Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Gibt es einen Verein zur Finanzierung von ICSI?
no avatar
   Ittam
schrieb am 20.12.2022 13:29
Liebe Community,

wir haben viel durchgemacht, um endlich Eltern zu werden. Das Ganze war sehr emmotional, aber auch sehr kostenintensiv. Nachdem wir jetzt so dankbar für unsere Zwillinge sind, würden wir gerne etwas zurückgeben. Ich suche schon seit Längerem nach einem Verein, der kinderlosen Paaren in Deutschland oder im Ausland ICSIs finanziert. Gibt es einen Tipp?

Viele Grüße,

Ittam


  Re: Gibt es einen Verein zur Finanzierung von ICSI?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 20.12.2022 15:20
Herzlichen Glückwunsch zu den Zwillingen. Die Idee ist gut, aber ich kenne keinen Verein, der eine Kinderwunschbehandlung unterstützen würde. Ich würde mich freuen, wenn sich noch jemand mit einer anderslautenden Information meldet.

Viele Grüße

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite

  Signatur   Dr. Breitbach - Reproduktionsmediziner



  Re: Gibt es einen Verein zur Finanzierung von ICSI?
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 20.12.2022 21:56
Hallo!

Herzlichen Glückwunsch!

Vielleicht wäre der Verein Netzwerk Embryonenspende Deutschland e.V. eine Idee. Dies ist in Deutschland die einzige Möglichkeit zur legalen Embryonenspende und er unterstützt Paare, die eben nicht über IVF/ICSI mit eigenen Embryonen schwanger werden können und denen deshalb nur der Weg ins Ausland bliebe, was sich ja sicher nicht jeder leisten kann. Vielleicht schaust du Dir den Verein Mal an, selbst die psychologische Beratung dort wird ehrenamtlich geleistet. Es gibt mittlerweile einige KiWu Praxen in Deutschland, die Teil des Netzwerks sind, damit kryokonservierte Embryonen, die der eigenen Mutter nicht mehr eingesetzt werden können oder nicht mehr gewünscht sind, nicht verworfen werden müssen. Und für viele Paare ist das die einzige Chance auf ein Kind.

Gruß
Snail




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023