch nicht empfehlen, aber am besten geholfen hat mir im letzten halben Jahr eine fettarme Ernährung. Das tat gar nicht so weh, wenn man sich erstmal umgestellt hat.

Jetzt stagniert es gerade, aber das neue Gewicht halten ist ja auch keine leichte Aufgabe.

Viel Erfolg wünscht Michelle


  Re: Eigentlich tummle ich im KIWU Forum aber....
no avatar
   mucky78
schrieb am 15.01.2007 23:38
hallo,

tummle mich auch im kiwu forum und versuche abzunehmen. müsste ich "eigentlich" nicht, aber bei pco heisst es oft man müsse "ganz schlank" sein. keine ahnung ob es stimmt, aber an dem soll es nicht scheitern. x-diäten, die einzige die geholfen hat ist "metabolic balance". es ist eigentlich keine diät, eher eine stoffwechselumstellung. grundlage ist eine blutabnahme danach wird ein individueller plan erstellt. schaut mal im internet, ein buch dazu gibt es auch. man isst nur 3 mahlzeiten mit 5 stunden pause dazwischen und immer das eiweiss zuerst. das ist das einzige was ich jeh durchgehalten habe. unglaublich, aber mit nur 3 mahlzeiten kommt man wunderbar zurecht. habe in 3 wochen 5kg abgenommen. will nochmal 5 runter. mit ww konnte ich es kaum durchhalten da man ja auch süsses darf und dann war es bei mir wieder aus. entscheidend bei metabolic ist dass man den insolinspiegel ruhig hält durch die 5 stunden pause. ich schwöre auf metabolic balance. kostet war einiges (blut etc) aber es ist eine nahezuhe 100% erfolgsgarantie.

lg
melanie


  Werbung
  Re: Eigentlich tummle ich im KIWU Forum aber....
no avatar
   eizelle2
schrieb am 31.01.2007 13:25
Hallo Sternli.

Ich schwöre auf Low Carb, Atkins und so. Alles Eiweiß zu mir!
Angefangen Habe ich mit Markert-Diät, so ne Art Flüssigfasten mit Eiweißdrinks, die Frau nach spätestens einem Monat nicht mehr runter bekommt...
Jetzt esse ich so wenig wie möglich und achte darauf, daß ich genug Eiweiß bekomme, damit keine Muskelmasse verloren geht.
Natürlich treibe ich auch fleissig SportLOL




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021