Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 09.06.2022 18:49
Schlumpfine, gibt es bei euch bzw. der Spenderin etwas Neues? War schon US?


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Schlumpfine001
schrieb am 09.06.2022 19:46
Gänsebraten: Am Montag war der erste US der Spenderin, morgen der nächste. Wenn alles gut läuft ist dann Anfang nächster Woche Punktion. Bisher wurde uns nichts zur Anzahl gesagt, was ich aber auch gut finde. Würde mich sonst nur verrückt machen und am Ende zählt eh nur wieviele es schaffen.


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 09.06.2022 23:12
@Schlumpfine: ok, vor PU ist es ja auch eher eine Schätzung. Ich drücke euch fest die Daumen!


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Schlumpfine001
schrieb am 10.06.2022 06:16
@gänsebraten: Da hast du recht. Danke.
Wie geht's dir denn? War alles ok bei den weiteren US?


  Werbung
  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 10.06.2022 07:39
@Schlumpfine: es gab noch keinen weiteren US bzw. Arztbesuch, der ist erst nächste Woche. Normalerweise gibt es auch nur 3 US in der Schwangerschaft, daher ist der nächste vermutlich im Juli. Mir geht es gut, es ist immer noch alles völlig unauffällig.


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   annelien
schrieb am 11.06.2022 11:43
@ Milhet und Trulla: Schade, dass es bei euch nicht geklappt hat, ich hätte es euch von Herzen gegönnt. Viel Kraft für den nächsten Versuch bzw. für die Eizellenspende!

@ Schlumpfine: Ich drücke die Daumen für eine gute Ausbeute!

@ Snail: Alles Gute für Finnland! Wenn du magst, berichte doch mal über deine Erfahrungen dort. Vielleicht wird das für uns auch noch mal relevant und Finnland hatte ich als mögliches Land bisher überhaupt nicht auf dem Schirm.


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 14.06.2022 09:23
Hallo Schlumpfine,

wie läuft es? Hoffe, sehr gut, Daumen sind fest gedrückt!

LG Gaensebraten


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Schlumpfine001
schrieb am 14.06.2022 18:28
Hallo Gaensebraten,

gestern war bei der Spenderin PU. Heute bekamen wir die Info, dass 14 Eizellen gewonnen wurden, 12 konnten verwendet werden und 9 ließen sich befruchten. Jetzt heißt es abwarten. Am Montag erhalten wir dann Info mit der Anzahl der eingefroren Embryonen.
Lg


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Trulla483
schrieb am 14.06.2022 20:52
Das ist doch eine gute Ausbeute. Ich finde damit kann man zufrieden sein. Ich wär froh wenn ich mal so viele befruchtete Eizellen gehabt hätte. Bei mir steht als Nächstes erst mal Mitte beziehungsweise Ende Juli eine Bauchspiegelung Auf dem Plan. Bevor wir dann eventuell noch eine Selbstzahler Icsi machen werden. Mal schauen was der Termine gibt


  Re: (G)oldie Piep Juni
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 15.06.2022 06:51
Wow, Schlumpfine, das ist eine tolle Ausbeute!
Ich drücke dir die Daumen!

Bei mir steht das Erstgespräch mit ReproGenesis am Montag an
Und dann erstmal warten, bis wir das Geld zusammen haben.
Wird nicht einfach, da wir letztes Jahr ein Haus gekauft haben, somit haben wir im Moment keine Ersparnisse....

Wie geht es Euch allen so?


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 15.06.2022 07:13
@Schlumpfine: das ist ein sehr gutes Ergebnis! Klar, die Anzahl schrumpft dann noch während der Entwicklung, aber die Chancen stehen gut, dass welche übrig bleiben!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.06.22 07:13 von Gaensebraten.


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   Schlumpfine001
schrieb am 15.06.2022 07:47
Guten Morgen,

@Trulla: Bei meinen ICSIs mit eigenen Eizellen hätte ich von so einer Anzahl auch nur träumen können, da war ich sehr weit von entfernt.
Dann hast du ja zum Glück zeitnah einen Termin zur Bauchspiegelung.

@Milhet: Schön, dass du so schnell einen Termin bei Reprogenesis bekommen hast. Bin gespannt was du berichtest.

@Gaensebraten: hattest du die Woche schon deinen Arzttermin? Alles gut?

Ich warte jetzt noch zeitgleich auf die Ergebnisse vom TSH Wert, weil der ja so schwankte. Hatte einen Termin bei der Nuklearmedizin. Haben gleich noch Ultraschall von der Schilddrüse gemacht.
War gestern auch irgendwie ein komisches Gefühl als die Nachricht kam, da man selbst bisher noch gar nichts dazu beigetragen hat. Aber das kommt ja noch zwinker


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.06.22 07:53 von Schlumpfine001.


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   annelien
schrieb am 18.06.2022 19:55
@ Schlumpfine: Das klingt richtig gut. Hoffentlich entwickeln sie genauso schön weiter!

@ milhet: Bin auch sehr gespannt, wie dein Gespräch verläuft. Bist du schon aufgeregt?

@ Gänsebraten: Schön, dass bei dir alles so unauffällig verläuft. Bei mir inzwischen auch. War bei der frühen Feindiagnostik und am Kind ist soweit alles dran, was dran sein muss. Die Wachstumsverzögerung scheint auch aufgeholt zu sein. Das Schwangerenforum ist ja leider regelrecht ausgestorben. traurig


  Re: (G)oldie Piep Juni
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 19.06.2022 07:51
Hallo Annelien

Ich bin seit eeewigkeiten hier im Forum, war aber nich nie so wenig los, wie zur Zeit.
Ich glaube, jede nutzt Facebook...dort ist aber nicht so persönlich, wie hier...auch,vwenn du Profilbilder siehst, usw....


Schön, dass bei dir alles gut ist.
Ja, 8ch bin schon etwas nervös wegen Erstgespräch.
Möchte nichts vergessen. Ich werde heute Nachmittag mal eine Liste schreiben.


@Sclumpfine:
Wie weit sind deine Embryonen? Hattest Du schon TF?

Wie geht es den anderen?


  Re: (G)oldie Piep Juni
no avatar
   annelien
schrieb am 19.06.2022 13:03
@ milhet: Eine Liste ist eine gute Idee, ich schreibe mir bei Arztterminen auch immer eine! :-D




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022