Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Sophie90
schrieb am 04.05.2022 18:55
Hi ihr Lieben!

Ich hab genau vor einer Woche, am 27.4. eine Tag 5 Blasto zurückbekommen.
Laut Klinik "darf" ich erst in einer Woche testen, aber das halte ich nicht durch - und der heutige Test ist eindeutig positiv.

[s20.directupload.net]

Denkt ihr, das könnten noch Spritzenreste sein? Hab am 20.4. 10 000 iE Hcg gespritzt und weiß aus Erfahrung, dass die bei mir lange am SST anzeigt, auch wenn der Abbau Rechner schon 0 sagt - hab mir aber nie aufgeschrieben, wie lange..

Jedenfalls ist der Test relativ eindeutig (in echt noch stärker als am Foto) und irgendwie kann ich nicht glauben, dass das noch von der Spritze kommt - was denkt ihr?

Liebe Grüße, Sophie


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Sophie90
schrieb am 04.05.2022 19:00
Zitat
Sophie90
Hi ihr Lieben!

Ich hab genau vor einer Woche, am 27.4. eine Tag 5 Blasto zurückbekommen.
Laut Klinik "darf" ich erst in einer Woche testen, aber das halte ich nicht durch - und der heutige Test ist eindeutig positiv.

[s20.directupload.net]

Denkt ihr, das könnten noch Spritzenreste sein? Hab am 20.4. 10 000 iE Hcg gespritzt und weiß aus Erfahrung, dass die bei mir lange am SST anzeigt, auch wenn der Abbau Rechner schon 0 sagt - hab mir aber nie aufgeschrieben, wie lange..

Jedenfalls ist der Test relativ eindeutig (in echt noch stärker als am Foto) und irgendwie kann ich nicht glauben, dass das noch von der Spritze kommt - was denkt ihr?

Liebe Grüße, Sophie

Hier nochmal der Link: [bilderupload.org]


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 04.05.2022 19:03
Hallo Sophie,

kann leider das Bild nicht sehen, wie empfindlich war denn der Test?
Hast du mal einen HCG Abbaurechner genutzt, wo der Wert ungefähr sein sollte?
Am besten morgen noch mal testen und schauen, ob es weniger wird oder nicht.

LG Gaensebraten


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Sophie90
schrieb am 04.05.2022 19:20
Liebe Gänsebraten!

Es war ein 10er Babytest. Hab den Link später als Antwort nochmal eingefügt, der müsste aufgehen.
Hcg Abbaurechner sagt 0-2 iU...

Ja leider wird mir nichts anderes übrig bleiben... Aber Austausch tut gut smile.

LG Sophie


  Werbung
  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 04.05.2022 19:32
Hi Sophie,

schwer zu sagen. Man sagt, dass 5000 Einheiten schon bis zu 10 Tagen sichtbar sein können.

Ein einzelner Test ist da leider wenig aussagekräftig, aber mach doch ruhig ne Testreihe (am besten gleiche Tests und gleicher Zeitpunkt) draus und lass uns dran teilhaben. Ich liiiebe Testreihen und fiebere gern mit dir zusammen!

Ich hab immer mit 5000 ausgelöst und dann nochmal 1 oder 2x nachgespritzt und wusste dank Testreihe trotzdem immer schon spätestens PU+12 Bescheid.

LG amy


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Sophie90
schrieb am 04.05.2022 19:53
Liebe Amy!

Also mit einer Testreihe kann ich jetzt schon dienen Ich wars nicht.

[bilderupload.org]

Hab aber Bedenken, ob der Urin an PU +9 und 10 nicht zu hell war...
Es ist einfach so nervenaufreibend... Aber das kennt hier wohl jede.

Viel Spaß beim Anschauen und danke für deine Meinung!

LG Sophie


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Gaensebraten
schrieb am 04.05.2022 20:12
Was meinst du mit "zu hell"?
War es immer morgens oder zu verschiedenen Zeiten?

Ich finde, es sieht vielversprechend aus zwinker.


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Sophie90
schrieb am 04.05.2022 20:19
Die hab ich einfach mitten am Tag zwischendurch gemacht und ich bin nicht sicher, ob die Konzentration aussagekräftig ist.

Ja finde ich eigentlich auch, aber es ist halt schwer darauf zu vertrauen, nach so vielen Negativs...


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 04.05.2022 22:03
Na das sieht doch guuuut aus!


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 04.05.2022 22:30
Hi,

erst Mal drücke ich ganz fest die Daumen!

Ich kann leider nur sagen, dass bei mir nicht nur der Beipackzettel sagt, es kann 10 Tage falsch positiv sein, sondern ich habe tatsächlich nach 15 Tagen noch Spritzenreste gehabt. Laut Rechner war ich längst auf 0 (Vorsicht, der ist für Blut, Urin hängt 2 Tage hinterher!). Und ich hatte das Phänomen, dass je nach Tageszeit der Test mal schwächer, mal stärker war und nicht unbedingt der Morgenurin war am stärksten.

Deshalb weiter testen, zur gleichen Uhrzeit und auf 25er umsteigen, werden die positiv, ist der Spritzenrest sehr unwahrscheinlich.

Toitoitoi
🐌


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 05.05.2022 09:21
Und ... was sagt der Test heute???

Daumen sind gedrückt!Blume


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Sophie90
schrieb am 05.05.2022 10:51
Hi Snail, so lieb, dass du fragst!

Der Test ist gleich stark geblieben - für ein Foto war keine Zeit, musste in die Arbeit Dusche

Es heißt weiterhin abwarten...

Wie lange hast du noch zum Test? Du bist doch auch in der Warteschleife oder?


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 05.05.2022 13:31
Das hört sich doch schon mal gut an, gleich ist genauso gut wie stärker ... ist ja auch noch früh!

Ich bin heute PU+13, aber da ich an PU+3 5000iE und PU+8 nochmal 6500iE HCG nachgespritzt habe, brauch ich noch gar nicht zu versuchen, zu testen. Offiziell ist auch der BT erst für Montag, also PU+17 angesetzt. Selbst wenn ich den Rechner bemühe, dann bin ich noch bei über 50 im Urin. Einzig die Auslösespritze (10 000iE HCG) dürfen jetzt so langsam raus sein (1-3) ... aber wie gesagt, bei mir waren sie teils noch bei PU+15 sichtbar auf einem 10er.

Meine Daumen bleiben gedrückt!

Lg
Snail


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Sophie90
schrieb am 05.05.2022 16:41
Dann sind wir ja genau gleich weit!
Oh, da ist also viel Geduld angesagt. Hoffe es geht dir gut damit...
Ich drück dir jedenfalls fest die Daumen!

Ich konnte es nicht lassen und hab nach der Arbeit noch einen Test gemacht. Er war nochmal stärker als die anderen!

[bilderupload.org]

Also das ist sicher kein Spritzenrest mehr oder?


  Re: Schwanger oder Spritzenrest?
no avatar
   Snail-on-the-road
Status:
schrieb am 05.05.2022 17:35


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022