Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Präimplantationsdiagnostik hilft nicht bei schönen Embryonen neues Thema
   Spülungen mit Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung?
   In Israel werden mehr künstliche Befruchtungen durchgeführt als anderswo

  Wohl nochmal Zuzahlung für ICSI?
   Spusi
schrieb am 07.12.2004 11:04
Was meint Ihr, ob ich wohl nochmal ne Möglichkeit habe, daß mir noch ein Versuch bezahlt wird?
2 Versuche hatte ich letztes Jahr.
1.V - Fehlgeburt und 2. V - negativ.
Dieses Jahr wurde noch einer 50% genehmigt 3.V - negativ.
Dann habe ich noch einen Antrag gestellt mit med.Dienst und da stand drin, letzter genehmigter Versuch 4.V - der war leider auch negativ.
Ob ich es jetzt trotzdem nochmal versuche, oder war das wohl das endgültige Schlußwort?
Beide bei der BKK.
Wie sind Eure Erfahrungen?

L.G.

Spusi


  Re: Wohl nochmal Zuzahlung für ICSI?
   Tina8
schrieb am 07.12.2004 11:20
Hallo Spusi,

soweit ich informiert bin, bekommt man nach eintretener Schwangerschaft und darauffolgender FG erneute 3 neue Versuche. Das soll aber von KK zu KK unterschiedlich sein. Wir haben noch zwei Versuche, die zu 50% von der KK übernommen werden. Ich war dieses Jahr zweimal ss (einmal Komplettzahlung, da Beginn Dez. 2003) und habe beide Kinder verloren. Ich hoffe, das das auch stimmt, was man mir erzählt hat.

Komplett zahlt das keine KK mehr, leider!

Viele Grüße




  ich hatte diese Frage...
no avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 07.12.2004 22:13
...weiter hinten schon beantwortet




  Re: Wohl nochmal Zuzahlung für ICSI?
   Zeppi
schrieb am 07.12.2004 22:52
... und wieder auf diesem Wege:
Ich werde noch crazy ... die Mail kam vorhin wieder zurück - nach zwei Tagen!!!!!! "Host not found" Hammer
Und nu???? traurig
Zeppi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019